Das weltweit einzigartige Live Quiz für Ihre Veranstaltung

www.streamquiz.at

Journalismus und Berichterstattung

Alle Infos & Studienmöglichkeiten in Österreich

Du befindest dich hier::
Alle Kategorien >Sozialwissenschaften, Journalismus und Informationswesen >Journalismus und Informationswesen > Journalismus und Berichterstattung


Du suchst ein Studium im Bereich Journalismus und Berichterstattung? Dann kannst du aus dem Vollen schöpfen, denn passende Studiengänge werden an Universitäten, Fachhochschulen und Privatuniversitäten angeboten.

Das bekannteste und beliebteste Studium in diesem Bereich ist bekanntlich das Publizistik und Kommunikationswissenschaft Studium an der Universität Wien. Hier setzt du dich unter anderem mit Multimediajournalismus, Öffentlichkeitsarbeit, Kommunikationsethik, Medienölonomie oder Marktforschung auseinander. Vorsicht: Das Publizistik-Studium an der Uni Wien ist inzwischen zugangsbeschränkt, du brauchst also ein gutes Abschneiden beim Aufnahmetest, um einen der begehrten Studienplätze zu ergattern. Alternativ könnten hier das Studium der Medien- & Kommunikationswissenschaften an der Alpen-Adria Universität in Klagenfurt oder das Kommunikationswissenschafts-Studium an der Uni Salzburg für dich interessant sein - hier gibt es (Stand 2019) zumindest keine Aufnahmeverfahren. 

Wirf aber unbedingt auch einen Blick auf das Studienangebot der zahlreichen Fachhochschulen, viele der angebotenen Studiengänge weisen einen sehr starken Praxisbezug auf. 


Journalismus und Berichterstattung - alle Studienmöglichkeiten in Österreich:

Studienart:
Anbieter:

27 Studiengänge gefunden

Hol dir unseren Academic Informer:

Mit dem Studium.at Newsletter verpasst du nichts mehr: Hochschul-& Wissenschafts-News, Jobs, Events und Sonderangebote für Studierende. Jederzeit abbestellen.


tutor18

Studium.at Logo

© 2010-2019  Hörsaal Advertainment GmbH

Kontakt - Werbung & Mediadaten - Datenschutz - Impressum

Studium.at versichert, sämtliche Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und aufbereitet zu haben.
Für etwaige Fehlinformationen übernimmt Studium.at jedenfalls keine Haftung.