Health and Physical Activity

Masterstudium

Letztes Update: 24.05.2019
Bereich: Therapie und Rehabilitation 34, Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz und Hygiene 4, Sport 19
Umfang 4 Semester / 120 ECTS
Sprache:
Englisch
Abschluss: Master of Science
Studientyp:
Präsenzstudium
Anwesenheit:
Vollzeit
Kosten: prinzipiell keine Studiengebühr
Website: https://slw.univie.ac.at/...

Passende Bachelor-Studien

Über das Studium:

Der European Master in Health and Physical Activity (Joint Programme) befähigt auf wissenschaftlich informierte Weise eigenständig oder in Teamarbeit Problemstellungen im Rahmen von Grundlagen-und/oder angewandter Forschung zu bearbeiten und konkret umzusetzen. Weiters sind die AbsolventInnen in der Lage, Trainingseinheiten zu planen, zu organisieren, zu koordinieren und durchzuführen, sei es nun im Rahmen von Freizeitaktivitäten, zum Stressmanagement, zur Gesundheitsvorsorge, zur psychosozialen Integration, zur Bewältigung von Verletzungen und Invalidität oder zur Rehabilitation. Durch die internationale Ausrichtung des Masterstudiums sind die Absolventinnen und Absolventen im besonderen Maße befähigt, die erworbenen Kenntnisse in einem europäischen bzw. internationalen Umfeld umzusetzen. Der Unterricht wird ausschließlich in englischer Sprache abgehalten.

Studieninhalt

Ein wesentlicher Bestandteil des Masterstudiums ist die Mobilität der Studierenden. Deshalb wird das Masterstudium in Kooperation mit internationalen Partneruniversitäten, insbesondere der Universität für Bewegungswissenschaften in Rom (IUSM), durchgeführt.

Folgende Lehrmodule werden als Vorlesungsseminare in geblockter Form an der Universität Rom für Bewegungswissenschaften (IUSM) angeboten. Das Studium besteht aus 4 Intensivmodulen: Biomedizinische Aspekte von Gesundheit und Sport; Psychische, pädagogische und soziale Aspekte von Gesundheit und körperlicher Aktivität; Körperliche Aktivität im Seniorenalter sowie Prävention und Rehabilitation; Forschungsmethoden; einem Spezialisierungsmodul: Gesunde Erwachsene - Fitness, Prävention und Public Health; sowie einem von 4 angebotenen Wahlmodulen (an einer der Partneruniversitäten): Kinder – Unterricht, Prävention und Entwicklung; Senioren – Altern, Wellness und Alltagsbewältigung;  Bewegungstherapie von speziellen Zielgruppen; Rehabilitation, Muskel-Skelett-Erkrankungen und sport-assoziierte Gelenksprobleme; Masterarbeit, Masterprüfung.

Berufsaussichten / Jobs:

Mögliche Aktivitätsfelder der AbsolventInnen sind:

  • Öffentliches Gesundheitswesen
  • Private Firmen im Fitness- und Gesundheitswesen
  • Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz
  • Bereitstellung von Trainingsprogrammen angepasst auf die Bedürfnisse verschiedener Zielgruppen
  • Fitness- und Wellnesclubs
  • Rehabilitationseinrichtungen
  • Sozialberatungsstellen
  • Kindergärten und Schulen
  • Tourismusbranche
  • Beratung von Entscheidungsträgern im Bereich Gesundheitsvorsorge, Fitness, Rehabilitation, …

Einstiegsvoraussetzungen:

Abschluss eines fachlich in Frage kommenden Bachelorstudiums oder eines fachlich in Frage kommenden Fachhochschul-Bachelorstudienganges oder eines anderen gleichwertigen Studiums an einer anerkannten inländischen oder ausländischen postsekundären Bildungseinrichtung.

Fachlich in Frage kommend sind jedenfalls das Bachelorstudium Sportwissenschaft an der Universität Wien. 

Wenn die Gleichwertigkeit grundsätzlich gegeben ist, und nur einzelne Ergänzungen auf die volle Gleichwertigkeit fehlen, können zur Erlangung der vollen Gleichwertigkeit zusätzliche Lehrveranstaltungen und Prüfungen im Ausmaß von maximal 30 ECTS-Punkten vorgeschrieben werden, die im Verlauf des Masterstudiums zu absolvieren sind. 
 
Da das Masterstudium ausschließlich in englischer Sprache abgehalten wird, sind Englischkenntnisse auf dem Niveau B2 nachzuweisen.


Hol dir unseren Academic Informer:

Mit dem Studium.at Newsletter verpasst du nichts mehr: Hochschul-& Wissenschafts-News, Jobs, Events und Sonderangebote für Studierende. Jederzeit abbestellen.


tutor18

Studium.at Logo

© 2010-2019  Hörsaal Advertainment GmbH

Kontakt - Werbung & Mediadaten - Datenschutz - Impressum

Studium.at versichert, sämtliche Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und aufbereitet zu haben.
Für etwaige Fehlinformationen übernimmt Studium.at jedenfalls keine Haftung.