Physik

Masterstudium

Letztes Update: 24.05.2019
Bereich: Physik 25
Umfang 4 Semester / 120 ECTS
Sprache:
Englisch
Abschluss: Master of Science (MSc)
Studientyp:
Präsenzstudium
Anwesenheit:
Vollzeit
Kosten: prinzipiell keine Studiengebühr
Website: https://www.uibk.ac.at/st...

Passende Bachelor-Studien

Über das Studium:

Physics is the foundation of our modern society for all areas of high technology. A deep understanding of natural physical processes together with the pursuit of knowledge form the basis for numerous applications: Computers, satellites, GPS navigation, lasers, modern imaging in medicine and the Internet have grown directly from basic physical research. Physics develops answers to the important challenges of the future, such as climate and environment and the energy question, but also to fundamental topics, such as the origin of the universe or the wondrous world of quanta.

In five sentences

  • classical and modern physics: from the basics to the latest developments
  • quantum physics and quantum technologies, molecular and environmental physics, many particle physics, computer physics, astro- and particle physics
  • research-oriented studies enable individual specialisation through flexible choice of specialisation modules
  • top-level research in leading research groups worldwide through a project-oriented research phase within the framework of the master's thesis
  • teamwork in globally networked groups with high international visibility

Fächer:

Diesen Fächern begegnest du u.a. im Studienplan:

Angewandte Physik, Astrophysik, Astroteilchenphysik, Datenanalyse, Datenauswertung, Datenerfassung, Differentialgleichungen, Forschungsorganisation, Ionenphysik, Laserkühlung, Laserphysik, Laserspektroskopie, Mathematik, Mathematische Methoden der Physik, Messtechnik und experimentelle Grundlagen, Numerische Mathematik, Photonik, Plasmaphysik, Quanteninformation, Quantenphysik, Relativitätstheorie, Statistik, Teilchenfallen, Teilchenphysik, Theoretische Quanteninformation, Theoretische Quantenoptik, Theorie der Moleküle, Theorie der kondensierten Materie

Studieninhalt

Das Masterstudium Physik bereitet auf eine hochqualifizierte Tätigkeit in Industrie und Forschung sowie auf das Doktoratsstudium der Physik vor. Es vertieft und erweitert die Fähigkeiten und Grundkenntnisse aus der Physik, die im Bachelorstudium Physik erworben wurden, und vertieft vor allem die Fähigkeiten zum selbstständigen wissenschaftlichen Arbeiten.

Im Rahmen der forschungsgeleiteten Lehre wird eine Spezialisierung in vier verschiedene Richtungen angeboten:

  • Quantenphysik,
  • Ionen-/Plasma-/Angewandte Physik,
  • Astro- und Teilchenphysik sowie
  • Computational Physics.

Diese Schwerpunkte können durch ein vielfältiges Wahlangebot vertieft werden. Das Studium wird mit einer Masterarbeit abgeschlossen. Die Masterarbeit wird als Forschungsarbeit in einem der genannten Teilgebiete der Physik, eingebunden in eine der etwa 30 Arbeitsgruppen, erstellt.

Studienaufbau:

Die Regelstudienzeit beträgt 4 Semester bzw. 120 ECTS-AP, wobei gemäß Universitätsgesetz die Arbeitsbelastung eines Studienjahres 1.500 (Echt-)Stunden zu betragen hat und dieser Arbeitsbelastung 60 Anrechnungspunkte zugeteilt werden (ein ECTS-Anrechnungspunkt entspricht einer Arbeitsbelastung der Studierenden von 25 Stunden).

Qualifikationsprofil:

Die AbsolventInnen verfügen über hoch spezialisierte Kenntnisse in einem der Schwerpunktsbereiche (Quantenphysik, Ionen-/Plasma-/Angewandte Physik, Astro- und Teilchenphysik oder Computational Physics. Sie sind in der Lage, ihre Kompetenz im Bereich ihres gewählten Schwerpunktes durch das wissenschaftlich korrekte Formulieren und Untermauern von Argumenten und das innovative Lösen von Problemen zu demonstrieren

Berufsaussichten / Jobs:

AbsolventInnen des Masterstudiums Physik sind sehr gefragt im ganzen Bereich der Naturwissenschaft und Technik, sowohl in der Industrie als auch in der Forschung. Besonders die Fähigkeit zur Problemlösung und die Fähigkeit zur selbstständigen Durchführung von Projekten zeichnet sie für ein sehr weites Spektrum von Berufsfeldern aus Wissenschaft und Technik aus. Darüber hinaus sind diese Fähigkeiten auch in anderen Tätigkeiten (etwa Projektleitung, Consulting und Bankenwesen) sehr gefragt.

Career opportunities

  • universities and research institutions
  • public service
  • industry and services
  • research and Development
  • high-tech industry
  • software industry
  • banks
  • insurance companies and financial service providers
  • management consultancy

Einstiegsvoraussetzungen:

Fachlich infrage kommender Bachelorabschluss oder Äquivalent 

Aktuelle Veranstaltungen


Hol dir unseren Academic Informer:

Mit dem Studium.at Newsletter verpasst du nichts mehr: Hochschul-& Wissenschafts-News, Jobs, Events und Sonderangebote für Studierende. Jederzeit abbestellen.


tutor18

Studium.at Logo

© 2010-2019  Hörsaal Advertainment GmbH

Kontakt - Werbung & Mediadaten - Datenschutz - Impressum

Studium.at versichert, sämtliche Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und aufbereitet zu haben.
Für etwaige Fehlinformationen übernimmt Studium.at jedenfalls keine Haftung.