Leading Innovative Organizations

Masterstudium

mit Zugangsbeschränkung

Letztes Update: 25.03.2020
Bereich: Management und Verwaltung 296
Umfang 2 Semester bzw. 15 Monate inkl. Masterthesis / 120 ECTS
Studienplätze: 40 / Jahr
Sprache:
Englisch
Abschluss: Master of Science (MSc)
Studientyp:
Präsenzstudium
Anwesenheit:
Vollzeit
Kosten: prinzipiell keine Studiengebühr
Website: https://www.jku.at/studiu...

Über das Studium:

Erkennst du, welche Chancen die Digitalisierung für innovative Startups und etablierte Unternehmen bereit hält? Wir bilden dich zu einer starken Führungspersönlichkeit aus, die in genau diesem Spannungsfeld performt und Organisationen zum Erfolg führt.

Mobilität trotz Klimawandel oder Wohlstand trotz Grenzen des Wachstums. Die ganz großen Herausforderungen, genauso wie unsere alltäglichen Bedürfnisse, rufen nach innovativen Lösungen von kreativen Führungskräften.  Im Masterstudium Leading Innovative Organizations (LIO) bekommst du Tools an die Hand, die dich befähigen, aus Ideen neue Produkte, Dienstleitungen und Prozesse zu entwickeln.

Digitalisierung und Globalisierung sind die großen Treiber in der Jagd um die Lösungen von morgen. Erfolgreich ist, wer diese Megatrends versteht und mit mutigen Entscheidungen die Entwicklung proaktiv gestaltet. Gemeinsam schärfen wir deine Skills, damit du in diesem rasant wachsenden Spannungsfeld, flexibel und lösungsorientiert in deinen Managemententscheidungen bleibst.

Wir richten uns an High Potentials, GründerInnen sowie angehende oder schon etablierte Führungskräfte in Unternehmen und auch anderen Organisationen (z.B. NPOs, Think Tanks oder Interessensvertretungen), die diese Herausforderungen souverän meistern wollen.

Was das Studium besonders macht:

  • Der Master LIO ist dein Karrierevorsprung: Wir empfehlen das Studium besonders für potenzielle Führungskräfte in innovativen Organisationen.
  • Einmalig im deutschsprachigen Raum: Du kannst den Master in nur zwei Semestern Vollzeitstudium (9 Monate Anwesenheitspflicht) studieren. Hinzu kommt eine Vorbereitung im Pre-Term in Form einer Summer School (vorwiegend moderiertes Distance Learning) und die Fertigstellung der Masterthesis im Post-Term.
  • Das Studium macht dich zukunftsfit: Du erwirbst nicht nur fundiertes, von führenden WissenschafterInnen vermitteltes Fachwissen und Methodenkompetenz, sondern trainierst auch, dich Themen von unterschiedlichen Perspektiven zu nähern und Lösungen praktisch umzusetzen.
  • Du bekommst eine erstklassige und fordernde Ausbildung in einer optimalen Gruppengröße: max. 40 TeilnehmerInnen
  • Modernste Lehrmethoden und ein internationales Team garantieren ein optimales Lernerlebnis. Fachliche, analytische, soziale und interkulturelle Kompetenzen werden gleichsam geschult

Die Zielgruppe:

Der Master Leading Innovative Organizations richtet sich an High Potentials, mit dem Ziel einer Führungskarriere in innovativen Unternehmen:

  • Sehr engagierte BachelorabsolventInnen aus wirtschaftswissenschaftlichen Studienrichtungen
  • High Potentials
    • ohne Unternehmensbindung im Anschluss an ein Bachelor-Studium (nicht konsekutiv)
    • aus Unternehmenstrainee-Programmen, die für ein Jahr freigestellt werden - mit Trainee-Berufserfahrung
    • aus Unternehmen, die über ein Sabbatical-Programm freigestellt werden bzw. in beruflicher Veränderung sind (Bildungskarenz) - mit Berufserfahrung

Studieninhalt

Die Studienschwerpunkte:

Wir legen den Fokus auf eine fundierte, ganzheitliche Ausbildung in Management- und Wissenschaftsmethodik. Darüber hinaus vertiefst du dein Wissen in folgenden Schwerpunkten:

  • Organisation & Führung: Strategische Organisationsgestaltung; organisationskulturelle Dynamiken; Entwicklung kreativer Teams; Management von Innovationsnetzwerken; Personalführung und -entwicklung;
  • Innovation & Entrepreneurship: Organisation und Innovation; unternehmerisches Handeln in Startups und etablierten Organisationen; agile und community-basierte Managementansätze; Sharing Economy; Gestaltung von Innovationsprozessen; moderne Marketingansätze für das digitale Zeitalter; Open Strategy
  • Digitale Ökonomie und datengetriebenes Management: digitale Organisationsformen und Geschäftsmodelle; digitales Supply Chain Management; Datenmanagement (Big Data); Business Intelligence und Algorithmen

Das lernst du im Studium:

Wir vermitteln dir Fachwissen, Management Skills und wissenschaftliche Methodenkompetenz in den Bereichen Organisation und Führung, Innovation und Entrepreneurship sowie Digitale Ökonomie und datengetriebenes Management.

  • Führung, interkulturelles Management, Gruppendynamik: Wie lege ich meine Führungsrolle aus? Wie steuere ich Team- und Gruppenprozesse und wie gehe ich im interkulturellen Kontext mit meinen Mitarbeitern um?
  • Führung, Innovation und Organisation: Du erfährst den State-of-the-Art der Wissenschaft und Praxis verbunden mit tiefen Erkenntnissen über jene Anforderungen, mit denen Führungskräfte und Organisationen gegenwärtig und zukünftig konfrontiert werden.
  • Digitalisierung als technische, soziale und wirtschaftliche Transformation: Wissen über die Prinzipien der Digitalisierung, Big Data, Logistik und Supply Chains etc. bilden hier den Schwerpunkt. Du verstehst die Treiber und Auswirkungen der Digitalisierung als Grundlage von zukunftsträchtigen Managemententscheidungen.
  • Wissenschaftliche Methodenkompetenz: Wir zeigen dir, wie du eine Datenbasis schaffst und strukturiert für evidenzbasierte Managemententscheidungen nutzt. Du lernst eine systematische Herangehensweise an Problemstellungen im Führungsalltag.

Studienaufbau:

Der Master Leading Innovative Organizations (LIO) setzt sich aus einer Vorbereitungszeit (Pre Term, Distance Learning) einer 9-monatigen Präsenzzeit an der JKU und einer Zeit für die Master Thesis (Post Term) zusammen. Deine Wahlpflichtfächer (Electives) kannst du dir frei einteilen und während der gesamten Studienzeit absolvieren.

Berufsaussichten / Jobs:

Vom Startup bis hin zum Großunternehmen kannst du deine erworbenen Kompetenzen einsetzen:

  • Leitungsfunktion mit Verantwortung für innovative Fragestellungen in dynamischen Geschäftsfeldern
  • ProjektleiterIn für Innovations-, Geschäftsentwicklungs- oder Veränderungsprojekte
  • BeraterIn und InnovationsmanagerIn - selbstständig oder in großen Beratungsunternehmen
  • UnternehmensgründerIn (strategische und organisationale Themen)
  • Leitungsfunktion in Interessensvertretungen, Medienunternehmen und Agenturen

Einstiegsvoraussetzungen:

Folgende Zulassungsvoraussetzungen musst du erfüllen, um mit dem Masterstudium beginnen zu können.

tutor18

Studium.at Logo

© 2010-2019  Hörsaal Advertainment GmbH

Kontakt - Werbung & Mediadaten - Datenschutz - Impressum

Studium.at versichert, sämtliche Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und aufbereitet zu haben.
Für etwaige Fehlinformationen übernimmt Studium.at jedenfalls keine Haftung.