Social Media

Bachelorstudium

Befindet sich in Akkreditierung

Letztes Update: 23.03.2021
Bereich: Journalismus und Berichterstattung 29, Audiovisuelle Techniken und Medienproduktion 46
Umfang Regelstudienzeit 36 Monate / 180 ECTS
Sprache:
Deutsch
Abschluss: Bachelor of Arts (B.A.)
Studientyp:
Fernstudium
Anwesenheit:
Vollzeit
berufsbegleitend
Kosten: Ab 199 Euro im Monat (abhängig vom Studienmodell)
Website: https://iubh.prf.hn/click...

Aktuell:

Aus IUBH wird IU!

Digitales Lernen. Flexible Studienangebote. Internationale Forschungs- und Karrieremöglichkeiten: Mit diesen Grundsätzen ist die IU Internationale Hochschule zur größten deutschen Hochschule geworden. Mittlerweile sind über 60.000 Studierende am Start – mehr als an jeder anderen Hochschule in Deutschland. Zeit, die gewachsene internationale Bedeutung mit einem neuen Namen zu unterstreichen: Deshalb heißt die IUBH jetzt IU Internationale Hochschule (englisch: IU International University of Applied Science).

Über das Studium:

Die sozialen Medien bestimmen zunehmend die Struktur unserer Gesellschaft: Netzwerkkultur, Schwarmintelligenz oder Fake News sind einige Stichworte, welche ihre Dynamik charakterisieren. Darüber hinaus sind soziale Medien inzwischen ein fester Bestandteil der internen und externen Unternehmenskommunikation. Durch Kurse zu Storytelling, Bild- und Videobearbeitung oder Podcast-Produktion u.v.m. lernst Du im IU Fernstudium, wie Du Inhalte für Social Media konzipierst und gestaltest, was einen erfolgreichen Community Manager ausmacht und welche Strategien Du im Bereich HR einsetzen kannst.   

Studieninhalt:

Zu Beginn Deines Studiums beschäftigst Du Dich mit den Grundlagen des Marketings, der Soziologie und der Betriebswirtschaftslehre. Über Kurse zu Social Media Marketing, Influencer Marketing, Content Management Systeme, Medienrecht, Storytelling sowie Bild- und Videobearbeitung wirst Du in die Lage versetzt, die Spezifika von Social Media zu verstehen und in den Gesamtkontext einzuordnen. Anschließend lernst Du, Social Media über Social Ads oder Content Marketing umzusetzen und zu messen. Aufbauend auf den Grundlagen, dem Verständnis der Spezifika und dem anwendungsorientierten Kontext ermöglichen Dir Social Media Research Methoden sowie Know-how im Bereich Social Commerce und Social Media Monitoring einen vollumfassenden, strategisch-analytischen Blick auf Social Media. Durch Module wie Podcastproduktion oder Bild- und Videobearbeitung lernst Du, wie Du Dein theoretisches Wissen in der Praxis umsetzen kannst. Im Rahmen Deines Wahlpflichtbereichs entscheidest Du Dich für drei Spezialisierungen, die zu Deinen angestrebten Berufszielen passen. Zur Auswahl stehen Dir z.B. die Module Community Management, Konfliktmanagement und Meinungsbildung in Social Media, Native Advertising u.v.m.

Unser Bachelorstudium ist modular aufgebaut, d. h., Du studierst anhand von Themengebieten, die in sogenannte "Module" eingeteilt sind. Innerhalb dieser Module gibt es teilweise einen Einführungskurs und einen Vertiefungskurs, die Dich auf den Abschluss dieses Moduls systematisch vorbereiten. Innerhalb der Module bekommst Du für jeden erfolgreichen Abschluss ECTS-Punkte (European Credit Transfer System) gutgeschrieben, die Deine Leistungen dokumentieren. Diese ECTS-Punkte sind international vergleichbar und selbstverständlich anerkannt.

Im fünften und sechsten Semester wählst Du Deine drei Spezialisierungen im Umfang von 30 ECTS. Dazu entscheidest Du Dich für jeweils eine Spezialisierung aus verschiedenen Bereichen. Einige beispielhafte Spezialisierungen sind:

  • User Experience
  • Search Engine Marketing
  • Gestaltung interaktiver Medien
  • Big Data Analytics
  • Augmented, Mixed und Virtual Reality

Studienaufbau:

Du kannst unser Bachelorstudium sowohl in Vollzeit als auch in zwei Teilzeitvarianten absolvieren. Inhaltlich sind diese Modelle identisch, bei den Teilzeitvarianten reduziert sich aber Dein wöchentliches Lernpensum.

Das Teilzeitstudium eignet sich besonders für alle, die bereits eine hohe Arbeitsbelastung haben oder die ihre monatlichen Kosten senken möchten.

Berufsaussichten / Jobs:

Social Media sind inzwischen ein fester Bestandteil der internen und externen Unternehmenskommunikation. Branchenübergreifend ist zu erwarten, dass der Bedarf an Experten für Social Media in den kommenden Jahren stark zunehmen wird. Dabei sind vor allem spezialisierte Social Media Manager gefragt, die digitale Trends umfassend verstehen und schnell darauf reagieren können. Durch Grundlagen in BWL, Marketing und Soziologie hast Du diese Kompetenz nach Abschluss Deines Fernstudiums ebenso zu bieten wie einen geschulten Blick für das große Ganze im Marketingmix Deines Unternehmens.

Darüber hinaus erhältst Du eine gezielte berufspraktische Vorbereitung, z.B. durch Kurse wie Social Ads, Social Selling oder Social Media Research Methoden. Je nachdem, ob Du Dich für eine Tätigkeit als Social Media Manager, Community Manager, Community Coordinator, Social Media Experte, Social Media Berater oder auch Head of Social Media interessierst: In unserem Wahlpflichtbereich findest Du die richtigen Spezialisierungen für Dich!

Einstiegsvoraussetzungen:

Unsere Bachelorstudiengänge sind grundsätzlich zulassungsfrei.
Von Dir brauchen wir für die erfolgreiche Einschreibung nur eine Hochschulzugangsberechtigung.

Studieren mit Abitur:

Als Bewerber mit allgemeiner Hochschulreife (Abitur), Fachhochschulreife (Fachabitur) oder einer anderen Form der Hochschulzugangsberechtigung kannst Du sofort und ohne Prüfung in unser Bachelorstudium einsteigen.

Studieren ohne Abitur

Du kannst aber auch ohne (Fach-)Abitur an der IU studieren. Dazu brauchst Du einfach nur:

  • einen Meisterbrief oder
  • eine Aufstiegsfortbildung (z.B. als IHK-Fachwirt/in) oder
  • eine mind. zweijährige Berufsausbildung mit anschließend mind. 3 Jahren Berufserfahrung (in Vollzeit): Je nachdem, was Du studieren möchtest und worauf der Fokus Deiner Ausbildung und beruflichen Tätigkeit lag, kannst Du direkt mit einem Probestudium durchstarten oder Deine Studierfähigkeit anderweitig nachweisen.

tutor18

Studium.at Logo

© 2010-2021  Hörsaal Advertainment GmbH

Kontakt - Werbung & Mediadaten - Datenschutz - Impressum

Studium.at versichert, sämtliche Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und aufbereitet zu haben.
Für etwaige Fehlinformationen übernimmt Studium.at jedenfalls keine Haftung.