Biotechnische Verfahren

Bachelorstudium

mit Zugangsbeschränkung

Campus Tulln

Letztes Update: 24.06.2020
Bereich: Chemie und Verfahrenstechnik 43, Biologie und Biochemie 59
Umfang 6 Semester / 180 ECTS
Studienplätze: 60 / Jahr
Sprache:
Deutsch
Abschluss: Bachelor of Science in Natural Sciences (BSc)
Studientyp:
Präsenzstudium
Anwesenheit:
Vollzeit
Kosten: gesetzl. Studiengebühr (363,30€ pro Semester)
Website: https://www.fhwn.ac.at/st...

Über das Studium:

In sechs Semestern erhalten Sie eine fundierte naturwissenschaftliche Ausbildung und erleben wie vielfältig und zukunftsorientiert Biotechnologie ist. Ab dem ersten Semester arbeiten Sie in Kleingruppen in Labors mit modernster Ausstattung.

Highlights

  • Solide naturwissenschaftliche Ausbildung
  • Praktisches Arbeiten in High-Tech Labors ab dem ersten Semester
  • Das dritte Semester kann an einer ausländischen Partneruni der FH Wiener Neustadt absolviert werden
  • Im sechsten Semester findet das Berufspraktikum an einer Forschungsstation im In- oder Ausland statt
  • Ergänzende Wirtschafts- und Managementfächer
  • Studieren am Campus Tulln inmitten einer international anerkannten Biotech-Szene
  • Top-ReferentInnen

Praxisperspektiven

Von Beginn an wird theoretisches Wissen aus den Vorlesungen in Übungen praktisch umgesetzt und so greifbar gemacht. So erreicht das Studium, in Kombination mit dem Berufspraktikum, ein Maximum an Aktualität und Praxisbezug.

Rund ums Praktikum

Im sechsten Semester tauschen Sie den Hörsaal gegen den Arbeitsplatz und absolvieren ein Berufspraktikum in einer Firma Ihrer Wahl im In- oder Ausland. Dabei werden Sie von den ExpertInnen der FH Wr. Neustadt unterstützt. Die gesammelten Ergebnisse bilden die Basis für die abschließende Bachelor-Arbeit.

Fächer:

Diesen Fächern begegnest du u.a. im Studienplan:

Abfallwirtschaft, Allgemeine Chemie, Analytik, Angewandte Botanik, Bewerbung, Biochemie, Biokunststoff, Biotechnologie, Chromatographie, Computertechnik, Erste Hilfe, Genetik, Gentechnik, Kommunikation, Kostenrechnung, Lebensmitteluntersuchung, Logistik, Maschinenkunde, Mathematik, Messtechnik, Mikrobiologie, Moderation, Molekularbiologie, Naturkosmetik, Nutzpflanzenkunde, Organische Chemie, Physik, Präsentation, Qualitätsmanagement, Qualitätssicherung, Regelungstechnik, Sicherheitstechnik, Spektroskopie, Statistik, Steuertechnik, Strategische Kommunikation, Technologie pflanzlicher Rohstoffe, Verfahrenstechnik, Verhandlungstechniken, Wirtschaftswissenschaften, Wissenschaftliches Arbeiten, Zellbiologie

Studieninhalt

1. Semester

  • Allgemeine Chemie (V u. Ü)
  • Mathematik
  • Statistik
  • Angewandte Botanik
  • Nutzpflanzenkunde
  • Maschinenkunde (V u. Ü)
  • Einführung in die Biotechnologie
  • Recht
  • Discussing Biotechnology I

2. Semester

  • Organische Chemie
  • Analytische Grundlagen (V u. Ü)
  • Angewandte Statistik
  • Mikrobiologie (V u. Ü)
  • Physik
  • Mess-, Steuer-, Regeltechnik
  • Grundlagen der Wirtschaftswissenschaften
  • Discussing Biotechnology II
  • Wahlpflichtfach Persönlichkeitsbildung

3. Semester

  • Organische Chemie (LÜ)
  • Chemie der Naturstoffe
  • Angewandte Mikrobiologie
  • Genetik und Zellbiologie
  • Spektroskopie I
  • Verfahrenstechnik
  • Fermentation (LÜ)
  • Statistische Versuchsplanung
  • Presenting Research
  • Wahlpflichtfach Persönlichkeitsbildung

4. Semester

  • Spektroskopie II
  • Statistische Methoden in der analytischen Chemie
  • Biochemie
  • Angewandte Mikrobiologie (LÜ)
  • Biotechnologie
  • Kostenrechnung
  • Abfallwirtschaft
  • Industriepraxis
  • Projektmanagement
  • Qualitätsmanagement
  • Professional Tasks

5. Semester

  • Trenntechniken i.d. Analytik
  • QS in der Analytik
  • Gentechnik (V u. Ü)
  • Technologie pflanzlicher Rohstoffe
  • Bioraffinerie
  • Sicherheitstechnik
  • Scientific Writing
  • Wahlpflichtfach "Spezialisierung"
  • Wahlpflichtfach "Beauftragter"

6. Semester

  • Bachelor Seminar
  • Berufspraktikum
  • Bachelorarbeit

Berufsaussichten / Jobs:

Der Bachelor of Science bildet die perfekte Grundlage für eine (inter-)nationale Karriere oder ein weiterführendes Master-Studium im In- oder Ausland. Die Berufsfelder finden sich vorwiegend in den Bereichen Forschung & Entwicklung sowie Qualitäts- & Produktmanagement:

  • Pharmazeutische Industrie, Medizin und Kosmetik (z. B. Croma Pharma, Boehringer Ingelheim, Roche)
  • Nahrungs-/Futtermittelindustrie (z. B. Agrana Research & Innovation Center, LVA, Romer Labs, BIOMIN)
  • Umweltbiotechnologie (z. B. IFA-Tulln, AIT, Umweltbundesamt, OMV)

Einstiegsvoraussetzungen:

  • Allgemeine Universitätsreife (Berufs-/Reifeprüfung, Studienberechtigungsprüfung) oder
  • Einschlägige berufliche Qualifikation mit Zusatzqualifikation in Mathematik, Chemie, Physik, Englisch
  • Bewerben Sie sich auf onlinebewerbung.fhwn.ac.at

Relevante Meldungen:

tutor18

Studium.at Logo

© 2010-2019  Hörsaal Advertainment GmbH

Kontakt - Werbung & Mediadaten - Datenschutz - Impressum

Studium.at versichert, sämtliche Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und aufbereitet zu haben.
Für etwaige Fehlinformationen übernimmt Studium.at jedenfalls keine Haftung.