Electronics and Computer Engineering

Masterstudium

mit Zugangsbeschränkung

Campus Kapfenberg

Letztes Update: 24.05.2019
Bereich: Datenbanken, Netzwerkdesign und -administration 143, Elektronik und Automation 76
Umfang 4 Semester / 120 ECTS
Studienplätze: 20 / Jahr
Sprache:
Englisch
Abschluss: Master of Science in Engineering (MSc)
Studientyp:
Präsenzstudium
Anwesenheit:
Vollzeit
Kosten: prinzipiell keine Studiengebühr
Website: https://www.fh-joanneum.a...

Passende Bachelor-Studien

Über das Studium:

Engineering-Kompetenz auf hohem Niveau: Im Masterstudium werden Sie zur Expertin beziehungsweise zum Experten für computerbasierte elektronische Systeme. Ob in der industriellen Forschung, Autmobil- und Halbleiterindustrie, Telekommunikation oder Automatisierungs- und Medizintechnik – mit diesem Studium haben Sie die besten Chancen für eine erfolgreiche Karriere.

Das Masterstudium „Electronics and Computer Engineering “ ist berufsermöglichend organisiert.

Die Schwerpunkte des Masterstudiums

Elektronische Systeme

Im Studium erhalten Sie vertiefte Einblicke in die Funktionsweise eingebetteter Systeme. Zusätzlich lernen Sie, wie man Hard- und Software nutzerfreundlich kombiniert. Sie erwerben Kenntnisse in der Anwendung modernster Methoden der Hardwareentwicklung, wie etwa Advanced Packaging – einer hochkompakten Aufbautechnik. Um Sie bestmöglich auf den Berufseinstieg vorzubereiten, nutzen Sie im Studium anerkannte Elektronik-CAD-Tools wie Altium Designer. Außerdem vermitteln wir Ihnen das wesentliche Know-how im Bereich kombinierter Prozessor-/ FPGA-Plattformen.

Fokusrichtungen

Im Studium setzen wir Schwerpunkte, die sich am Bedarf der Industrie orientieren. Sie generieren dabei Fachwissen in unterschiedlichen Bereichen wie zum Beispiel der Leistungselektronik mit ihren vielfältigen Anwendungen in der Umwandlung elektrischer Energie. Dies betrifft effiziente Solarwechselrichter, hochdynamische Leistungsverstärker für Testsysteme, aber auch Ladeeinheiten für Elektro- und Hybridfahrzeuge.

Ergänzende Themen

Viele weitere, hochaktuelle Themenfelder warten im Studium auf Sie, wie beispielsweise:

  • Elektrifizierung des Antriebsstrangs inklusive Batterie und Brennstoffzellen
  • Fahrerassistenzsysteme
  • Sensorik und digitale Kommunikations- und Regelungssysteme
  • Diese Diversität erleichtert Ihnen den Einstieg in die Berufswelt nach dem Master-Abschluss.

Studieninhalt

Die Fokusrichtungen des Studiengangs „Electronics and Computer Engineering“ dienen dazu, Ihr Wissen Ihren Interessen entsprechend zu vertiefen. Als Expertin oder Experte in einem Fachbereich erhöhen sich Ihre Job- und Karrieremöglichkeiten.

Power Electronics

Green Mobility und erneuerbare Energien stehen für Sie im Vordergrund des Fokus Power Electronics. Die Konzeption und Entwicklung effizienter Komponenten sowie deren Anwendung in ressourcenschonenden Systemen bilden dabei den Kern Ihrer Ausbildung.

Automotive Control

Der Fokus Automotive Control rückt den Bereich Embedded Software in den Mittelpunkt. Sie konzentrieren sich im Studium auf Anwendungen in der Automobilelektronik, wie etwa Fahrerassistenzsysteme oder Antriebssteuerungen. Diese Kompetenz wird insbesondere auch von regionalen Unternehmen stark nachgefragt.

Berufsaussichten / Jobs:

Dank der vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von elektronischen Komponenten und Systemen besteht für unsere Absolventinnen und Absolventen die Möglichkeit, in verschiedenen Branchen zu arbeiten. Die Chancen am Arbeitsmarkt für Absolventinnen und Absolventen des Studiengangs „Electronics and Computer Engineering“ sind hervorragend.

Berufsfelder sind beispielsweise die folgenden:

  • Automobilindustrie
  • Halbleiterhersteller
  • Medizintechnik
  • Softwareentwicklung
  • Automatisierungstechnik
  • Robotik

Typischerweise beginnen unsere Absolventinnen und Absolventen als Entwicklungsingenieurinnen und Entwicklungsingenieure. Dabei wenden sie häufig ihr Wissen in innovativen Projekten praktisch an.

Nach einigen Jahren nehmen sie häufig leitende Funktionen in der Produktion, dem technischen Vertrieb, dem Produktmanagement sowie dem technischen Management ein.

Einstiegsvoraussetzungen:

  • facheinschlägiges Bachelorstudium oder
  • eines vergleichbaren und gleichwertigen Studiums

Relevante Meldungen:

tutor18

Studium.at Logo

© 2010-2019  Hörsaal Advertainment GmbH

Kontakt - Werbung & Mediadaten - Datenschutz - Impressum

Studium.at versichert, sämtliche Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und aufbereitet zu haben.
Für etwaige Fehlinformationen übernimmt Studium.at jedenfalls keine Haftung.