Data and Information Science

Masterstudium

mit Zugangsbeschränkung

Campus Graz

Letztes Update: 24.05.2019
Bereich: Datenbanken, Netzwerkdesign und -administration 135
Umfang 4 Semester / 120 ECTS
Studienplätze: 18 / Jahr
Sprache:
Deutsch
Abschluss: Master of Science in Engineering (MSc)
Studientyp:
Präsenzstudium
Anwesenheit:
Vollzeit
Kosten: prinzipiell keine Studiengebühr
Website: https://www.fh-joanneum.a...

Über das Studium:

Daten und Informationen sind das Gold des 21. Jahrhunderts. Expertise in den Bereichen „Big Data“, „Artificial Intelligence“, „Data Science“ etc. wird stark nachgefragt. Für angehende High Potentials aus den Disziplinen Informatik, Mathematik oder Informationsmanagement bietet dieses Masterstudium eine exzellente Spezialisierungsmöglichkeit.

as Masterstudium beiten Ihnen eine Top-Ausbildung im Bereich der Daten‐ und Informationswissenschaften. Sie vertiefen sich beispielsweise in die mathematische und statistische Daten- und Informationsanalyse, um aus Daten und Informationen mittels intelligenter Analyse nutzbare Erkenntnisse gewinnen. Außerdem befassen Sie sich mit Business Intelligence, Datenbankmanagement und Computational Intelligence.

Die Schwerpunkte des Masterstudiums

Mathematik & Statistik.

Mathematik und Statistik bieten universelle und effiziente Algorithmen und Methoden für das „Data Mining“. Die Kenntnis dieser Werkzeuge ist für die zielgerichtete Analyse von großen Datenmengen unerlässlich. Multivariate Verfahren dienen dazu, komplexe Muster und zunächst verborgene Zusammenhänge in Datensätzen sichtbar zu machen.

Datenbankmanagement & Business Intelligence.

Daten liegen meist in hochstrukturierten Datenbanken oder Datawarehouses vor. Dies verlangt tiefe Kenntnisse sowie praktische Erfahrungen in der Planung und dem Aufbau von Datenbanken sowie im automatisierten Import großer Datenmengen. Zudem ist auch die Datenvisualisierung eine zentrale Fähigkeit beim Umgang mit umfangreichen Datenbeständen.

Computational Intelligence.

Neuronale Netze, Schwarmintelligenz und Fuzzylogik sind nur einige bekannte Begriffe im umfangreichen Feld der künstlichen Intelligenz und des maschinellen Lernens. Diese zukunftsorientierten Methoden können im Bereich der Informationsverarbeitung beeindruckende Ergebnisse liefern.

Anwendungsorientierter Transfer.

Im Rahmen einer umfangreicheren Fallstudie, dem Praxisprojekt sowie der abschließenden Master-Arbeit werden die erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten anwendungsorientiert auf komplexe Fragestellungen angewandt. Die Auseinandersetzung mit gesellschaftlichen und rechtlichen Aspekten komplettiert diesen Transfer.

Werbung
BOWLDANCE - Neues Afterwork in Wien

Komm am Do., 21.11.2019 ins Plus Bowling Center in Wien zu unserem einmaligen Afterwork Erlebnis: Tanzen, bowlen, networken - und das bei freiem Eintritt UND kostenlosem Bowling! Infos auf https://bowl.dance.

Berufsaussichten / Jobs:

Absolventinnen und Absolventen verfügen als High Potentials über hohe Fachkompetenz:

  • in der mathematischen und statistischen Daten- und Informationsanalyse,
  • im Bereich Business Intelligence,
  • im Datenbankmanagement sowie
  • auf dem Gebiet der künstlichen Intelligenz.

Diese Fachkompetenz ist nicht auf bestimmten Branchen beschränkt, sondern lässt sich in nahezu allen Unternehmungen, die auf Daten- und Informationstechnologien setzen, anwenden. Die Industrie, der Handel, die Finanzbranche, das Gesundheitswesen und die Medizin, die Medienbranche, die Forschung und Wissenschaft sowie die öffentliche Verwaltung sind demnach nur einige wenige Branchen, in denen dieses hochaktuelle Wissen verstärkt eingesetzt wird.

Einstiegsvoraussetzungen:

  • facheinschlägiges Bachelorstudium oder
  • eines vergleichbaren und gleichwertigen Studiums

Relevante Meldungen:


Hol dir unseren Academic Informer:

Mit dem Studium.at Newsletter verpasst du nichts mehr: Hochschul-& Wissenschafts-News, Jobs, Events und Sonderangebote für Studierende. Jederzeit abbestellen.


tutor18

Studium.at Logo

© 2010-2019  Hörsaal Advertainment GmbH

Kontakt - Werbung & Mediadaten - Datenschutz - Impressum

Studium.at versichert, sämtliche Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und aufbereitet zu haben.
Für etwaige Fehlinformationen übernimmt Studium.at jedenfalls keine Haftung.