Innovationsmanagement

Masterstudium

mit Zugangsbeschränkung

Letztes Update: 24.05.2019
Bereich: Management und Verwaltung 308, Maschinenbau und Metallverarbeitung 49
Umfang 3 Semester / 90 ECTS
Studienplätze: 35 / Jahr
Sprache:
Deutsch
Abschluss: Master of Arts in Business (MA)
Studientyp:
Präsenzstudium
Anwesenheit:
berufsbegleitend
Kosten: gesetzl. Studiengebühr (363,30€ pro Semester)
Website: https://www.campus02.at/i...

Über das Studium:

Wir bieten das erste Innovation-Leadership-Masterstudium in Österreich an.

Innovation und Leadership vereint! Strategisches Innovationsmanagement und ausgeprägte Führungsqualitäten sind der Schlüssel zum Erfolg. Das Generieren von Ideen, deren Entwicklung zu einer Innovation, bis zur Einführung am Markt ist die eine Seite. Aber ein gesamtes Unternehmen auf Innovation einzustellen, macht den Erfolg schlussendlich aus. Auf Managementebene von Organisationen entscheidet sich tagtäglich, ob diese lediglich weiterbestehen oder sich weiterentwickeln wollen. Eines ist jedoch sicher: Nur durch stetige Weiterentwicklung können Unternehmen den Anforderungen am Markt gerecht werden. Deshalb werden InnovationsmanagerInnen als hochqualifizierte Führungskräfte in diesen Abteilungen mehr denn je benötigt.

Innovation Leadership – Studierende erlernen die strategische Unternehmensführung sowie das Entwickeln von Geschäftsmodellen & Innovationsstrategien und deren Umsetzung innerhalb eines Unternehmens. Somit haben sie die besten Voraussetzungen für eine Führungsposition in der Wirtschaft.

Jedes Unternehmen benötigt Innovationen, um am Markt bestehen zu können. Egal in welcher Branche – InnovationsmanagerInnen sind in Zukunft begehrter denn je.

Fächer:

Diesen Fächern begegnest du u.a. im Studienplan:

Business Development, Change Management, Coaching, Englisch, Ethik, Führung, Gesellschaftsrecht, Innovation, Innovationsmarketing, Internationales Vertragsrecht, Motivation, Organisation, Organisationsentwicklung, Personalentwicklung, Stategisches Innovationsmanagement, Strategisches Management, Systematic Innovation Business, Technologieassessment, Technologiefrüherkennung, Unternehmensführung, Wissenschaftliches Arbeiten, Wissensmanagement

Studieninhalt

STUDIENSCHWERPUNKTE

Die Lehrinhalte sind maßgeschneidert auf die Anforderungen im gehobenen Management. Studierende erlernen strategische Unternehmensführung sowie das Entwickeln und Umsetzen von Innovationsstrategien innerhalb eines Unternehmens. Business Development, die Identifizierung von Markttrends und deren unternehmerische Nutzung sowie die Beherrschung der Methoden und Tools zur Entwicklung neuer Geschäftsmodelle machen AbsolventInnen zu hochqualifizierten Führungskräften. Das Masterstudium ist somit auch das ideale Ergänzungsstudium für TechnikerInnen!

AbsolventInnen des Masterstudiums Innovationsmanagement erlernen während des Studiums das Handwerk, in ein bestehendes Geschäftsmodell einzugreifen, es zu verändern und zu verbessern. Sie entwickeln Strategien und Technologien, um Innovationen umzusetzen, und beherrschen die dafür notwendigen Methoden, Werkzeuge und Prozesse. Im Prinzip ist jedes Unternehmen auf Innovation angewiesen, um auf dem Markt zu bestehen. Egal, welche Branche, egal, ob es Produkte oder Dienstleistungen anbietet. Darum sind Master des Innovationsmanagements jetzt und in Zukunft begehrter denn je und die Berufschancen enorm. Nach dem Studium sind AbsolventInnen mit umfassenden Managementfähigkeiten ausgestattet. Sie sind in der Lage, interdisziplinär zu agieren, Unternehmen zu führen und Verantwortung für innovationstaugliche Gestaltung bzw. Veränderung von Organisationen zu übernehmen.

Berufsaussichten / Jobs:

Die Welt war und ist immer im Wandel. Was heute selbstverständlich ist, war vor einigen Jahren noch undenkbar. Was gegenwärtig noch unmöglich erscheint, wird morgen zum Alltag gehören. Und immer standen innovative und visionäre Menschen hinter diesen Entwicklungen, die erkannt haben, was die KonsumentInnen der Gegenwart und die Märkte der Zukunft benötigen werden. So kommt es, dass mit Amazon ein Online-Buchhändler zum größten virtuellen Kaufhaus der Welt wurde. Amazon verkauft zum Beispiel mittlerweile mehr Bohrmaschinen als die Baumärkte.

Das ist nur ein kleines Beispiel, denn praktisch jedes erfolgreiche Unternehmen setzt auf Innovation. Dafür werden Führungskräfte benötigt, die mit und in der Geschäftsführung diese Entwicklung steuern. Kompetenzen wie Innovation Leadership, Business Development und innovationsorientierte Unternehmensentwicklung sind dazu in höchstem Maße gefragt. AbsolventInnen des Masterstudiums erfüllen diese Anforderungen, können Konsumententrends und neue Technologien erkennen und bewerten und sind in der Lage, Veränderungen zu managen und ganze Organisationen innovationsorientiert umzugestalten.

TÄTIGKEITSBEREICHE:

Jährlich erheben wir im Rahmen unserer Mastersponsion, in welchen Positionen und Berufsfeldern unsere Masterabsolventinnen nach Studienabschluss tätig sind. AbsolventInnen des Masterstudiums arbeiten in folgenden Bereichen:

  • Geschäftsführung
  • Business Development
  • Strategische Planung
  • Strategie- und Innovationsberatung
  • F&E-Leitung bzw. -Mitarbeit
  • Produkt-, Prozess- und/oder Key Account Management
  • Projektleitung

Einstiegsvoraussetzungen:

Zugangsvoraussetzung für das Masterstudium Innovationsmanagement ist ein abgeschlossener facheinschlägiger Bachelorstudiengang oder ein gleichwertiges Studium an einer anerkannten inländischen oder ausländischen postsekundären Bildungseinrichtung.

Das zweistufige System der akademischen Ausbildung eröffnet somit auch AbsolventInnen anderer Studienrichtungen und anderer in- und ausländischer Hochschulen die Möglichkeit, in das Masterstudium an der FH CAMPUS 02 einzusteigen.

Relevante Meldungen:

tutor18

Studium.at Logo

© 2010-2019  Hörsaal Advertainment GmbH

Kontakt - Werbung & Mediadaten - Datenschutz - Impressum

Studium.at versichert, sämtliche Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und aufbereitet zu haben.
Für etwaige Fehlinformationen übernimmt Studium.at jedenfalls keine Haftung.