Soziale Arbeit

Bachelorstudium

mit Zugangsbeschränkung

Campus Eisenstadt

Letztes Update: 24.05.2019
Bereich: Sozialarbeit und Beratung 22
Umfang 6 Semester / 180 ECTS
Studienplätze: 46 / Jahr
Sprache:
Deutsch
Abschluss: Bachelor of Arts in Social Sciences - BA
Studientyp:
Präsenzstudium
Anwesenheit:
Vollzeit
Kosten: prinzipiell keine Studiengebühr
Website: https://www.fh-burgenland...

Über das Studium:

Das Bachelorstudium verfolgt das Ziel, kritische ExpertInnen für die Herausforderungen des vielseitigen Berufsfeldes der Sozialen Arbeit aus- und weiterzubilden.

In diesem Studium sind Sie richtig, wenn Sie eine Ausbildung für den Sozialbereich auf Hochschulniveau suchen.

"Nur bei uns bekommen Sie so viel praxisrelevantes, methodisches und ethisch-kritisches Know-how und die Zusammenführung von Sozialarbeit und Sozialpädagogik."
Roland Fürst 
Studiengangsleiter

Fächer:

Diesen Fächern begegnest du u.a. im Studienplan:

Bio-psycho-sozio-kulturelle Fallanalysen und Behandlungsmodelle, Class/Gender, Diversity, Entwicklungspsychologie, Erlebnispädagogik, Ethnie/Race, Fachliche Standards in der Sozialen Arbeit, Familienhilfe, Freizeitpädagogik, Gemeinwesenarbeit, Geschichte der Sozialen Arbeit, Gesprächsführung, Gesundheit/ Behinderung, Handlungsfelder und Methoden der Sozialen Arbeit, Handlungsstrategien und Arbeitsformen der familienbezogenen Sozialen Arbeit, International Social Work, Jugendhilfe, Kinderhilfe, Klinische Sozialarbeit, Kommunikation, Kreativität und Projektmanagement in der partizipativen Kinder- und Jugendarbeit, Krisenintervention, Kritische sozialpsychologische Theorie von Subjekt und Gesellschaft, Menschenwürde, Meso- und makropolitischer Bezugsrahmen der Sozialen Arbeit, Migration und Fremdenrecht, Persönlichkeitsbildung, Philosophy & Economics, Politikwissenschaftliche und soziologische Perspektiven Sozialer Arbeit, Professionelles Schreiben und Dokumentieren in der Sozialen Arbeit, Professionsethik, Psychologische und soziale Diagnostik und Intervention bei älteren Menschen, Psychosoziale Beratung, Psychosoziale Diagnostik, Recht, SSozialarbeitsforschung und Projektentwicklung, Soziale Arbeit mit Gruppen, Soziale Arbeit mit Individuen, Sozialraumorientierung, Soziomaterielle Sicherung und Armut bei gesellschaftlicher Marginalität und Deprivation, Steuerung und Organisation Sozialer Arbeit im Sozialraum, Straffälligenhilfe, Strategische Instrumente der Öffentlichkeitsarbeit und Lobbying, Supervision, Theorien Sozialer Arbeit, Wissenschaftliches Arbeiten, elbsterfahrungsorientierte Persönlichkeitsbildung

Studieninhalt

Highlights

  • Fokus auf Kinder-, Jugend- und Familienhilfe mit sozialphilosophischem und ethischem Schwerpunkt
  • Zusammenführen von Sozialarbeit und Sozialpädagogik in einem Studiengang; Orientierung an Methoden- und Handlungskompetenzen, sowie den vielfältigen Handlungsfeldern Sozialer Arbeit
  • hoher Stellenwert von persönlichkeitsbildenden Kompetenzen (z. B.: Selbsterfahrung)
  • intensiver Praxisbezug durch Praktika im In- und Ausland und einschlägige Lehrveranstaltungen sowie Lehrende, die wissen, wovon sie sprechen

Berufsaussichten / Jobs:

AbsolventInnen können professionelle Soziale Arbeit auf hohem Niveau und gemäß dem neuesten Stand der fachlichen Diskussion ausführen.

  • Soziale Arbeit mit Familien
  • Soziale Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Soziale Arbeit im Bereich Beruf und Bildung
  • Soziale Arbeit im Gesundheitsbereich / Klinische Sozialarbeit
  • Soziale Arbeit in der Straffälligenhilfe
  • Soziale Arbeit mit alten Menschen
  • Sozialraumorientierte Soziale Arbeit
  • Soziale Arbeit mit Erwachsenen/ Materielle Grundsicherung/ Armut
  • Interkulturelle Soziale Arbeit und Migration

Einstiegsvoraussetzungen:

Für ein Bachelorstudium an unserer Organisation erfüllen Sie eine der folgenden Voraussetzungen:

  • Matura
  • Studienberechtigungs- oder Berufsreifeprüfung
  •  Vorbereitungslehrgang mit Zusatzqualifikationsprüfung

Relevante Meldungen:

tutor18

Studium.at Logo

© 2010-2019  Hörsaal Advertainment GmbH

Kontakt - Werbung & Mediadaten - Datenschutz - Impressum

Studium.at versichert, sämtliche Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und aufbereitet zu haben.
Für etwaige Fehlinformationen übernimmt Studium.at jedenfalls keine Haftung.