Zahlen zur Matura

22. Mai 2020 - 11:05

Bei der ab Montag anstehenden schriftlichen Matura werden an den allgemeinbildenden (AHS) und berufsbildenden höheren Schulen (BHS) bis zu 40.500 Schüler zur Reifeprüfung antreten. Dazu kommen bis zu 4.500 Personen bei der Berufsreifeprüfung. Das ergibt sich aus den beim Bildungsministerium eingelangten Bestellungen für die Klausurarbeiten.

Im Vorjahr waren an AHS und BHS 37.500 Schüler zur Matura zugelassen
Im Vorjahr waren an AHS und BHS 37.500 Schüler zur Matura zugelassen

Eine genaue Anzahl an Prüfungskandidaten kann man daraus aber nicht errechnen. Die Bestellungen sind bereits vor Monaten eingegangen - gleichzeitig hat sich aber erst in der laufenden Woche endgültig entschieden, wer überhaupt zur Matura antreten darf.

Zur Orientierung: Im Vorjahr waren an AHS und BHS laut einer jüngst veröffentlichten Erhebung der Statistik Austria 37.500 Schüler zur Matura zugelassen, 2.600 aufgrund von negativen Beurteilungen im Jahreszeugnis dagegen nicht antrittsberechtigt. Inwieweit diese Zahlen sich aufgrund der Corona-Pandemie auf heuer umlegen lassen, ist nicht klar. Durchaus möglich ist, dass Schüler im Zweifelsfall tendenziell eher zur Matura zugelassen werden - umgekehrt ist es aber auch denkbar, dass viele von sich aus trotzdem auf einen Antritt verzichten und auf einen Nebentermin im Herbst ausweichen.

Deutsch als einziges Fach verpflichtend

Insgesamt wurden an AHS und BHS rund 40.500 Prüfungsbögen im Fach Deutsch bestellt. Das ist das einzige Fach, in dem (bis auf die HTL) alle Schüler verpflichtend antreten müssen. In der Mathematik waren es rund 38.500, in Englisch 27.000.

Bei der Berufsreifeprüfung ist die Zahl der Antritte noch unberechenbarer: Hier wurden für Deutsch knapp 4.000 und für Mathe rund 4.600 Prüfungen bestellt. Allerdings treten hier viele Kandidaten auch nur in einem Prüfungsgebiet an und verschieben andere auf den nächsten Termin.

Alles in allem wurden für alle Zentralmatura-Fächer (Deutsch, Mathe, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Griechisch, Latein sowie die Minderheitensprachen Ungarisch, Slowenisch und Kroatisch) zusammen 207.000 Prüfungshefte mit 4,2 Mio. Seiten bestellt.

(APA/red, Foto: APA)

tutor18

Studium.at Logo

© 2010-2019  Hörsaal Advertainment GmbH

Kontakt - Werbung & Mediadaten - Datenschutz - Impressum

Studium.at versichert, sämtliche Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und aufbereitet zu haben.
Für etwaige Fehlinformationen übernimmt Studium.at jedenfalls keine Haftung.