Studienberechtigungsprüfung

Studium ohne Matura? - Auch das geht! Und zwar mit der Studienberechtigungsprüfung.

Die Studienberechtigungsprüfung ermöglicht es Personen, die keine Hochschulreife absolviert haben, ein bestimmtes Studium auch ohne Matura zu beginnen. Diese Prüfung besteht aus 5 Teilen, die je nach Studienrichtung vorgegeben sind. Der Antrag zur Studienberechtigungsprüfung wird bei der Uni selbst gestellt, dort erfährt man auch den weiteren Vorgang.

Auf jeden Fall muss man folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Mindestalter 22 Jahre (in Ausnahmefällen 20)
  • Österreichische oder EWR Staatsbürgerschaft
  • Gewisse Vorbildung für das gewünschte Studium. Sollte diese nicht vorhanden sein, können in der Regel zusätzliche ergänzende Prüfungen abgelegt werden

Weitere Uni-Begriffe erklärt dir dein Online-Tutor im UNI-ABC.


Hol dir unseren Academic Informer:

Mit dem Studium.at Newsletter verpasst du nichts mehr: Hochschul-& Wissenschafts-News, Jobs, Events und Sonderangebote für Studierende. Jederzeit abbestellen.


tutor18

Studium.at Logo

© 2010-2019  Hörsaal Advertainment GmbH

Kontakt - Werbung & Mediadaten - Datenschutz - Impressum

Studium.at versichert, sämtliche Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und aufbereitet zu haben.
Für etwaige Fehlinformationen übernimmt Studium.at jedenfalls keine Haftung.