Anrechnung

Die Anrechnung von Lehrveranstaltungen wird meist vorgenommen, wenn du einen Studienabschnitt, bzw. ein Studium abschließen möchtest: Es wird damit sichergestellt, dass du alle Voraussetzungen des Studienplans erfüllt hast (Bis auf eine evtl. notwendige Bacchelor Thesis/Master Thesis/Diplomarbeit etc.).

Solltest du bereits vor deiner aktuellen Inskription eine tertiäre Bildungseinrichtung besucht und dort Zeugnisse erworben haben, frag nach, was sich davon für deine neue Ausbildung anrechnen lässt! (Das funktioniert auch auf Kollegs, Pädaks, etc!)

Die Anrechenbarkeit ist ein sehr wichtiges Kriterium, an einer Lehrveranstaltung teilzunehmen! Du kannst jederzeit Lehrveranstaltungen aus anderen Studienrichtungen oder sogar von anderen Universitäten (hier musst du meist eine Mitbelegung beantragen!) wählen, aber achte darauf, dass sie anrechenbar sind, bzw. im Einklang mit deinem Studienplan stehen.

Weitere Uni-Begriffe erklärt dir dein Online-Tutor im UNI-ABC.


Hol dir unseren Academic Informer:

Mit dem Studium.at Newsletter verpasst du nichts mehr: Hochschul-& Wissenschafts-News, Jobs, Events und Sonderangebote für Studierende. Jederzeit abbestellen.


tutor18

Studium.at Logo

© 2010-2019  Hörsaal Advertainment GmbH

Kontakt - Werbung & Mediadaten - Datenschutz - Impressum

Studium.at versichert, sämtliche Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und aufbereitet zu haben.
Für etwaige Fehlinformationen übernimmt Studium.at jedenfalls keine Haftung.