TransXgression

am
Mi, 23. Juni 2021
, ab 20:00
Wiener Musikverein

4 (3 Zusagen / 1 Interessierte)

Besonders herausragende Talente der MUK sind in diesem Konzert noch einmal versammelt, bevor sie endgültig die Schwelle zum Berufsleben überschreiten: die vielversprechendsten Absolvent*innen der jährlichen MUK.finals präsentieren ihr Können im Musikverein und begeistern das Publikum mit einem hochkarätigen und abwechslungsreichen Programm unter dem Motto TransXgression – am Ende einen Anfang gestalten und dabei die künstlerischen Grenzen ausloten. Die Solist*innen bieten fordernde Programme dar, die ihrer eigenen musikalischen Identität entsprechen - der Status Quo einer neuen Generation von lebendigen, sich stets in Entwicklung befindenden Persönlichkeiten, die von Wien aus ihre Karriere starten: mit viel Können, Energie, kreativen Ideen und Idealismus!

PROGRAMM

Vinko Globokar: Corporel
Magnus Lindberg: Jeux d’Anches
Urs Hager: Wave Flying
John Williams: Teufelstanz aus Die Hexen von Eastwick
Joseph Haydn: Variationen für Klavier f-Moll, Hob. XVII:6
Eva Reiter: Tourette für Kontrabassblockflöte und Tape
Flora Geißelbrecht: Grenzenlos (Meditation) für Viola und Stimme

Interpret*innen:
Hannes Schöggl, Body Percussion
Djordje Davidovic, Akkordeon
Urs Hager, Klavier
Aleksandra Martinoska, Violine
Aleksandra Kamenskaja, Fortepiano
Karin Hageneder, Blockflöte
Flora Geißelbrecht, Viola

Mi, 23.06.2021, 20:00 Uhr

Wiener Musikverein, Gläserner Saal/Magna Auditorium
Musikvereinsplatz 1, 1010 Wien

Kartenpreise: € 23,—/19,—/Stehplatz 6,—/Abendkassa für Studierende € 11,—
Karten beim Musikverein erhältlich.


LINKS:

Zum Event-Kalender

tutor18

Studium.at Logo

© 2010-2021  Hörsaal Advertainment GmbH

Kontakt - Werbung & Mediadaten - Datenschutz - Impressum

Studium.at versichert, sämtliche Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und aufbereitet zu haben.
Für etwaige Fehlinformationen übernimmt Studium.at jedenfalls keine Haftung.