Tierrechtskongress Wien 2020

am
Do, 05. November 2020
, ab
Don-Bosco-Haus

Der Tierrechtskongress findet von 5. bis 8. November 2020 im Don Bosco Haus in Wien statt.

Seit 2002 bringt der Tierrechtskongress verschiedene Menschen und Gruppen zusammen, die gegen die Ausbeutung der Tiere sind. Bei Vorträgen und Workshops erfahren wir mehr über die Tierrechtsarbeit im deutschsprachigen Raum.

Auf dem Kongress erwartet dich unter anderem:
🐽 Vorträge von renommierten Tierrechtsaktivist_innen
🐥 Workshops rund um Aktivismus
🐝 Ein sozialer Abend – bei Drinks, Musik und Snacks gemeinsam die Tierrechtsarbeit feiern!
🌱 Ein ausgezeichnetes veganes Buffet bei allen Mahlzeiten
🐾 Podiumsdiskussionen
🦊 Vorstellungen von verschiedenen Tierrechtsgruppen im deutschsprachigen Raum

Das Programm zeichnet sich durch eine ausgewogene Balance zwischen der Theorie zu Tierrechten und der Umsetzung in der Praxis ab. So lässt sich dein Wochenende ganz individuell auf deinen bevorzugten Schwerpunkt abstimmen.

Ein ganzes Wochenende rund um Tierrechte erwartet dich!

Wir freuen uns über aktive Teilnahme und Unterstützung beim Kongress. Wer mithilft, bekommt auch das Eintrittsgeld erlassen. Schreibe uns dafür eine Mail an [email protected]

🐶 Nicht-menschliche Tiere, die gut mit einer größeren Anzahl an Menschen und Hunden umgehen können, sind herzlich willkommen 💚

Das Don Bosco Haus Wien ist barrierefrei. Gerne kannst du uns kontaktieren, wenn du Hilfe brauchst oder noch Fragen hast.

Weitere Infos findest du unter: http://tierrechtskongress.at/


LINKS:

Zum Event-Kalender

tutor18

Studium.at Logo

© 2010-2019  Hörsaal Advertainment GmbH

Kontakt - Werbung & Mediadaten - Datenschutz - Impressum

Studium.at versichert, sämtliche Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und aufbereitet zu haben.
Für etwaige Fehlinformationen übernimmt Studium.at jedenfalls keine Haftung.