Wirtschaftspädagogik

Masterstudium

BEREICH:
Sozial- und Wirtschaftswissenschaft
TYP: Präsenzstudium (Präsenzstudium)
KOSTEN: kostenlos (ausgenommen gesetzl. Studiengebühr) (kostenlos)
ANWESENHEIT: Vollzeit-Studium (Vollzeit) oder
Berufsbegleitendes Studium (Berufsbegleitend)
DAUER: 5 Semester
ECTS 150
ABSCHLUSS: Master of Science (WU), MSc (WU)
WEBSITE: Link

Anzahl ordentlicher Studierender

Auf wie viele Studierende triffst du in diesem Studium?

WS Gesamtδ Vorsemester
09/10 51 100 151
10/1170 139 209 +38.41%
11/12107 195 302 +44.5%
12/13108 230 338 +11.92%
13/14130 277 407 +20.41%
14/15145 284 429 +5.41%
15/16154 292 446 +3.96%

Quelle: UNI:DATA BMWF


Details zum Studium

Fächer im Studienplan

Folgenden Fächern begegnest du im Studienplan:

Betriebswirtschaftslehre, Bildungsökonomie, Didaktik, Didaktik der Allgemeinen Betriebswirtschaftslehre, Didaktik der Neuen Medien, Didaktik der Volkswirtschaftslehre, Didaktik der Wirtschaftsinformatik, Erziehungswissenschaft, Externes Rechnungswesen, Finanzierung, Gender Studies, Marketing, Nachhaltiges Management, Neue Medien, Non-Profit Management, Philosophie, Politische Bildung, Prozessmanagement, Rechnungswesens, Statistik, Wirtschaftsdidaktik, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftspädagogik, Wissenschaftliches Arbeiten

Einstiegsvoraussetzungen

Der Master Wirtschaftspädagogik richtet sich an Studierende, die Freude im Umgang mit Menschen haben und davon überzeugt sind, dass jeder Mensch durch Förderung in seiner Persönlichkeit entwickelt werden kann. Das bedeutet, in ökonomischen Sachfragen fit zu sein und die Fähigkeit zu entwickeln, komplexe ökonomische Sachverhalte verständlich zu vermitteln bzw. Schüler/innen und Erwachsene wirksam bei ihren Lernprozessen zu unterstützen.

Voraussetzung für die Zulassung zum Masterstudium Wirtschaftspädagogik ist der Abschluss eines fachlich in Frage kommenden Bachelorstudiums oder eines anderen gleichwertigen Studium an einer anerkannten postsekundären Bildungseinrichtung. Folgende Kriterien müssen erfüllt sein:

  • Fachlich in Frage kommendes oder gleichwertiges Bachelorstudium (umfasst mindestens 180 ECTS-Anrechnungspunkte). Die Bachelorstudien Wirtschafts- und Sozialwissenschaften und Wirtschaftsrecht der Wirtschaftsuniversität Wien wurden als fachlich in Frage kommende Studien definiert.
  • Wenn Sie sich mit einem gleichwertigen Studium bewerben, müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein:
    • Das Studium umfasst mindestens 180 ECTS-Anrechnungspunkte (entspricht einem 3-jährigen Studium).
    • Im Rahmen des Studiums wurden Prüfungen in den Bereichen Betriebswirtschaft/Volkswirtschaft im Umfang von 70 ECTS- Anrechnungspunkten abgelegt.
    • Von diesen 70 ECTS-Anrechnungspunkten wurden jedenfalls 3 ECTS- Anrechnungspunkte in Informatik erworben.

Allgemeine Infos

Das Masterprogramm Wirtschaftspädagogik ist mehr als ein Lehramtsstudium. Das Programm ist durch Polyvalenz gekennzeichnet und für Studierende, die ihr gesamtes betriebswirtschaftliches Wissen vertiefen möchten und dieses auch für Andere verständlich machen wollen. Absolvent/inn/en sind sowohl für Lehrtätigkeiten in den wirtschaftswissenschaftlichen Fächern als auch für verschiedenste Aufgabenfelder in der wirtschaftlichen Praxis qualifiziert.

Das Masterstudium Wirtschaftspädagogik erfreut sich bei Studierenden mit unterschiedlichen Lebens- und Berufsbiografien großer Beliebtheit. Der Bogen reicht von Bachelorabsolvent/inn/en, die nahtlos einen Übergang in das Masterstudium anstreben, bis zu Quereinsteiger/inne/n, die meist ein betriebswirtschaftliches Diplom- oder Magisterstudium absolviert haben und bereits über langjährige Berufserfahrung verfügen. Um den unterschiedlichen Bedürfnissen gerecht zu werden, wird das Studium sowohl als Vollzeitstudium als auch als berufsbegleitendes Programm (für besondere Zielgruppen) angeboten.

Breites Angebot zur Individualisierung des Studiums

Es werden je 6 Wahlfächer in den Bereichen "Betriebswirtschaftslehre" und "Wirtschaftspädagogik und Erziehungswissenschaften" angeboten, aus denen Sie je 2 wählen. Dadurch können Sie individuelle Schwerpunkte entsprechend Ihrer Interessen oder Berufswünsche setzen.

Exzellente Berufschancen durch Polyvalenz

Durch die Breite des Masterstudiums Wirtschaftspädagogik haben Absolvent/inn/en vielfältige berufliche Möglichkeiten und sind in der Wahl ihrer Jobs flexibel, sowohl hinsichtlich persönlicher Interessen und Rahmenbedingungen als auch eines dynamischen Arbeitsmarktes.

Mehr als 20 Partnerschulen - verteilt auf Wien, Niederösterreich und das Burgenland

Studierende können in mehr als 20 Partnerschulen - verteilt auf Wien, Niederösterreich und das Burgenland - ihre schulpraktische Phase sowohl in Handelsakademien (-schulen) wie auch humanberuflichen Schulen (HLW, HLT etc.) absolvieren. In Ausnahmefällen ist auch eine Kooperation mit Schulen anderer Bundesländer möglich.

Studieninhalt

Das Masterstudium Wirtschaftspädagogik ist dadurch charakterisiert, dass anspruchsvolle sozial- und wirtschaftswissenschaftliche – vor allem betriebswirtschaftliche – Inhalte unter dem Gesichtspunkt einer professionellen Vermittlung, also einer kompetenten Gestaltung von Lehr-Lern-Prozessen, in Forschung und Lehre bearbeitet werden.

Wirtschaftspädagogik ist polyvalent strukturiert. Die AbsolventInnen sind sowohl für Lehrtätigkeiten in den wirtschaftswissenschaftlichen Fächern an berufsbildenden Schulen als auch für verschiedenste Aufgabenfelder in der betrieblichen Praxis  qualifiziert. Mit dem Abschluss des Masterstudiums Wirtschaftspädagogik wird daher einerseits die universitäre Berufsbildung für den Unterricht an berufsbildenden Schulen erworben. Andererseits eröffnet dieses Studium vielfältige Beschäftigungsmöglichkeiten in der Wirtschaft, insbesondere in der betrieblichen Aus- und Weiterbildung, der Personalentwicklung sowie in beratenden Berufen.

Studienaufbau

Qualifikationsprofil

Absolvent/inn/en des Masterstudiums Wirtschaftspädagogik haben die Qualifikation an berufsbildenden mittleren und höheren Schulen zu unterrichten und sind genauso qualifiziert für betriebliche und außerbetriebliche Tätigkeiten in der Aus- und Weiterbildung sowie für beratende Berufe.

Etwa 50% der Absolvent/inn/en sind als Lehrer/innen an berufsbildenden mittleren und höheren Schulen tätig, die andere Hälfte ist in verschiedenen Bereichen der betrieblichen und überbetrieblichen Ausbildung sowie in der Wirtschaftsberatung und im Bereich Informatik tätig.

Beliebte Einsatzbereiche:

  • Unterricht an berufsbildenden mittleren und höheren Schulen
  • Betriebliches Bildungs- und Personalwesen
  • Berufliche Weiterbildung unter besonderer Berücksichtigung von E-Learning
  • Tätigkeit in der Erwachsenenbildung Bildungsmanagement und Bildungspolitik
  • Beratende Berufe
  • Coach, Mentor, Supervisor/in

Berufs- & Jobmöglichkeiten

Detaillierte Informationen zu den möglichen Berufsfeldern "Schule", "Wirtschaft" und "Erwachsenenbildung" findest du unter. 
https://www.wu.ac.at/studium/master/wirtschaftspaedagogik/karriereaussichten/


Alternativen zu diesem Studium

Hier kannst du nach Studiengängen mit gleichen oder ähnlichen Fächern suchen.

AUSBILDUNGSART
ANBIETER
TREFFER
Mas - FH Vorarlberg
Berufsbegleitendes Studium Präsenzstudium kostenlos (ausgenommen gesetzl. Studiengebühr)
Accounting, Controlling & Finance
Mas - Universität Innsbruck
Vollzeit-Studium Präsenzstudium kostenlos (ausgenommen gesetzl. Studiengebühr)
Accounting- Auditing and Taxation
PhD - Universität Wien
Vollzeit-Studium Präsenzstudium kostenlos (ausgenommen gesetzl. Studiengebühr)
Advanced Theological Studies/Religionspädagog...
Mas - FH Wiener Neustadt
Vollzeit-Studium Präsenzstudium kostenlos (ausgenommen gesetzl. Studiengebühr)
Aerospace Engineering
Bac - Ferdinand Porsche FernFH-Studiengänge
Berufsbegleitendes Studium Fernstudium kostenlos (ausgenommen gesetzl. Studiengebühr)
Aging Services Management
Bac - Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik Wien
Vollzeit-Studium Präsenzstudium kostenlos (ausgenommen gesetzl. Studiengebühr)
Agrar- / Umweltpädagogik
Mas - Universität für Bodenkultur Wien
Vollzeit-Studium Präsenzstudium kostenlos (ausgenommen gesetzl. Studiengebühr)
Agrar- und Ernährungswirtschaft
Bac - Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik Wien
Vollzeit-Studium Präsenzstudium kostenlos (ausgenommen gesetzl. Studiengebühr)
Agrarpädagogik
Mas - Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik Wien
Berufsbegleitendes Studium Präsenzstudium kostenlos (ausgenommen gesetzl. Studiengebühr)
Agrarpädagogik
Bac - Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik Wien
Vollzeit-Studium Präsenzstudium kostenlos (ausgenommen gesetzl. Studiengebühr)
Agrarpädagogik für MeisterInnen und HBLA-Abso...

Relevante Meldungen zu dieser Uni und Universitäten im Allgemeinen