Das weltweit einzigartige Live Quiz für Ihre Veranstaltung

www.streamquiz.at

Management

Masterstudium

mit Zugangsbeschränkung

Letztes Update: 24.05.2019
Bereich: Management und Verwaltung 285
Umfang 4 Semester / 120 ECTS
Studienplätze: 115 / Jahr
Sprache:
Deutsch
Abschluss: Master of Science (WU), abgekürzt MSc (WU)
Studientyp:
Präsenzstudium
Anwesenheit:
Vollzeit
Kosten: prinzipiell keine Studiengebühr
Website: https://www.wu.ac.at/stud...

Über das Studium:

Im Master Management erlernen Sie nicht nur anwendungsbezogene Managementtechniken, vielmehr erwerben Sie essentielle Fähigkeiten, um Organisationen, insbesondere ihre latenten Strukturen und Prozesse, zu verstehen und kritisch zu hinterfragen. Leitende Themen des Studiums sind, wie Menschen Organisationen formen und wie Organisationen Menschen "ver"formen. Sie entwickeln sowohl Systemkompetenz (Steuerung von Organisationen, um ihr langfristiges Überleben zu sichern) als auch Sozialkompetenz (Aktivierung von Gruppen und Individuen). Im Studium werden dazu klassische und neue wissenschaftliche Erkenntnisse aus der Organisations- und Managementforschung kritisch diskutiert und in die Praxis übersetzt.

8 KOMPETENZFELDER ZUR WAHL - setzen Sie individuelle Schwerpunkte

Folgende Vertiefungsmöglichkeiten werden angeboten:

"Consulting und Organisationsanalyse", "Corporate Social Responsibility und Business Ethics", "Diversity und Sustainability", "Leadership", "Organizational Change, Creativity und Innovation", "Organizational Governance und Corporate Communication", "Steuerung und Management von öffentlichen und Non-Profit-Organisationen" und "Systemdenken und Entscheidungsmanagement".

40 % LEHRE IN ENGLISCHER SPRACHE - Vertiefen Sie Ihre Sprachkompetenz in Englisch

In bis zu 40 % der zu absolvierenden Lehrveranstaltungen können Sie als Unterrichtssprache auch englisch wählen. In Kombination mit einem Auslandssemester erhalten Sie daher auch in einem deutschsprachigen Masterstudium die Möglichkeit, ihre englischen Sprachfertigkeiten weiter zu verbessern.

105 STUDIENPLÄTZE PRO JAHR - Kontrollierte Teilnehmer/innenzahl

Durch eine Beschränkung auf 105 Studienplätze garantieren wir eine indiviudelle Betreuung unserer Studierenden.

1,6 MONATE BIS ZUM ERSTEN JOB - Exzellente Chancen am Arbeitsmarkt

Ein sehr hoher Anteil der Absolventinnen und Absolventen hat bereits kurz nach dem Studium einen adäquaten Job in den unterschiedlichsten Branchen und Funktionen. Desweiteren setzen Absolventinnen und Absolventen auch ihre Ausbildung fort und schließen ein Doktorats- oder PhD-Studium an.

120 PARTNER-UNIVERSITÄTEN WELTWEIT - Möglichkeiten zur Auslandserfahrung an renommierten Universitäten

Die WU hat auf Masterebene Kooperationen mit rund 120 Universitäten weltweit, an denen Sie ein Auslandssemester fakultativ absolvieren können.

Fächer:

Diesen Fächern begegnest du u.a. im Studienplan:

Change Management, Diversitätsmanagement, Financial Accounting, Gender Management, HRM, Internationales Steuerrecht, Management-Accounting, Managerial Economics, Non-Profit Management, Organization Theory, Organizational Behaviour, Public Management, Strategisches Management, Unternehmenssteuerrecht, Unternehmenssteuerung

Studieninhalt

Das Masterstudium Management ist ein Vollzeitstudium über 4 Semester. Studierende lernen theoretisch-fundierte Konzepte und Methoden und erwerben anwendungsorientierte Fähigkeiten, stets mit einem engen Bezug zur Praxis.

Wichtig:
Das Programm startet im September mit einer intensiven Assessmentphase im Rahmen der Lehrveranstaltung "Einführung in das Management". Die Teilnahme sowie der positive Abschluss aller Teile dieser Lehrveranstaltung sind Voraussetzung für den Besuch aller weiteren Lehrveranstaltungen!

Im Laufe des Studiums kommen unterschiedliche Lehr- und Lernmethoden zum Einsatz, die erfahrungsbasiertes Lernen und einen Brückenschlag zwischen Theorie und Praxis ermöglichen, z.B. Computersimulationen, Fallstudien, Indoor- und Outdoor-Teamübungen, Feedbackschleifen, das Verfassen wissenschaftlicher Arbeiten, die Einbindung von Praktiker/innen, aber auch klassische Vorträge und Diskussionen.

Im Rahmen unserer Lehrveranstaltungen arbeiten wir eng mit Unternehmen zusammen. Projektpartner sind u.a. STRABAG, Continental, Microsoft, Trzesniewsky, Gutschermühle und Eskimo. In der Lehrveranstaltung „Human Resource Management“ im Sommersemester 2017 wurde ein Projekt mit Continental umgesetzt.

Unsere Lehrveranstaltungen sind auch durch innovative Lehrformen geprägt. So werden WAYS 2 SUSTAIN, Lernmodule, die das Nachhaltigkeitsverständnis von Schüler/innen an allgemeinbildenden und berufsbildenden höheren Schulen fördern sollen, im Wahlfach "Nachhaltige Entwicklung" produziert. Dieses Projekt wurde vom Ministerium für ein lebenswertes Österreich mit der Auszeichnung „Bildung für nachhaltige Entwicklung – BEST OF AUSTRIA“ prämiert.

Das Masterprogramm Management richtet sich insbesondere an Absolventinnen und Absolventen wirtschaftswissenschaftlicher Studien, die bereits umfangreiche Kenntnisse in den Bereichen Betriebswirtschaft und Volkswirtschaft haben und eine breite, wissenschaftlich-fundierte Qualifizierung anstreben.

Qualifikationsprofil:

Absolventinnen und Absolventen des Master Management verfügen über

  • Kenntnisse der unterschiedlichen Paradigmen der Management-Theorien, der Organisationstheorien, des strategischen Managements, des Management Accounting und des Organizational Behavior.

  • die Fähigkeit, erlernte Methoden und Instrumente der Analyse, Bewertung und Intervention selbstständig in Bezug auf Steuerung in und von Organisationen anzuwenden.

  • die Fähigkeit, betriebswirtschaftliche Problemstellungen im Bereich Management zu identifizieren und Lösungsansätze unter Bezugnahme auf den aktuellen Forschungsstand zu entwickeln.

  • die Fähigkeit, Führungsverhalten, Organisationsstrukturen, Organisationsprozesse (wie Teamprozesse, Motivation, Konflikte u.ä.) zu erkennen, kategorisieren, erklären und bewerten zu können.

  • die Fähigkeit, Anknüpfungspunkte für Veränderungsprozesse in Organisationen zu erkennen und Umsetzungsstrategien zu entwickeln.

  • die Fähigkeit, den aktuellen Forschungsstand in den genannten Bereichen zu verfolgen.

  • die Fähigkeit, den aktuellen gesellschaftlichen, ökonomischen und rechtlichen Wissenschaftsdiskurs zu verfolgen und für die eigene Managementpraxis zu nutzen.

Berufsaussichten / Jobs:

Das Masterstudium richtet sich an Studierende, die Führungskarrieren im allgemeinen Management anstreben oder sich für Fach- und Führungskarrieren in den Bereichen Human Resource Management (HRM), Organisation, Strategie sowie interner und externer Beratung interessieren. Dabei sprechen wir auch Studierende an, die diese Funktionen nicht nur in For-Profit sondern auch in Non-Profit und öffentlichen Organisationen wahrnehmen möchten. Unsere Studierenden machen auch Karrieren in engeren, fachbezogenen Managementfunktionen wie z. B. Controlling, Rechnungswesen oder Marketing.

Einstiegsvoraussetzungen:

Voraussetzung für die Zulassung zum Masterstudium Management, ist der Abschluss eines fachlich in Frage kommenden Bachelorstudiums oder eines dem Bachelorstudium gleichwertigen Studium an einer anerkannten postsekundären Bildungseinrichtung.

Folgende Kriterien müssen erfüllt sein:

  • Fachlich in Frage kommendes oder gleichwertiges Bachelorstudium (umfasst mindestens 180 ECTS-Anrechnungspunkte). Die Bachelorstudien Wirtschafts- und Sozialwissenschaften und Wirtschaftsrecht der Wirtschaftsuniversität Wien wurden als fachlich in Frage kommende Studien definiert.

  • Wenn Sie sich mit einem gleichwertigen Studium bewerben, müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein: 

    • Das Studium umfasst mindestens 180 ECTS-Anrechnungspunkte (entspricht einem 3-jährigen Studium).

    • Im Rahmen des Studiums wurden Prüfungen in den Bereichen Betriebswirtschaft/Volkswirtschaft im Umfang von 70 ECTS- Anrechnungspunkten abgelegt.

Die Entscheidung, ob ein gleichwertiges Studium vorliegt, erfolgt durch eine inhaltliche Überprüfung.

Dieses Masterprogramm wird grundsätzlich in deutscher Sprache unterrichtet. Für die Zulassung müssen ausreichende Deutschkenntnisse mittels Zeugnis nachgewiesen werden.

  1. Online Bewerbung
  2. Zulassungsverfahren
  3. Assesmentphase

 

Aktuelle Veranstaltungen


Hol dir unseren Academic Informer:

Mit dem Studium.at Newsletter verpasst du nichts mehr: Hochschul-& Wissenschafts-News, Jobs, Events und Sonderangebote für Studierende. Jederzeit abbestellen.


tutor18

Studium.at Logo

© 2010-2019  Hörsaal Advertainment GmbH

Kontakt - Werbung & Mediadaten - Datenschutz - Impressum

Studium.at versichert, sämtliche Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und aufbereitet zu haben.
Für etwaige Fehlinformationen übernimmt Studium.at jedenfalls keine Haftung.