Transkulturelle Kommunikation

Bachelorstudium

BEREICH:
Geistes- und Kulturwissenschaft
TYP:Präsenzstudium (Präsenzstudium)
KOSTEN:kostenlos (ausgenommen gesetzl. Studiengebühr) (kostenlos)
ANWESENHEIT:Vollzeit-Studium (Vollzeit)
DAUER:6 Semester
ECTS180
ABSCHLUSS: Bachelor of Arts (BA)
WEBSITE: Link

Details zum Studium

Fächer im Studienplan

Folgenden Fächern begegnest du im Studienplan:

Diskursanalyse, Diversität und Ethik in der Transkulturellen Kommunikation, Dolmetschen, Fachkommunikation, Global English, Grafik und DTP, Grammatik im Kontext, Hörkompetenz und Textproduktion, Informationsdesign, Informationsmanagement, Kommunikation und Translation, Kultur und Kommunikation, Lesekompetenz, Marketingkommunikation, Mehrsprachigkeit, Mündliche Kommunikation, Präsentationstechnik, Recht und Wirtschaft im kommunikativen Kontext, Sprachtechnologien, Statistik, Terminologie und Hilfsmittelkunde, Text und Diskurs, Textkompetenz, Textproduktion, Textqualität, Textsorten, Textwirkung, Textwissenschaft, Transkulturelle Kommunikation, Transkulturellen Kommunikation, Translationswissenschaft, Translatorische Basiskompetenz, Translatorische Methodik, Unternehmenskommunikation, Wissenschaftliches Arbeiten, Wissensmanagement, Wissenstransfer, ngua-franca Communication, Übersetzen

Einstiegsvoraussetzungen

Reifezeugnis oder Studienberechtigungsprüfung

Allgemeine Infos

Das Ziel ist die Vermittlung der grundlegenden wissenschaftlichen Kenntnisse und Methoden sowie der praktischen Fertigkeiten, die für die berufliche Tätigkeit im Bereich der transkulturellen Kommunikation erforderlich sind. Die Studierenden erwerben ein sehr hohes Maß an Sprach- und Kulturkompetenz und kontrastiver (Fach-) Textkompetenz in den drei Arbeitssprachen - Deutsch in Kombination mit weiteren zwei Arbeitssprachen - und somit eine translatorische Basiskompetenz. Folgende Sprachen werden angeboten: Deutsch, Bosnisch/Kroatisch/Serbisch, Englisch, Französisch, Italienisch, Polnisch, Portugiesisch, Rumänisch, Russisch, Spanisch, Tschechisch, Ungarisch.

Studieninhalt

Das Bachelorstudium Transkulturelle Kommunikation besteht aus einer Studieneingangs- und Orientierungsphase (STEOP) und weiteren Pflichtmodulen:  Vertiefende Sprachkompetenz; Sprache und Kommunikation: B-Sprache; Sprache und Kommunikation: C-Sprache; Meta-Skills (Projektmanagement, Präsentationstechniken, Medienkompetenz); Kultur und Kommunikation –Vertiefung; Wissenschaftliche Grundlagen; Text und Diskurs – Basis und Vertiefung; Fachkommunikation und Wissenstransfer; Translatorische Basiskompetenz 1 und 2; Berufsfelder und weiterführende Spezialisierungen. Es ist eine Bachelorarbeit zu verfassen.

Studienaufbau

Qualifikationsprofil

Absolventinnen und Absolventen des Bachelorstudiums Transkulturelle Kommunikation sind praxisorientierte Fachleute im Bereich der ein- und mehrsprachigen Kommunikation. Sie sind mit der wissenschaftlichen Analyse der aktuellen Dimension von Kommunikationsprozessen über Kulturgrenzen hinweg vertraut und verfügen damit unter anderem über eine solide Basis für eine fortführende translationswissenschaftliche Ausbildung. 
 
Die Absolventinnen und Absolventen beherrschen die Grundlagen des kultur- und translationswissenschaftlichen Arbeitens und verfügen über ein sehr hohes Maß an Sprach-und Kulturkompetenz sowie intralingualer und kontrastiver Textkompetenz in ihren Arbeitssprachen und darauf aufbauend über translatorische Basiskompetenz. Dabei kommt ihren fachsprachlichen Kommunikationskompetenzen besondere Bedeutung zu. Sie können metafachliche Kompetenzen wie Teamfähigkeit, Medienkompetenz und Managementfähigkeiten im transkulturellen Kontext anwenden. 

Berufs- & Jobmöglichkeiten

Die AbsolventInnen können Inhalte für verschiedene Kommunikationssituationen und Zielgruppen in ihren Arbeitssprachen und für unterschiedliche Kulturen verständlich machen. Dadurch sind sie in den verschiedensten Bereichen der Wirtschaft, der öffentlichen Verwaltung und generell in denjenigen öffentlichen und privaten Stellen bzw. Unternehmen und in Kultureinrichtungen, die internationale Kontakte und einen internationalen Kundenkreis haben, einsetzbar.


Alternativen zu diesem Studium

Hier kannst du nach Studiengängen mit gleichen oder ähnlichen Fächern suchen.

AUSBILDUNGSART
ANBIETER
TREFFER
Mas - FH Vorarlberg
Berufsbegleitendes StudiumPräsenzstudiumkostenlos (ausgenommen gesetzl. Studiengebühr)
Accounting, Controlling & Finance
Mas - Universität Innsbruck
Vollzeit-StudiumPräsenzstudiumkostenlos (ausgenommen gesetzl. Studiengebühr)
Accounting- Auditing and Taxation
Mas - Paracelsus Medizinische Privatuniversität
Vollzeit-Studiumkostenpflichtig
Advanced Nursing Practice
Mas - FH Wiener Neustadt
Vollzeit-StudiumPräsenzstudiumkostenlos (ausgenommen gesetzl. Studiengebühr)
Aerospace Engineering
Bac - Ferdinand Porsche FernFH-Studiengänge
Berufsbegleitendes StudiumFernstudiumkostenlos (ausgenommen gesetzl. Studiengebühr)
Aging Services Management
Mas - Universität für Bodenkultur Wien
Vollzeit-StudiumPräsenzstudiumkostenlos (ausgenommen gesetzl. Studiengebühr)
Agrar- und Ernährungswirtschaft
Bac - Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik Wien
Vollzeit-StudiumPräsenzstudiumkostenlos (ausgenommen gesetzl. Studiengebühr)
Agrarpädagogik
Bac - Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik Wien
Berufsbegleitendes StudiumPräsenzstudiumkostenlos (ausgenommen gesetzl. Studiengebühr)
Agrarpädagogik (nach/während einschlägigem St...
Bac - Universität für Bodenkultur Wien
Vollzeit-StudiumPräsenzstudiumkostenlos (ausgenommen gesetzl. Studiengebühr)
Agrarwissenschaften
Bac - Universität Wien
Vollzeit-StudiumPräsenzstudiumkostenlos (ausgenommen gesetzl. Studiengebühr)
Ägyptologie

Relevante Meldungen zu dieser Uni und Universitäten im Allgemeinen