Psychologie

Masterstudium

BEREICH:
Naturwissenschaft
TYP:Präsenzstudium (Präsenzstudium)
KOSTEN:kostenlos (ausgenommen gesetzl. Studiengebühr) (kostenlos)
ANWESENHEIT:Vollzeit-Studium (Vollzeit)
DAUER:4 Semester
ECTS120
ABSCHLUSS: Master of Science (MSc)
WEBSITE: Link

Anzahl ordentlicher Studierender

Auf wie viele Studierende triffst du in diesem Studium?

WSGesamtδ Vorsemester
13/1448178226
14/1598407505+123.45%
15/16198655853+68.91%

Quelle: UNI:DATA BMWF


Details zum Studium

Fächer im Studienplan

Folgenden Fächern begegnest du im Studienplan:

Arbeit/Bildung/Wirtschaft, Arbeitspsychologie, Assessment, Bildungspsychologie, Diagnostik, Diagnostische Methoden, Differentielle Entwicklungspsychologie, Evaluation, Intervention, Journal Club, Kognitionspsychologie, Neurowissenschaften, Organisationspsychologie, Psychologie der Beeinträchtigung, Psychologie der Gesundheit, Psychologie der Krankheit, Sozialpsychologie, Statistik, Theorie und Empirie wissenschaftlichen Arbeitens, Wirtschaftspsychologie

Einstiegsvoraussetzungen

Der Einstieg ins Masterstudium Psychologie erfolgt unterschiedlich, je nachdem, ob man 1) das Bachelorstudium Psychologie an der der Universität Wien absolviert hat (= "interne" Studierende) oder ob man 2) von einer anderen Bildungseinrichtung kommt, also ein Bachelorstudium Psychologie an einer anderen Universität absolviert hat (= "externe" Studierende).

Weitere Informationen hier.

Allgemeine Infos

Studieninhalt

Das Ziel des Masterstudiums Psychologie an der Universität Wien ist die Vermittlung von

  • umfassenden Kenntnissen in der empirischen Erforschung, Beschreibung und Erklärung menschlichen Verhaltens und Erlebens unter Berücksichtigung der biologischen und soziokulturellen Grundlagen
  • umfassenden Kenntnissen in der Anwendung psychologischen Wissens für die Gestaltung menschlicher Lebens- und Arbeitsbedingungen durch Diagnostik, Beratung und Intervention bei Gruppen und Individuen in beruflichen, wirtschaftlichen, schulischen Kontexten sowie in gesellschaftlichen oder persönlichen Konflikt-, Problem- und Entscheidungssituationen 
  • weiterführenden Kenntnissen in den drei Themenfeldern: Angewandte Psychologie: Arbeit, Bildung & Wirtschaft Psychologische Grundlagen: Geist & Gehirn Gesundheit, Entwicklung & Förderung

Studienaufbau

Die Vertiefung und Einübung der aufbauenden Theoretischen Grundlagen erfolgt exemplarisch anhand eines Schwerpunkts mit nachfolgend angeführten spezifischen Zielsetzungen:

a) Ziele der Pflichtmodulgruppe Angewandte Psychologie: Arbeit, Bildung & Wirtschaft:
Die Vertiefung „Angewandte Psychologie: Arbeit, Bildung & Wirtschaft“ (Applied Psychology; Work, Education & Economy) vermittelt Kompetenzen für theoriebasiertes praktisches Handeln im Bereich von Arbeit, Bildung und Wirtschaft. Die Teilnehmer/innen sind nach erfolgreichem Abschluss in der Lage, in den genannten Anwendungsbereichen zentrale psychologische Prozesse zu identifizieren, Möglichkeiten der Intervention und Prävention, der Kommunikation sowie der Regulation und Selbstregulation abzuleiten und Veränderungen zu evaluieren. Inhaltliche Schwerpunkte liegen in den Bereichen Arbeits- und Organisationspsychologie, der Bildungspsychologie und Evaluation, der ökonomischen Psychologie, der Konsumentenverhaltensforschung und der angewandten Sozialpsychologie.

b) Ziele der Pflichtmodulgruppe „Psychologische Grundlagen: Geist & Gehirn“:
Die Vertiefung „Psychologische Grundlagen: Geist & Gehirn“ (Mind & Brain) vermittelt Kenntnisse über kognitive, affektive und neuronale Grundlagen psychischer Prozesse, ihre Anwendung vornehmlich in der Forschung und ihre gesellschaftliche Relevanz. Ziel ist die Qualifikation zur eigenständigen Arbeit mit gängigen Methoden der Kognitions- und Neurowissenschaften bei der Durchführung von Forschung in verschiedenen Arbeitsfeldern, wie universitären und außeruniversitären Forschungseinrichtungen, aber auch in Anwendungsfeldern, wie Ergonomie, Usability, Klinische- und Gesundheitspsychologie und Medien – sowie die Fähigkeit zur Bewertung wissenschaftlicher Ergebnisse in diesen Bereichen. Die Mastervertiefung liefert insbesondere Beiträge zur sozialen Dimension menschlichen Erlebens, zur psychologischen Ästhetik und empirischen Bildwissenschaft, zu Wahrnehmungs- und Aufmerksamkeitsprozessen, sowie zur Anwendung und Entwicklung psychologischer Methoden.

c) Ziele der Pflichtmodulgruppe „Gesundheit, Entwicklung & Förderung“: Die Vertiefung „Gesundheit, Entwicklung & Förderung “ (Health, Development & Enhancement) vermittelt Theorien und Modelle sowie Kompetenzen für theoriebasiertes Handeln, insbesondere im Gesundheits- und Sozialbereich. In diesem Zusammenhang geht es um Prozess- und Entscheidungsstrategien und um Erklärungsmodelle von psychologischen Ressourcen und Beeinträchtigungen. Ziel ist die Qualifizierung in der Theorie- und Modellbildung der genannten Bereiche sowie in der Betreuung und Unterstützung von Personen, Personengruppen und Institutionen mit einschlägigen Problem- und Fragestellungen zu Gesundheit, Entwicklung und Förderung. Dabei wird auf vielfache diagnostische Methoden und Interventionsstrategien (Prävention, Beratung, Behandlung, Rehabilitation, Nachsorge) zurückgegriffen.

Qualifikationsprofil

Nach Absolvierung des Masterstudiums können die Absolvent/innen angeleitet wissenschaftlich arbeiten. Absolvent/innen sind in der Lage, psychologische Fachliteratur in englischer Sprache zu rezipieren.

Die Absolvent/innen können in relevanten Handlungsfeldern sowohl mit Expert/innen als auch mit Laien ihr Wissen und die zugrundeliegenden Prinzipien schriftlich und mündlich kommunizieren.

Die Absolvent/innen sind in der Lage, Wissen und Forschungsergebnisse kritisch zu hinterfragen und zu integrieren. Die Absolvent/innen sind in der Lage, in relevanten Handlungsfeldern ihre Kompetenzen autonom zu erweitern.

Die Absolvent/innen des Masterstudiums können in mu ltidisziplinären Umfeldern professionell psychologisch handeln.

Das Masterstudium Psychologie befähigt zur eige nverantwortlichen Berufsausübung als Psychologin bzw. Psychologe im Sinne des Psychologe ngesetzes (BGBl. Nr. 360/1990 in der geltenden Fassung).

Berufs- & Jobmöglichkeiten

Nach Absolvierung des Masterstudiums können die Absolvent/innen angeleitet wissenschaftlich arbeiten. Absolvent/innen sind in der Lage, psychologische Fachliteratur in englischer Sprache zu rezipieren.

Die Absolvent/innen können in relevanten Handlungsfeldern sowohl mit Expert/innen als auch mit Laien ihr Wissen und die zugrundeliegenden Prinzipien schriftlich und mündlich kommunizieren.

Die Absolvent/innen sind in der Lage, Wissen und Forschungsergebnisse kritisch zu hinterfragen und zu integrieren. Die Absolvent/innen sind in der Lage, in relevanten Handlungsfeldern ihre Kompetenzen autonom zu erweitern.

Die Absolvent/innen des Masterstudiums können in mu ltidisziplinären Umfeldern professionell psychologisch handeln.

Das Masterstudium Psychologie befähigt zur eige nverantwortlichen Berufsausübung als Psychologin bzw. Psychologe im Sinne des Psychologe ngesetzes (BGBl. Nr. 360/1990 in der geltenden Fassung).


Alternativen zu diesem Studium

Hier kannst du nach Studiengängen mit gleichen oder ähnlichen Fächern suchen.

AUSBILDUNGSART
ANBIETER
TREFFER
Mas - Montanuniversität Leoben
Vollzeit-StudiumPräsenzstudiumkostenlos (ausgenommen gesetzl. Studiengebühr)
Advanced Mineral Resources Development
Bac - FH Krems
Berufsbegleitendes StudiumPräsenzstudiumkostenlos (ausgenommen gesetzl. Studiengebühr)
Advanced Nursing Practice
Mas - FH Wiener Neustadt
Vollzeit-StudiumPräsenzstudiumkostenlos (ausgenommen gesetzl. Studiengebühr)
Aerospace Engineering
Mas - Universität für Bodenkultur Wien
Vollzeit-StudiumPräsenzstudiumkostenlos (ausgenommen gesetzl. Studiengebühr)
Agrar- und Ernährungswirtschaft
Bac - Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik Wien
Vollzeit-StudiumPräsenzstudiumkostenlos (ausgenommen gesetzl. Studiengebühr)
Agrarpädagogik
Bac - Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik Wien
Berufsbegleitendes StudiumPräsenzstudiumkostenlos (ausgenommen gesetzl. Studiengebühr)
Agrarpädagogik (nach/während einschlägigem St...
Bac - Universität für Bodenkultur Wien
Vollzeit-StudiumPräsenzstudiumkostenlos (ausgenommen gesetzl. Studiengebühr)
Agrarwissenschaften
Bac - FH Wiener Neustadt
Vollzeit-StudiumPräsenzstudiumkostenlos (ausgenommen gesetzl. Studiengebühr)
Allgemeine Gesundheits- und Krankenpflege
Mas - Universität Wien
Vollzeit-StudiumPräsenzstudiumkostenlos (ausgenommen gesetzl. Studiengebühr)
Allgemeine Linguistik: Grammatiktheorie und k...
Bac - Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien (ehem. Konservatorium Wien)
Vollzeit-StudiumPräsenzstudiumkostenpflichtig
Alte Musik

Relevante Meldungen zu dieser Uni und Universitäten im Allgemeinen