Das weltweit einzigartige Live Quiz für Ihre Veranstaltung

www.streamquiz.at

Judaistik

Bachelorstudium

Letztes Update: 24.05.2019
Bereich: Religion und Theologie 24, Religion und Theologie 24
Umfang 6 Semester / 180 ECTS
Sprache:
Deutsch
Abschluss: Bachelor of Arts (BA)
Studientyp:
Präsenzstudium
Anwesenheit:
Vollzeit
Kosten: prinzipiell keine Studiengebühr
Website: https://slw.univie.ac.at/...

Passende weiterführende Studien

Über das Studium:

Das Ziel des Bachelorstudiums Judaistik ist zunächst das der wissenschaftlichen Berufsvorbildung. Im Bachelorstudium werden die jüdische Geschichte, Kultur, Literatur und Religion des Judentums von den Anfängen bis heute studiert. Ein weiteres Ziel ist die Beherrschung der hebräischen Sprache. Latein ist Voraussetzung für die Absolvierung und kann gegebenenfalls vor Ende des Studium nachgeholt werden. Kenntnisse der hebräischen Sprache sind keine Voraussetzung.

Fächer:

Diesen Fächern begegnest du u.a. im Studienplan:

Althebräisch, Antike Epoche, Antike Texte, Geschichte, Geschichte / Kultur/ Literatur und Religion des Judentums in der mittelalterlichen Periode, Geschichte/ Kultur/ Literatur und Religion des Judentums in der antiken Periode, Geschichte/ Kultur/ Literatur und Religion des Judentums von der Neuzeit bis in die Gegenwart, Kultur, Literatur und Religion des Judentums in der rabbinischen Periode, Mittelalterliche Texte, Modernhebräisch, Neuzeitliche Texte, Originalsprachliche Texte, Rabbinische Epoche, Rabbinische Texte

Studieninhalt

Das Bachelorstudium Judaistik besteht aus einer Studieneingangs- und Orientierungsphase (STEOP) mit den Lehrveranstaltungen Hebräisch und Einführung in die Judaistik und aus Pflichtmodulen zu Geschichte und Sprache. Für den erfolgreichen Abschluss des Studiums ist eine Bachelorarbeit anzufertigen.

Qualifikationsprofil:

Die Absolventinnen und Absolventen des Bachelorstudiums Judaistik an der Universität Wien kennen die jüdische Geschichte, Kultur, Literatur und Religion des Judentums von den Anfängen bis heute, sie erhalten dadurch ein umfassendes und sachlich fundiertes Bild des Judentums in allen Facetten, sie verfügen über die Kenntnis der kulturellen, religiösen und literarischen Traditionen des Judentums in seinen vielfältigen Ausprägungen und beherrschen die hebräische Sprache.
 
Die Studierenden sind nach Abschluss des Bachelorstudiums Judaistik befähigt, ihre wissenschaftliche Ausbildung fortzusetzen.

Berufsaussichten / Jobs:

Die Ausbildung eröffnet den Absolventinnen und Absolventen vorwiegend den Zugang zu Berufsfeldern des historisch-kulturkundlichen Bereiches, wie z.B.

  • dem Bereich der Medien
  • im Bibliothekswesen
  • dem Museumswesen
  • kulturellen und religiösen Organisationen

Einstiegsvoraussetzungen:

  • Reifezeugnis oder Studienberechtigunsprüfung
  • Die Zusatzprüfung Latein ist vor Abschluss des Studiums abzulegen (falls Latein nicht bereits im Ausmaß von mindestens 10 Wochenstunden absolviert wurde).
  • Vorkenntnisse in der hebräischen Sprache sind nicht notwendig.

Hol dir unseren Academic Informer:

Mit dem Studium.at Newsletter verpasst du nichts mehr: Hochschul-& Wissenschafts-News, Jobs, Events und Sonderangebote für Studierende. Jederzeit abbestellen.


tutor18

Studium.at Logo

© 2010-2019  Hörsaal Advertainment GmbH

Kontakt - Werbung & Mediadaten - Datenschutz - Impressum

Studium.at versichert, sämtliche Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und aufbereitet zu haben.
Für etwaige Fehlinformationen übernimmt Studium.at jedenfalls keine Haftung.