Das weltweit einzigartige Live Quiz für Ihre Veranstaltung

www.streamquiz.at

Ethik für Schule und Beruf

Masterstudium

Letztes Update: 24.05.2019
Bereich: Philosophie und Ethik 20, Pädagogik 220
Umfang 4 Semester / 120 ECTS
Sprache:
Deutsch
Abschluss: Master of Arts
Studientyp:
Präsenzstudium
Anwesenheit:
Vollzeit
Kosten: prinzipiell keine Studiengebühr
Website: https://slw.univie.ac.at/...

Passende Bachelor-Studien

Über das Studium:

Ziel des interdisziplinären Masterstudiums „Ethik für Schule und Beruf“ an der Universität Wien ist die Vermittlung grundlegender fachlicher und didaktischer Kenntnisse und Fähigkeiten, die es erlauben, in unterschiedlichen Bereichen der Arbeitswelt, der Gesellschaft und der Schule ethische Fragestellungen und Konflikte zu reflektieren und zu deren Lösung beizutragen. Der adäquate und wissenschaftlich orientierte Umgang mit ethischen Fragen wird deshalb als ein notwendiges zeitgemäßes allgemeines Bildungsziel beschrieben, um es zu erreichen, ist ein entsprechender Unterricht an Schulen notwendig.

Studieninhalt

Das Studium setzt sich zusammen aus: Grundlagenmodul; Wahlmodulgruppe Bereichsethiken (Ethik im Kontext von Politik und Recht; im Kontext von Leben und Gesundheit; im Kontext von Medien und Technik; im Kontext von Religionen und Kulturen; im Kontext von Ökonomie und Ökologie); Alternative Pflichtmodule (Modul Ethik im Kontext von Schule, oder Modul Unterricht und Bildung); Individuelle Vertiefung; Abschlussphase: Seminar, Masterarbeit; Defensio.

Berufsaussichten / Jobs:

Das interdisziplinäre Masterprogramm „Ethik für Schule und Beruf" bietet eine Ausbildung, die sowohl für die Reflexion und den Umgang mit ethischen Fragen in unterschiedlichen Berufsfeldern (Gesundheitswesen, Politik, Wirtschaft u.a.) als auch für den Ethikunterricht an Mittleren und Höheren Schulen qualifiziert.

Einstiegsvoraussetzungen:

Abschluss eines fachlich in Frage kommenden Bachelorstudiums oder eines fachlich in Frage kommenden Fachhochschul-Bachelorstudienganges oder eines anderen gleichwertigen Studiums an einer anerkannten inländischen oder ausländischen postsekundären Bildungseinrichtung.

Fachlich in Frage kommend sind jedenfalls die Bachelor- und Diplomstudien Philosophie, katholische Theologie, evangelische Theologie, und die Lehramtsstudien Psychologie und Philosophie oder Religion an der Universität Wien.

Wenn die Gleichwertigkeit grundsätzlich gegeben ist, und nur einzelne Ergänzungen auf die volle Gleichwertigkeit fehlen, können zur Erlangung der vollen Gleichwertigkeit zusätzliche Lehrveranstaltungen und Prüfungen im Ausmaß von maximal 30 ECTS-Punkten vorgeschrieben werden, die im Verlauf des Masterstudiums zu absolvieren sind. Sofern diese Voraussetzungen erfüllt sind, steht dieses MA-Studium grundsätzlich auch Absolventinnen und Absolventen anderer Fach- und Lehramtsstudien offen als den in Absatz 2 genannten (z.B. Germanistik, Pflegewissenschaft, Rechts- und Wirtschaftswissenschaften, Biologie etc.).


Hol dir unseren Academic Informer:

Mit dem Studium.at Newsletter verpasst du nichts mehr: Hochschul-& Wissenschafts-News, Jobs, Events und Sonderangebote für Studierende. Jederzeit abbestellen.


tutor18

Studium.at Logo

© 2010-2019  Hörsaal Advertainment GmbH

Kontakt - Werbung & Mediadaten - Datenschutz - Impressum

Studium.at versichert, sämtliche Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und aufbereitet zu haben.
Für etwaige Fehlinformationen übernimmt Studium.at jedenfalls keine Haftung.