Ägyptologie

Bachelorstudium

Letztes Update: 31.07.2018
BEREICH:
Geistes- und Kulturwissenschaft
DAUER: 6 Semester
ECTS:
180
ABSCHLUSS: Bachelor of Arts (BA)
TYP:
Präsenzstudium
ANWESENHEIT:
Vollzeit
STUDIENGEBÜHR: prinzipiell nein
DETAILS: https://slw.univie.ac.at/...
WS Gesamtδ Vorsemester
09/10 14 49 63
10/1113 57 70 +11.11%
11/1215 61 76 +8.57%
12/1311 60 71 -6.58%
13/1417 56 73 +2.82%
14/1519 52 71 -2.74%
15/1622 61 83 +16.9%

Quelle: UNI:DATA BMWF

Über das Studium:

Eine Kultur in allen ihren Teilgebieten zu erfassen, um diese zu einem ganzheitlichen Bild zu vereinigen, ist das Ziel des Bachelorstudiums Ägyptologie. Die wichtigsten Teilgebiete der Ägyptologie sind: Archäologie, Geschichte, Kunst, Sprache, Schrift, Literatur, Religion, Baugeschichte und Feldarchäologie. Die Studierenden werden mit den verschiedenen Methoden und Theorien der einzelnen Teilgebiete vertraut gemacht und sind nach Abschluss des Bachelorstudiums befähigt, diese umzusetzen.

Fächer:

Diesen Fächern begegnest du u.a. im Studienplan:

Akkadisch, Archäologie, Epigraphik, Grabung in Ägypten, Griechische Sprache, Hieroglyphischer Texte, Kulturgeschichte, Kunst und Architektur, Kunstgeschichte, Literaturgeschichte, Mittelägyptisch, Pharaonisches Ägypten, Philologie, Religion, Vergleichende Literaturwissenschaft, Wissenschaftliche Methodik, Ägyptische Archäologie, Ägyptische Denkmäler, Ägyptische Kulturgeschichte, Ägyptische Sprache, Ägyptische Texte

Studieninhalt

Das Bachelorstudium Ägyptologie besteht aus einer Studieneingangs- und Orientierungsphase (Ägyptische Sprache, Schrift und Religion); einführenden Lehrveranstaltungen zur Ägyptischen Geschichte, Archäologie, Kunst- und Kulturgeschichte, Literatur und Baugeschichte und einer Spezialisierung auf Praxisfelder (2 auszuwählen aus: Philologie, Kunstgeschichte, Archäologie, Griechisch, Akkadisch, Literaturwissenschaft). Für den erfolgreichen Abschluss des Studiums sind zwei Bachelorarbeiten anzufertigen.

Berufsaussichten / Jobs:

Die AbsolventInnen des Bachelor Studiums Ägyptologie an der Universität Wien sind befähigt, unter anderem in folgenden Bereichen tätig zu sein:

  • in Lehre und Unterricht (nationale und internationale Universitäten, Institutionen der Erwachsenenbildung),
  • in der Wissenschaft und Forschung (Österreichisches Archäologisches Institut, Österreichische Akademie der Wissenschaften, internationale Forschungseinrichtungen),
  • in Museen, Bibliotheken,
  • im Fremdenverkehr (In- und Ausland),
  • in der Öffentlichen Verwaltung (z.B. diplomatischer Dienst),
  • im Kulturmanagement (Planung und Organisation von wissenschaftlichen und kulturellen Veranstaltungen),
  • im Verlagswesen und den Medien.

Einstiegsvoraussetzungen:

  • Reifezeugnis oder Studienberechtigungsprüfung
  • Die Zusatzprüfung Latein ist vor der Zulassung abzulegen

tutor18

Studium.at Logo

© 2010-2018  Hörsaal Advertainment GmbH

Kontakt - Impressum - Werbung & Mediadaten - Haftungsausschluss - Datenschutz

Studium.at versichert, sämtliche Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und aufbereitet zu haben.
Für etwaige Fehlinformationen übernimmt Studium.at jedenfalls keine Haftung.