Sport-Management-Medien

Masterstudium

Letztes Update: 23.05.2017
BEREICH:
Sozial- und Wirtschaftswissenschaft
DAUER:4 Semester
ECTS:
120
ABSCHLUSS:Master of Science (MSc)
TYP:
Präsenzstudium
ANWESENHEIT:
Vollzeit
KOSTEN:
kostenlos
DETAILS:http://www.uni-salzburg.a...

Fächer:

Diesen Fächern begegnest du u.a. im Studienplan:

Freizeitmanagement, Funktionelle Aspekte von Sportstätten und Sportgeräten, Führungskompetenz, Kommunikationstraining, Medien im Leistungssport, Medien und Recht, Merchandising, PR, Personalmanagement, Qualitätsmanagement, Sponsoring, Sport und Medien, Sport und Recht, Sportbetriebslehre, Sporteventmanagement, Sportkommunikation, Sportmanagement, Sportmarketing, Sportorganisation, Sportpolitik, Sportrecht, Sportwissenschaft, Sportökonomik, Statistik, Tourismusmanagement, Verhaltenstraining, Wahlsportart, Wissenschaftliches Arbeiten

Studienaufbau:

Das Masterstudium Sport-Management-Medien umfasst vier Semester. Der Gesamtumfang beträgt 120 ECTS-Punkte. Absolventinnen und Absolventen wird der akademische Grad „Master of Science“, abgekürzt „M. Sc.“, verliehen.

Qualifikationsprofil:

Das Masterstudium baut auf dem Bachelorstudium Sport- und Bewegungswissenschaft auf und qualifiziert in folgenden Bereichen: Absolventinnen und Absolventen beherrschen einschlägige Forschungsmethoden ausgewählter sportwissenschaftlicher, wirtschaftlicher und kommunikationswissenschaftlicher Disziplinen auf internationalem Stand der Forschung. Absolventinnen und Absolventen sind in der Lage, auf der Basis reflektierter Wissenschaftsstandards und ethischer Gesichtspunkte Forschungsprojekte für unterschiedliche Felder des Leistungs-, Breiten- und Gesundheitssports unter Berücksichtigung seiner wirtschaftlichen und medialen Dimension zu entwickeln, durchzuführen und zu evaluieren. Absolventinnen und Absolventen verfügen über fundierte Kenntnisse in Sportmanagement, Sportmarketing, Sportkommunikation sowie Sportrecht und erwerben die Handlungskompetenz für strategische und operative Führungspositionen im nationalen und internationalen Profit- und NonProfit-Bereich des Sport-, Vereins- und Eventmanagements. Absolventinnen und Absolventen sind Expertinnen und Experten in der Konzeption, Umsetzung, Controlling sowie Presse- und Öffentlichkeitsarbeit mit der Fähigkeit im Projektmanagement und insbesondere im Bereich der privaten und öffentlichen Sportstättenplanung und -entwicklung, Prozesse zu unterstützen. Darüber hinaus verfügen Absolventinnen und Absolventen des Masterstudiums Sport-Management-Medien über ein hohes Maß an Führungs- und kommunikativen Kompetenzen zur Unterstützung von individuellen, gruppenbezogenen und organisatorischen Maßnahmen im Bereich des Tourismus, der Sportkommunikation und des Produktmanagements der Sportartikelindustrie. Das umfassende Wissen über Sport-Management-Medien befähigt Absolventinnen und Absolventen zur Beratung von Organisationen und Wirtschaftsunternehmen in sportwirtschaftlichen und -medialen Fragestellungen.

Einstiegsvoraussetzungen:

 


a) Die Zulassung zum Masterstudium setzt den Abschluss eines fachlich in Frage kommenden Bachelorstudiums oder eines anderen gleichwertigen Studiums an einer anerkannten inländischen oder ausländischen postsekundären Bildungseinrichtung voraus. 
b) Fachlich in Frage kommend ist jedenfalls das Bachelorstudium Sport- und Bewegungswissenschaft an der Universität Salzburg. 


Studium.at Logo

© 2010-2018  Hörsaal Advertainment GmbH

Kontakt - Impressum - Werbung & Mediadaten - Haftungsausschluss - Datenschutz

Studium.at versichert, sämtliche Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und aufbereitet zu haben.
Für etwaige Fehlinformationen übernimmt Studium.at jedenfalls keine Haftung.