Das weltweit einzigartige Live Quiz für Ihre Veranstaltung

www.streamquiz.at

Recht und Wirtschaft

Masterstudium

Letztes Update: 24.05.2019
Studientyp:
Präsenzstudium
Anwesenheit:
Vollzeit
Kosten: prinzipiell keine Studiengebühr
Website: Die Arbeitsbereiche und T...

Über das Studium:

Das Masterstudium Recht und Wirtschaft vertieft die Inhalte des Bachelor-Studiums mit einem Schwerpunkt im wirtschaftlichen Bereich. Zur Auswahl stehen vier Spezialisierungen: Rechnungslegung und Besteuerung, Strategisches Management, Finanzmanagement und Human Resource Management. Das Studium vermittelt umfassende Problemlösungskompetenz für die entsprechenden Berufsbilder. Je nach Themenwahl der Masterarbeit ermöglicht diese Ausbildung auch den direkten Zugang zu einem weiterführenden rechts- oder wirtschaftswissenschaftlichen Doktoratsstudium.

Fächer:

Diesen Fächern begegnest du u.a. im Studienplan:

Arbeitsmarkt und Technologie, Arbeitsrecht, Bankmanagement, Betriebswirtschaftslehre, Finanzmanagement, Finanzrecht, Genderperspektiven in der Wirtschafts- und Arbeitswelt, Gesellschaftsrecht, Internationale Finanzmärkte, Internationale Rechnungslegung, Internationaler Investitionsschutz, Internationales Steuerrecht, Kapitalmarktrecht, Krisenmanagement, Mathematik, Operatives Management, Sanierungsmanagement, Sonderbilanzen, Sozialversicherungsrecht, Statistik, Umgründungsrecht, Umgründungssteuerrecht, Unternehmensbewertung, Unternehmensethik, Unternehmensführung, Unternehmensgründung, Unternehmenskommunikation/Kommunikationstraining, Unternehmenssanierung, Volkswirtschaftslehre, Wertpapierrecht, Wirtschaftsgeographie, Wirtschaftsgeschichte, Wirtschaftsmediation, Wirtschaftspsychologie, Öffentliches Wirtschaftsrecht

Studieninhalt

Die Rechtswissenschaftliche Fakultät in Salzburg hat viel zu bieten. Ob Sie sich für eine klassische Juristenausbildung (Diplomstudium Rechtswissenschaften) oder eine Kombination von wirtschafts- und rechtswissenschaftlichen Fächern (Bachelor- und Masterstudium Recht und Wirtschaft) entscheiden, Sie studieren in einem einzigartigen Ambiente in historischen Gebäuden und mit modernen Mitteln. Hervorzuheben ist vor allem aber die hervorragende persönliche Betreuung und Beratung während des Studiums. Zudem zeichnet sich die Rechtswissenschaftliche Fakultät der Universität Salzburg besonders durch Internationalität aus. So eröffnet ein weit verzweigtes Netz von Universitäts- und Fakultätspartnerschaften zahlreiche Möglichkeiten, wertvolle Auslandserfahrung zu sammeln.

Studienaufbau:

Der Aufbau des Masterstudiums orientiert sich am Zyklus von Unternehmen. Demnach bilden die Blöcke

  • Unternehmensgründung (§ 6.1)
  • Laufender Unternehmensprozess (§ 6.2)
  • Unternehmensübertragung, -sanierung, -beendigung (§ 6.3)

eine thematische Struktur, innerhalb derer jeweils Fächer im Ausmaß von 30, 21 bzw. 24 ECTS zu absolvieren sind. Zusätzlich sind ein gebundenes Wahlfach (§ 6.5) sowie ein Kurs Unternehmens- bewertung (§ 6.4) positiv abzuschließen. Für die Absolvierung der drei aufgeführten Blöcke ist eine Studiendauer von drei Semestern vorgesehen. Im Anschluss daran ist eine Masterarbeit zu ver- fassen. Innerhalb des mittleren Blockes (laufender Unternehmensprozess) ist eine Spezialisierung nach angestrebten Berufsbildern (Wirtschaftstreuhänder, Wirtschaftsmanager, Finanzdienstleister) vorgesehen.

Berufsaussichten / Jobs:

Allgemeines Management, Privatwirtschaft (wie internationale Unternehmen, Versicherungs- und Bankwesen), Steuerberatung, Finanzdienstleistung, Personalmanagement.

Einstiegsvoraussetzungen:

Abschluss eines facheinschlägigen Bachelorstudiums, Fachhochschul- Bachelorstudienganges oder eines anderen gleichwertigen Studiums an einer anerkannten inländischen oder ausländischenpostsekundären Bildungseinrichtung


Hol dir unseren Academic Informer:

Mit dem Studium.at Newsletter verpasst du nichts mehr: Hochschul-& Wissenschafts-News, Jobs, Events und Sonderangebote für Studierende. Jederzeit abbestellen.


tutor18

Studium.at Logo

© 2010-2019  Hörsaal Advertainment GmbH

Kontakt - Werbung & Mediadaten - Datenschutz - Impressum

Studium.at versichert, sämtliche Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und aufbereitet zu haben.
Für etwaige Fehlinformationen übernimmt Studium.at jedenfalls keine Haftung.