Philosophie, Politik und Ökonomie

Bachelorstudium

Letztes Update: 24.05.2019
Bereich: Philosophie und Ethik 20
Umfang 6 Semester / 180 ECTS
Sprache:
Deutsch
Abschluss: Bachelor of Arts
Studientyp:
Präsenzstudium
Anwesenheit:
Vollzeit
Kosten: prinzipiell keine Studiengebühr
Website: https://www.uni-salzburg....

Über das Studium:

Das Bachelorstudium Philosophie, Politik und Ökonomie geht von der Beobachtung aus, dass in den drängenden Fragen unserer Gesellschaft — wie Globalisierung, Klimawandel oder Ungleichheit — zunehmend interdisziplinäre Herangehens- und Sichtweisen erforderlich sind. Das PPÖ-Studium trägt dieser Erfordernis Rechnung, indem die beteiligten Disziplinen — Philosophie, Politikwissenschaft und Ökonomik — nicht getrennt nebeneinander stehen. Vielmehr verschränken sie sich zu einem aufbauenden interdisziplinären Programm. Der Fokus liegt auf der Vermittlung von methodischen Kompetenzen. Dadurch erhalten die Studierenden des PPÖ-Studiums eine Verbundqualifikation, grundsätzlich und analytisch an Problemstellungen heranzugehen.

Studieninhalt

Das Bachelorstudium Philosophie, Politik und Ökonomie ist das erste und bislang einzige BA Studium dieser Art in Österreich. Die beteiligten Disziplinen sind in der internationalen Forschungslandschaft bestens vernetzt, genießen einen hervorragenden Ruf und haben in den letzten Jahren gemeinsam die Universität Salzburg als erstklassige Adresse in der internationalen Wissenschaftsszene etabliert. Ein ausgezeichnetes Betreuungsverhältnis und die oft familiär-persönliche Atmosphäre in den Fachbereichen unterscheidet Salzburg von den Massen-Unis der großen Städte. Dies garantiert eine moderne Ausbildung an den Nahtstellen gesellschaftlich relevanter Fragestellungen.

Berufsaussichten / Jobs:

AbsolventInnen des Bachelorstudiums Philosophie, Politik und Ökonomie stehen u.a. folgende Berufsfelder offen: Tätigkeiten in der Privatwirtschaft, Tätigkeiten in der öffentlichen Verwaltung, Tätigkeiten in gesetzgebenden Körperschaften und in politischen Parteien, Tätigkeiten in Nichtregierungsorganisationen und Interessengruppen, Tätigkeiten im Mediensektor und in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Tätigkeiten im Auswärtigen Höheren Dienst (diplomatische Laufbahn), in den Institutionen der Europäischen Union und in internationalen Organisationen, Tätigkeiten in der politischen Bildung (Stiftungen, Akademien, Bildungswerke etc.) sowie Tätigkeiten in der universitären und außeruniversitären Lehre und Forschung.

Einstiegsvoraussetzungen:

Matura oder gleichwertiger Schul- bzw. Ausbildungsabschluss

Hol dir unseren Academic Informer:

Mit dem Studium.at Newsletter verpasst du nichts mehr: Hochschul-& Wissenschafts-News, Jobs, Events und Sonderangebote für Studierende. Jederzeit abbestellen.


tutor18

Studium.at Logo

© 2010-2019  Hörsaal Advertainment GmbH

Kontakt - Werbung & Mediadaten - Datenschutz - Impressum

Studium.at versichert, sämtliche Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und aufbereitet zu haben.
Für etwaige Fehlinformationen übernimmt Studium.at jedenfalls keine Haftung.