Anglistik und Amerikanistik

Bachelorstudium

Letztes Update: 31.07.2018
BEREICH:
Geistes- und Kulturwissenschaft
DAUER: 6 Semester
ECTS:
180
ABSCHLUSS: Bachelor of Arts (BA)
TYP:
Präsenzstudium
ANWESENHEIT:
Vollzeit
STUDIENGEBÜHR: prinzipiell nein
DETAILS: https://www.uni-salzburg....
WS Gesamtδ Vorsemester
09/10 30 150 180
10/1139 170 207 +15%
11/1245 219 264 +27.54%
12/1341 235 276 +4.55%
13/1444 235 279 +1.09%
14/1563 266 329 +17.92%
15/1642 221 263 -20.06%

Quelle: UNI:DATA BMWF

Fächer:

Diesen Fächern begegnest du u.a. im Studienplan:

Academic Research Skills, Advanced Grammar, Civilisation of the British Isles, Culture at Work, Describing English Language Structures, Discussion and Debate, Drama and Film, English Linguistics, Fiction, Grammar and Writing, History of American Literature, History of British Literature, Linguistic Theory, Listening and Speaking, Literary Studies, Literature as Culture, Media Communication, North American Civilization, Poetry, Pronunciation and Intonation, Social Semiotics and the Study of Cultural Artefacts, Techniques in Literary Studies, Translation, Varieties of English: Social & Historical, Writing Genre

Studieninhalt

Das Bachelorstudium Anglistik und Amerikanistik ist ein komplexes Studium, das sich mit der Sprache, den Kulturen und Literaturen der anglophonen Länder in deren unterschiedlichen dyna- mischen Entwicklungen auseinandersetzt. Den Studierenden werden einschlägige Kenntnisse der englischen Sprache in ihren regionalen und überregionalen Ausprägungen und ein differenziertes kulturelles Wissen, das die verschiedensten Prozesse kultureller Produktion und Rezeption sowohl aus historischer Perspektive als auch im interkulturellen Vergleich beinhaltet, vermittelt.

Qualifikationsprofil:

Die Studierenden erhalten einen umfassenden Einblick in die unterschiedlichsten Aspekte des Zusammenwirkens von Sprache und Kultur und in die vielfältigen gesellschaftlichen, medialen und ästhetischen Aspekte sprachlicher Ausdrucksformen und Kunstschöpfungen. Die Studierenden erhalten Analysekompetenzen und Schlüsselqualifikationen, die in sämtlichen Bereichen der ge- sellschaftlichen Kommunikation, der Sprach- und Kulturvermittlung ebenso wie in den Bereichen der Organisation und Konzeption gefordert sind. Dazu zählen eine differenzierte schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit in der Ziel- und Muttersprache, kreatives, kritisches und systemati- sches Denken, Fähigkeit zu selbständigem Arbeiten, zur Bewältigung von Aufgaben und zur Her- stellung von komplexen Zusammenhängen, Problemlösungsstrategien und Flexibilität. Die Studie- renden sollen auch befähigt werden, die Bedeutung von Differenzkategorien wie gender, race, ethnicity, sexuality und class in den kulturellen Repräsentationsformen zu erkennen und kritisch zu reflektieren. Diese Kompetenzen befähigen Anglisten und Amerikanisten, ihr erworbenes Wissen in einem breiten Spektrum an Berufsfeldern einzusetzen und auf die ständigen Veränderungen, denen diese unterliegen, zu reagieren.

Einstiegsvoraussetzungen:

Reifezeugnis oder Studienberechtigungsprüfung

Zusatzprüfung aus Latein vor Ablegung der Bachelorprüfung, wenn nicht nach der 8. Schulstufe 10 Wochenstunden aus Latein an einer höheren Schule erfolgreich besucht worden sind.

Universität Salzburg - News:


tutor18

Studium.at Logo

© 2010-2018  Hörsaal Advertainment GmbH

Kontakt - Impressum - Werbung & Mediadaten - Haftungsausschluss - Datenschutz

Studium.at versichert, sämtliche Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und aufbereitet zu haben.
Für etwaige Fehlinformationen übernimmt Studium.at jedenfalls keine Haftung.