Alte Geschichte und Altertumskunde

Masterstudium

Letztes Update: 07.03.2019
Bereich: Geschichte und Archäologie 45
Umfang 4 Semester / 120 ECTS
Sprache:
Deutsch
Abschluss: Master of Arts (MA)
Studientyp:
Präsenzstudium
Anwesenheit:
Vollzeit
Kosten: prinzipiell keine Studiengebühr
Website: https://www.uni-salzburg....

Über das Studium:

Das Masterstudium Alte Geschichte und Altertumskunde umfasst die griechische Geschichte unter Einschluss der ägäischen Vor- und Frühgeschichte (Mykenologie), die römische Geschichte und die Geschichte der Länder, Völker und Kulturen Mittel- und Westeuropas, des Vorderen Orients und Ägyptens im Rahmen der Gesamtgeschichte des Altertums, sowie die Altertumskunde der damit umschriebenen Völker und Kulturen. Der Fokus liegt sowohl auf der politischen Geschichte als auch auf der Kultur-, Sozial-, Militär-, Alltags- und Mentalitätsgeschichte. Zu den Kernkompetenzen zählen Erinnerung, Analyse und methodisch reflektierte Interpretation verschiedener Quellengattungen, deren Spektrum von literarischen und außerliterarischen Schriftzeugnissen über Bildzeugnisse bis zu Gegenständen der Alltagskultur reicht.

Fächer:

Diesen Fächern begegnest du u.a. im Studienplan:

Alte Geschichte, Altertumskunde, Altertumswissenschaften, Klassische Archäologie

Studieninhalt

Salzburg zählt aufgrund seiner wunderschönen Landschaft, zahlreicher historischer Sehenswürdigkeiten und der Festspiele zu den schönsten und interessantesten Städten der Welt. Und: Salzburg ist eine Universitätsstadt mit Tradition. Fürsterzbischof Paris Lodron, der Namenspatron der Universität, gründete sie 1622. Heute besteht sie aus vier Fakultäten, mit rund 18.000 Studierenden und 2.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Sie ist ein Zentrum für innovative Forschung und fest in das kulturelle und wirtschaftliche Leben Salzburgs integriert. Mit ihrer nationalen wie internationalen Vernetzung ist sie eine moderne Wissensdrehscheibe im Herzen Europas. Wir können stolz auf diese Universität sein, die sich mit ihren architektonisch reizvollen Gebäuden nahtlos in das schöne Ambiente dieser Stadt einbettet. Die Universität Salzburg bietet Studierenden ein breit gefächertes Studienangebot mit einem ausgewogenen Verhältnis von Lehrenden zu Studierenden.

Berufsaussichten / Jobs:

Wissenschaftliche Forschung und Lehre im universitären Bereich oder an außeruniversitären Forschungseinrichtungen; Mitarbeit an Projekten auf dem Feld der ‚Digital Humanities‘; Erwachsenenbildung und betriebliche und außerbetriebliche Fortbildung im Bereich der Kulturwissenschaften; Museen; Allgemeine Öffentlichkeitsarbeit im Bereich des Bildungs- und Ausstellungswesens, von Kursen, Exkursionen, Führungen und Vorträgen; Wissenschaftlich fundierte journalistische Öffentlichkeitsarbeit in den Bereichen Antike Kulturen und Archäologien sowie zu Kulturen mit einem Anteil an der Rezeption der Antike; Kulturmanagement in Freizeit-industrie und Tourismusbranche (Archäologische Parks, Erlebniswelten etc.)

Einstiegsvoraussetzungen:

Voraussetzung für die Zulassung zum Masterstudium Alte Geschichte und Altertumskunde ist der Abschluss eines facheinschlägigen Bachelorstudiums, Fachhochschul-Bachelorstudiengangs oder eines anderen gleichwertigen Studiums an einer anerkannten inländischen oderausländischen postsekundären Bildungseinrichtung


Hol dir unseren Academic Informer:

Mit dem Studium.at Newsletter verpasst du nichts mehr: Hochschul-& Wissenschafts-News, Jobs, Events und Sonderangebote für Studierende. Jederzeit abbestellen.


tutor18

Studium.at Logo

© 2010-2019  Hörsaal Advertainment GmbH

Kontakt - Werbung & Mediadaten - Datenschutz - Impressum

Studium.at versichert, sämtliche Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und aufbereitet zu haben.
Für etwaige Fehlinformationen übernimmt Studium.at jedenfalls keine Haftung.