Schauspiel und Regie

Diplomstudium

Letztes Update: 24.05.2019
Bereich: Musik und darstellende Kunst 415
Umfang 8 Semester / 240 ECTS
Abschluss: Mag.art.
Studientyp:
Präsenzstudium
Anwesenheit:
Vollzeit
Kosten: prinzipiell keine Studiengebühr
Website: http://www.moz.ac.at/de/s...

Über das Studium:

Ziel des Studiums ist es, Schauspielerinnen und Schauspieler auszubilden, die angesichts vielfältiger Anforderungen offen und souverän über ihre Mittel verfügen. Die Ausbildung muss sie befähigen, flexibel und vor allem eigenständig auf unterschiedliche Arbeitszusammenhänge und ästhetische Konzepte einzugehen. Das setzt voraus, dass die individuellen schöpferischen Möglichkeiten der Studierenden von der Ausbildung erkannt und zielstrebig gefördert werden. Ebenso die Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen und initiativ zu werden.

Fächer:

Diesen Fächern begegnest du u.a. im Studienplan:

Akrobatik, Analyse von Spielweisen, Angewandte Musikkunde, Artistische Spielweise, Bewegungslehre, Bühnenkampf, Bühnenrecht, Bühnentechnik, Choreographie, Clowntechnik, Dramaturgie, Fechten, Film, Gesellschaftstanz, Jonglage, Kostüm, Körperliche Fähigkeiten, Körperwahrnehmung, Licht, Lichttechnik, Maske, Medienrecht, Mediensprechen, Musik im Schauspiel, Musikalische Basisbildung, Musikalische Fähigkeiten, Musikkunde, Nichtliterarische Theaterformen, Organisation von Arbeitsabläufen, Partnering, Rechtskunde, Regie, Regie, Regieszene, Rollenanalyse, Solokorrepetition, Spielen vor der Kamera, Sprachliche Fähigkeiten, Sprecherziehung, Stimmbildung, Stückanalyse, Szenenanalyse, Text und Szene, Theater nach dem Drama, Videotechnik für Schauspieler, Wissenschaftliches Arbeiten, Ästhetische Reflexion

Studieninhalt

Das Studium wird in zwei Studienabschnitte gegliedert und schließt mit dem Diplom ab. Der erste Studienabschnitt (Grundstudium) umfasst 1 Semester, der zweite Studienabschnitt (Hauptstudium) 7 Semester. Am Ende jedes Studienabschnittes findet eine Diplomprüfung statt. Nach dem gemeinsamen Grundstudium gliedert sich das Studium in die Studienzweige Schauspiel und Regie.

Studienaufbau:

Die Studiendauer beträgt 8 Semester.

Das Studium wird in zwei Studienabschnitte gegliedert und schließt mit dem Diplom ab.

Einstiegsvoraussetzungen:

 

Zulassungsvoraussetzung für das Diplomstudium ist die bestandene Zulassungsprüfung sowie die Beherrschung der deutschen Sprache. Die Zulassungsprüfung für den Studienzweig Schauspiel setzt sich aus der szenischen Präsentation mindestens zweier Rollenausschnitte, dem Vortrag eines Liedes, unterschiedlichen Aufgabenstellungen aus den Fächern zur Entwicklung der Sprachlichen, Körperlichen und Musikalischen Fähigkeiten und aus dem Fach Schauspiel zusammen. Die Zulassungsprüfung für den Studienzweig Regie setzt sich aus der Vorbereitung eines schriftlichen Exposés sowie eines szenischen Tests zusammen.

 

Relevante Meldungen:


Hol dir unseren Academic Informer:

Mit dem Studium.at Newsletter verpasst du nichts mehr: Hochschul-& Wissenschafts-News, Jobs, Events und Sonderangebote für Studierende. Jederzeit abbestellen.


tutor18

Studium.at Logo

© 2010-2019  Hörsaal Advertainment GmbH

Kontakt - Werbung & Mediadaten - Datenschutz - Impressum

Studium.at versichert, sämtliche Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und aufbereitet zu haben.
Für etwaige Fehlinformationen übernimmt Studium.at jedenfalls keine Haftung.