Unterrichtsfach Mathematik - Lehramt Sekundarstufe Allgemeinbildung

Bachelorstudium

mit Zugangsbeschränkung

Letztes Update: 24.05.2019
Bereich:
Umfang 8 Semester / 240 ECTS
Abschluss: Bachelor of Education (BEd)
Studientyp:
Präsenzstudium
Anwesenheit:
Vollzeit
Kosten: prinzipiell keine Studiengebühr
Website: https://www.aau.at/studie...

Über das Studium:

Das Bachelor-Lehramtsstudium ist immer kombinationspflichtig, das heißt es müssen zwei Unterrichtsfächer oder ein Unterrichtsfach und die Spezialisierung Inklusive Pädagogik gewählt werden. Das Bachelor-Lehramtsstudium setzt sich aus den Anteilen des ersten Unterrichtsfachs (95 ECTS), dem gewählten zweiten Unterrichtsfach (95 ECTS), den bildungswissenschaftlichen Grundlagen (40 ECTS) sowie den Freien Wahlfächern (5 ECTS) und der Bachelorarbeit (5 ECTS) zusammen.

Das Bachelor-Lehramtsstudium Unterrichtsfach Mathematik kombiniert Studienanteile aus den Bereichen Fachwissenschaft und Fachdidaktik Mathematik mit schulpraktischen Ausbildungsanteilen und gemeinsamen Studieninhalten aus den bildungswissenschaftlichen Grundlagen für alle Lehramtsstudierenden. Das Studium der Mathematik als Unterrichtsfach zielt auf eine grundlegende professions- und wissenschaftsorientierte Ausbildung in den für die Berufsausübung notwendigen fachmathematischen und fachdidaktischen Kompetenzen ab.

Fächer:

Diesen Fächern begegnest du u.a. im Studienplan:

Algebra, Analysis, Computational Statistics, Diskrete Mathematik, Elementare Geometrie, Fachdidaktik, Geometrie, Geschichte der Mathematik, Informatik, Kinder und Jugendliche erziehen und bilden, Lineare Algebra, Objektorientierte Programmierung, Orientierung im Studien- und Berufsfeld, Philosophie der Mathematik, Pädagogik, Schule und Umfeld, Schule und Unterricht entwickeln, Schulmathematik, Schulmathematische Software, Stochastik, Strukturierte Programmierung

Studieninhalt

Studierende des Bachelor-Lehramtsstudiums sind in der Lage, Mathematikunterricht unter Berücksichtigung unterschiedlicher Niveaustufen und Anforderungen in der Sekundarstufe zu gestalten. Sie verfügen über Fähigkeiten in den Bereichen

  • der Inklusiven Pädagogik.
  • der gesetzlichen und schulischen Rahmenbedingungen des Unterrichtens.
  • der Planung und Organisation des Unterrichts.
  • des Design von Unterrichtsmaterialien.
  • der Schulmathematik (Lehrplaninhalte der Fächer Mathematik, Angewandte Mathematik, Geometrisches Zeichnen aller Schulstufen und -typen der Sekundarstufe).
  • der Naturwissenschaft, Technik, Wirtschaft, Gesellschaft und Kunst.
  • der Diagnose, Beurteilung und Förderung ihrer SchülerInnen.

Einstiegsvoraussetzungen:

Allgemeines Lehramtaufnahemverfahren 

Aktuelle Veranstaltungen


Hol dir unseren Academic Informer:

Mit dem Studium.at Newsletter verpasst du nichts mehr: Hochschul-& Wissenschafts-News, Jobs, Events und Sonderangebote für Studierende. Jederzeit abbestellen.


tutor18

Studium.at Logo

© 2010-2019  Hörsaal Advertainment GmbH

Kontakt - Werbung & Mediadaten - Datenschutz - Impressum

Studium.at versichert, sämtliche Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und aufbereitet zu haben.
Für etwaige Fehlinformationen übernimmt Studium.at jedenfalls keine Haftung.