Angewandte Kulturwissenschaft

Bachelorstudium

Letztes Update: 31.07.2018
BEREICH:
Geistes- und Kulturwissenschaft
DAUER: 6 Semester
ECTS:
180
ABSCHLUSS: Bachelor of Arts
TYP:
Präsenzstudium
ANWESENHEIT:
Vollzeit
STUDIENGEBÜHR: prinzipiell nein
DETAILS: https://www.aau.at/studie...
WS Gesamtδ Vorsemester
09/10 42 251 293
10/1145 229 274 -6.48%
11/1251 254 305 +11.31%
12/1355 245 300 -1.64%
13/1453 245 298 -0.67%
14/1553 221 274 -8.05%
15/1644 223 267 -2.55%

Quelle: UNI:DATA BMWF

Über das Studium:

Das Bachelorstudium Angewandte Kulturwissenschaft ist ein interdisziplinäres Studium, das sprachliche, fachliche und theoretische Qualifikationen für die Arbeit in und zwischen verschiedenen Kulturen vermittelt. Kultur wird als zentrales Phänomen, das Mensch und Gesellschaft wesentlich prägt, verstanden. Im Mittelpunkt des Studiums stehen soziologische und kulturanthropologische Forschungsansätze. Darüber hinaus erwerben Studierende Kenntnisse in drei Sprachen, die die Basis für regionales und internationales Arbeiten mit verschiedenen Kulturen darstellen.Das Studium besteht aus drei Pflichtfächern mit Lehrveranstaltungen in (1) Sprachen, (2) Kulturwissenschaft bzw. Kulturtheorie und (3) Grundlagen des Kulturmanagements. Das Lehrprogramm wird von WissenschaftlerInnen sowie Lehrbeauftragten, die aus der Praxis der Kulturarbeit und des Kulturmanagements kommen, bestritten. Diese PraktikerInnen vermitteln auch rechtliches und organisatorisches Grundwissen sowie wirtschaftliche Zusammenhänge.

 

Fächer:

Diesen Fächern begegnest du u.a. im Studienplan:

BKS, Business English, English for Intercultural Relations, Französisch, Historizität und Aktualität von Kultur, Italienisch, Kultur finanzieren, Kultur kommunizieren, Kultur und Medien, Kulturwissenschaft, Management, Management von Kultureinrichtungen, Methodologie, Organisation, Personal, Public und Non Profit Management, Romanische Sprache, Russisch, Slawische Sprache, Slowenisch, Spanisch, Statistik, Textualität und Visualität von Kultur, Theoriebildung, Wissenschaftliches Arbeiten, Ästhetik

Studieninhalt

Studierende des Bachelorstudiums Angewandte Kulturwissenschaft verfügen über folgende Kompetenzen und Kenntnisse:

  • Kompetenzen in den Methoden und Techniken kultur- und sozialwissenschaftlichen Arbeitens
  • Sprachpraktische und kommunikative Kompetenzen
  • Fähigkeit zu kritisch-analytischem Denken
  • Erfassen komplexer kultur- und sozialgeschichtlicher Zusammenhänge
  • Kreative Anwendung des erworbenen kulturtheoretischen Wissens im Rahmen neuer Tätigkeitsfelder
  • Wirtschaftliches und rechtliches Grundlagenwissen im Bereich des Kulturmanagements
  • Kenntnisse in drei Sprachen (Englisch, eine romanische Sprache, eine slawische Sprache) sowie Wissen über die Kulturen und Gesellschaften, in denen diese eingebettet sind

Berufsaussichten / Jobs:

Absolventinnen und Absolventen besitzen zentrale Qualifikationen für die Arbeit im Kulturbetrieb, Kenntnisse aus dem Bereich der europäischen Kultur-, Kunst- und Sozialgeschichte, Managementfähigkeiten, Einblick in die Zusammenhänge von Wirtschaft und Kultur sowie Kompetenzen im Umgang mit Medien und Kulturinstitutionen. Zu ihren Arbeitsfeldern gehören Kulturmanagement, Medien- und Öffentlichkeitsarbeit sowie Organisation von Kulturprojekten im nationalen und internationalen Rahmen.

Genauer gesagt: europäische und internationale Administrationen; internationale Institutionen und Unternehmen; nichtstaatliche Organisationen; grenzüberschreitende Kulturprogramme; universitäre und sonstige Austauschprogramme und Kooperationen; Messeveranstaltungen, Tourismus im In- und Ausland; Medien- und Öffentlichkeitsarbeit; Kulturveranstaltungen mit internationalem Anspruch (in Museen, Theatern, Landes-, Bundes-, Bezirks- und Kommunalverwaltungen, Opern- und Schauspielhäusern, Bibliotheken, Galerien, Archiven und Forschungszentren).

Einstiegsvoraussetzungen:

Matura oder Studienberechtigungsprüfung

Alpen-Adria-Universität Klagenfurt - News:


tutor18

Studium.at Logo

© 2010-2018  Hörsaal Advertainment GmbH

Kontakt - Impressum - Werbung & Mediadaten - Haftungsausschluss - Datenschutz

Studium.at versichert, sämtliche Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und aufbereitet zu haben.
Für etwaige Fehlinformationen übernimmt Studium.at jedenfalls keine Haftung.