Angewandte Betriebswirtschaft - Studienzweig Energie- und Umweltmanagement

Masterstudium

Letztes Update: 31.07.2018
BEREICH:
Sozial- und Wirtschaftswissenschaft
DAUER: 4 Semester
ECTS:
120
ABSCHLUSS: Master of Science
TYP:
Präsenzstudium
ANWESENHEIT:
Vollzeit
STUDIENGEBÜHR: prinzipiell nein
DETAILS: https://www.aau.at/studie...
WS Gesamtδ Vorsemester
09/10 97 118 215
10/11152 209 361 +67.91%
11/12213 272 485 +34.35%
12/13288 400 688 +41.86%
13/14325 473 798 +15.99%
14/15365 492 857 +7.39%
15/16344 447 791 -7.7%

Quelle: UNI:DATA BMWF

Über das Studium:

Das Masterstudium Angewandte Betriebswirtschaft dient der wissenschaftlichen Berufsvorbildung für Führungsaufgaben im Bereich der öffentlichen und privatwirtschaftlichen Unternehmen und Organisationen in unterschiedlichen Branchen. Es setzt sich aus den allgemeinen betriebswirtschaftlichen Pflichtfächern „Einführung in das Masterstudium Angewandte Betriebswirtschaft“ und „Kompetenzerweiterung“ im Umfang von 20 ECTS, den gebundenen Wahlfächern entsprechend der drei Studienzweige (48 ECTS) sowie den Freien Wahlfächern (6 ECTS) zusammen. Der Schwerpunkt des Masterstudiums liegt auf der Praxisrelevanz der vermittelten Kompetenzen und Konzepte für die Lösung von Managementproblemen. Im Studienzweig Energie- und Umweltmanagement sind die Fachbereiche „Energie- und Umweltökonomik“, „Recht“, „Special Topics“ zu absolvieren.

Qualifikationsprofil:

Studierende erhalten eine wissenschaftlich fundierte betriebswirtschaftliche Ausbildung mit besonderer Spezialisierung auf dem Gebiet des Energie- und Umweltmanagements. Studierende sind in der Lage

  • über betriebswirtschaftliche Aspekte hinausgehende Zusammenhänge im Zuge der angestrebten Managementtätigkeiten zu berücksichtigen.
  • den Anforderungen der österreichischen Wirtschaft als flexible/r GeneralistIn bzw. SpezialistIn in interdisziplinären Bereichen gerecht zu werden.
  • sich mit den ständig verändernden Bedingungen und abnehmender Planungssicherheit und Stabilität im globalen Wettbewerb zu arrangieren.
  • Lösungen für Managementprobleme insbesondere für Klein- und Mittelunternehmen zu finden.

Berufsaussichten / Jobs:

Die AbsolventInnen dieses Studienzweiges des Masterstudiums Angewandte Betriebswirtschaft sind für Führungsaufgaben im Bereich der öffentlichen und privatwirtschaftlichen Unternehmen und Organisationen besonders im Bereich Energie- und Umweltmanagement qualifiziert.

Einstiegsvoraussetzungen:

Bachelorstudium Angewandte BetriebswirtschaftWirtschaft & Rechtoder Informationsmanagement oder ein gleichwertiges Studium an einer anderen postsekundären Bildungseinrichtung.

Studierende, die ein wirtschaftswissenschaftliches Bachelorstudium oder ein vergleichbares Studium an einer in- oder ausländischen Universität, Fachhochschule oder einer anderen anerkannten postsekundären Bildungseinrichtung abgeschlossen haben, sind zum Masterstudium zuzulassen, wenn sie den Nachweis der Kenntnisse in betriebswirtschaftlichen Kernfächern wie z.B. Controlling, Finanzierung/Rechnungslegung, Steuerlehre, Marketing, Produktions- und Logistikmanagement, Personal, Führung und Organisation, Innovation, Entrepreneurship und Public und Non Profit Management im Umfang von mindestens 60 ECTS erbringen.

Alpen-Adria-Universität Klagenfurt - News:


tutor18

Studium.at Logo

© 2010-2018  Hörsaal Advertainment GmbH

Kontakt - Impressum - Werbung & Mediadaten - Haftungsausschluss - Datenschutz

Studium.at versichert, sämtliche Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und aufbereitet zu haben.
Für etwaige Fehlinformationen übernimmt Studium.at jedenfalls keine Haftung.