Wirtschaftswissenschaften - Management and Economics

Bachelorstudium

Letztes Update: 24.05.2019
Bereich: Volkswirtschaftslehre 18, Wirtschaft und Verwaltung 299
Umfang 6 Semester / 180 ECTS
Sprache:
Deutsch
Abschluss: Bachelor of Science (BSc)
Studientyp:
Präsenzstudium
Anwesenheit:
Vollzeit
Kosten: prinzipiell keine Studiengebühr
Website: http://www.uibk.ac.at/stu...

Passende weiterführende Studien

Über das Studium:

Das Stu­dium beschäf­tigt sich mit der Fül­le wirt­schaft­licher Heraus­for­derungen, die sich in Unter­nehmen, Non-Profit-Organisationen und ganzen Volks­wirt­schaften auf loka­ler und globa­ler Ebene stellen. Es geht um ein Ver­ständnis wirt­schaft­licher Zusammen­hänge und den verant­wortungs­vollen Um­gang mit Men­schen und Ressourcen.

In fünf Begriffen:

  • Unternehmen und Volkswirtschaften verstehen und gestalten
  • über die Zukunft der Arbeit und Wirtschaft diskutieren
  • spannende Einblicke in die Praxis von Unternehmen gewinnen
  • eigene Ideen entwickeln und unternehmerisch denken
  • Eigenverantwortung und Selbstorganisation lernen

Fächer:

Diesen Fächern begegnest du u.a. im Studienplan:

Bankmanagement, Behavioral Economics, Betriebliche Entscheidungen, Betriebswirtschaftliche Integration, Betriebswirtschaftslehre, Controlling, Dienstleistungswirtschaft, Dienstleitungsmanagement, Finanzmanagement, Finanzwissenschaft, Gender und Management, Informationsmanagement, Internationales Verwaltungsmanagement, Investition und Finanzierung, Italienisches Steuerrecht, Kostenrechnung, Lehren und Lernen, Logistik, Makroökonomie, Management, Management von IT-Projekten, Management von Leistungsprozessen, Management-Accounting, Managerial Economics, Marketing, Mathematik, Personalentwicklung, Personalführung, Personalpolitik, Produktionswirtschaft, Rechnungswesen, Recht, Regionalökonomie, Risikomanagement, Statistische Datenanalyse, Steuerlehre, Steuermanagement, Strategisches Verhalten, Systemplanung, Tourismus, Tourismusmanagement, Umweltökonomie, Unternehmensanalyse, Unternehmensbesteuerung, Unternehmensführung, Unternehmensrechnung, Unternehmenssanierung, Volkswirtschaft, Wirtschaftsfremdsprache, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftspolitik, Wirtschaftsprüfung, Ökonomie des öffentlichen Sektors

Studieninhalt

Das Bachelorstudium Wirtschaftswissenschaften - Management and Economics richtet sich an alle, die an wirtschaftlichen Themen interessiert sind. Es ist die ideale Grundlage für den Berufseinstieg in einen kaufmännischen Beruf oder für ein weiterführendes Masterstudium.

Das Studium vermittelt ein umfassendes Grundwissen zu wirtschaftlichem Denken und Handeln. Studierende lernen, was es heißt ein Unternehmen zu managen und welche Aufgaben und Herausforderungen sich dabei stellen. Sie erfahren anhand zahlreicher konkreter Beispiele aus der Praxis, welche Management-Methoden und Tools Unternehmen und andere Organisationen heute einsetzen. Zudem lernen sie spannende Hintergründe über Märkte und Volkswirtschaften, in welchen einzelne Unternehmen eingebettet sind.

Innerhalb des Studiums können Studierende entweder Betriebswirtschaft oder Volkswirtschaft als großen Schwerpunkt wählen und dann aus einer Fülle an Wahlfächern (wie z.B. Unternehmensführung, Human Resource Management, Finanzwirtschaft, Wirtschaftspolitik oder Internationale Wirtschaftsbeziehungen) ihren persönlichen Fokus setzen. Damit kann jede(r) Wirtschaftswissenschaften nach den eigenen Interessen studieren.

Unser Studium bietet Raum für eigenständiges Arbeiten und reflektierten Umgang mit erworbenem Wissen. Schlüsselkompetenzen wie Teamarbeit, Kommunikation und Präsentation spielen ebenfalls eine große Rolle.

Qualifikationsprofil:

„Vielseitigkeit“ beschreibt unsere Absolventinnen und Absolventen wohl am besten.  Viele unserer ehemaligen Studierenden haben führende Positionen in Unternehmen der Privatwirtschaft, in der öffentlichen Verwaltung oder in Non-Profit-Organisationen. Das Studium bildet zudem eine hervorragende Basis für ein weiterführendes Masterstudium.

Die AbsolventInnen sind befähigt, wissenschaftliche Weiterentwicklungen mit Blick auf betriebs- und volkswirtschaftlichen Problemstellungen anzuwenden, deren Angemessenheit zu beurteilen sowie die erworbenen Kompetenzen fächerübergreifend einzusetzen. Sie verfügen über wissenschaftlich fundierte theorie- und methodengestützte Problemlösungskompetenzen sowie weitere Schlüsselkompetenzen wie Teamarbeit, Kommunikation und Präsentation.

Berufsaussichten / Jobs:

Der Universitätsabschluss Bachelor of Science ermöglicht den AbsolventInnen vielfältige berufliche Tätigkeiten und Karrierechancen in der Wirtschaft, in der öffentlichen Verwaltung, in Verbänden, Kammern, Interessenvertretungen und Medien. Er bildet außerdem die Basis für ein vertiefendes wissenschaftliches Masterstudium.

Karrieremöglichkeiten

  • in der Wirtschaft und in Non-Profit-Organisationen national und international
  • in verschiedenen Organisationsbereichen (z.B. Marketing, Controlling, Personalmanagement, Finanzwesen, etc.)
  • (Mit)GründerIn eines Start-Ups

Einstiegsvoraussetzungen:

Matura oder Äquivalent

Aktuelle Veranstaltungen


Hol dir unseren Academic Informer:

Mit dem Studium.at Newsletter verpasst du nichts mehr: Hochschul-& Wissenschafts-News, Jobs, Events und Sonderangebote für Studierende. Jederzeit abbestellen.


tutor18

Studium.at Logo

© 2010-2019  Hörsaal Advertainment GmbH

Kontakt - Werbung & Mediadaten - Datenschutz - Impressum

Studium.at versichert, sämtliche Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und aufbereitet zu haben.
Für etwaige Fehlinformationen übernimmt Studium.at jedenfalls keine Haftung.