Wirtschaftspädagogik

Masterstudium

Letztes Update: 24.05.2019
Studientyp:
Präsenzstudium
Anwesenheit:
Vollzeit
Kosten: prinzipiell keine Studiengebühr
Website: https://www.uibk.ac.at/st...

Passende Bachelor-Studien

Über das Studium:

Das Masterstudium Wirtschafts­pädagogik kombiniert pädagogische, fach­didaktische und betriebs­wirtschaftliche Studien­anteile. Ziel ist ein Kompetenz­aufbau, der zu einer Berufs­befähigung in wirt­schaftlichen, pädago­gischen und wissenschaft­­lichen Handlungs­feldern führt. Dies schließt die Förderung einer kritischen, ethisch-reflexiven Haltung und eine intensive Auseinander­setzung der Studierenden mit ihrer beruflichen Identitäts­entwicklung ein.

In fünf Begriffen:

  • Ausbildung als Kombination von Wirtschafts- und Erziehungswissenschaften
  • berufliche Bildung erforschen und gestalten
  • Möglichkeit der Profilbildung: - schulische Wirtschaftserziehung - betriebliche Bildung - Lernen und Arbeiten in der digitalen Transformation
  • Ausbildung als Kombination von theoretischem Wissen, praktischem Handeln und Reflexion

Fächer:

Diesen Fächern begegnest du u.a. im Studienplan:

Assessment beruflicher Kompetenzen, Beratung, Bildungsmanagement, Coaching, Didaktik der wirtschaftsberuflichen Bildung, E-Learning, Entwicklung von Bildungsorganisationen, Gruppenprozesse verstehen, Interkulturelle Personalentwicklung, Klassenführung und Disziplin, Moderation, Supervision, Theorien sozio-ökonomischer Erziehung kennenlernen, Theorien sozio-ökonomischer Erziehung reflektieren, Unterricht durchführen, Unterricht planen, Wirtschaftspädagogik, Wirtschaftspädagogische Forschungskompetenz

Studieninhalt

Das Masterstudium Wirtschaftspädagogik kombiniert eine bereits erworbene wirtschaftswissenschaftliche Ausbildung mit einer pädagogischen Qualifizierung. Ausbildungsziel ist ein Kompetenzaufbau auf universitärem Niveau, der zu einer Berufsbefähigung sowohl in wirtschaftlichen, pädagogischen als auch wissenschaftlichen Handlungsfeldern führt. Dies schließt insbesondere die Förderung einer kritischen, ethisch-reflexiven Haltung und eine intensive Auseinandersetzung der Studierenden mit ihrer beruflichen Identitätsentwicklung ein.

Folgendes Kompetenzprofil soll im Studium erreicht werden:

  • Fachkompetenzen: Wissen und Urteilsfähigkeit im Hinblick auf zukünftige wirtschaftliche, pädagogische oder wissenschaftliche Tätigkeitsfelder

  • Sozialkompetenzen: insbesondere berufsfeldorientierte Ausprägung von Teamfähigkeit, Kommunikations-, Konflikt- und Kooperationsfähigkeiten sowie Führungsfähigkeiten

  • Selbstkompetenzen: Fähigkeit und Bereitschaft zur Selbstorganisation und reflexiver Identitätsentwicklung

Entsprechend erwarten wir von den Studierenden ein hohes Maß an Engagement und Selbstverantwortung. Wir versuchen auf eine gründliche theoretische Ausbildung ebenso zu achten wie auf Praxisnähe und darauf, dass der Transfer der universitär erworbenen Fähigkeiten und Kenntnisse in Praxissituationen erleichtert wird.

Qualifikationsprofil:

Die AbsolventInnen verfügen über hoch spezialisierte Kenntnisse im Bereich Berufsbildung. Sie sind in der Lage, ihre Kompetenz in schulischer und außerschulischer beruflicher Bildung und an den Schnittstellen zwischen erziehungswissenschaftlicher und wirtschaftswissenschaflticher Forschung durch das wissenschaftlich korrekte Formulieren und Untermauern von Argumenten und das innovative Lösen von Problemen zu demonstrieren

Berufsaussichten / Jobs:

Karrieremöglichkeiten

  • schulische und außerschulische berufliche Bildung
  • Schnittstellen zwischen erziehungs- und wirtschaftswissenschaftlicher Forschung
  • mittlere und höhere berufsbildende Schulen
  • Aufgaben im Management von Bildungsorganisationen
  • leitende, planende, analysierende, forschende und beratende Tätigkeit im Management von Betrieben (insb. Personalentwicklung)
  • Beratungstätigkeiten (Berufs­bera­tung, Personal­beratung, Orga­nisations­entwicklung)
  • weiterführendes wissenschaftliches PhD-Studium

Einstiegsvoraussetzungen:

Fachlich infrage kommender Bachelorabschluss oder Äquivalent


Hol dir unseren Academic Informer:

Mit dem Studium.at Newsletter verpasst du nichts mehr: Hochschul-& Wissenschafts-News, Jobs, Events und Sonderangebote für Studierende. Jederzeit abbestellen.


tutor18

Studium.at Logo

© 2010-2019  Hörsaal Advertainment GmbH

Kontakt - Werbung & Mediadaten - Datenschutz - Impressum

Studium.at versichert, sämtliche Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und aufbereitet zu haben.
Für etwaige Fehlinformationen übernimmt Studium.at jedenfalls keine Haftung.