Das weltweit einzigartige Live Quiz für Ihre Veranstaltung

www.streamquiz.at

Sportwissenschaft

Masterstudium

mit Zugangsbeschränkung

Letztes Update: 24.05.2019
Bereich: Sport 19
Umfang 4 Semester / 120 ECTS
Sprache:
Deutsch
Abschluss: Master of Science (MSc)
Studientyp:
Präsenzstudium
Anwesenheit:
Vollzeit
Kosten: prinzipiell keine Studiengebühr
Website: http://www.uibk.ac.at/stu...

Über das Studium:

Das Master­studium Sport­wissenschaft vermittelt die Kompe­tenzen, ein qualitativ hoch­wertiges, bedarfs­orientiertes und adressaten­gerechtes Sport- und Bewegungs­angebot anzubieten, eigen­ständig wissenschaft­lich zu arbeiten und Forschungs­projekte in unter­schiedlichen Teil­gebieten des Gesundheits-, Breiten- und Leistungs­sports umzusetzen.

 In fünf Begriffen:

  • Alpinsport in Praxis und Theorie
  • Trainingsangebote in Leistungs- und Gesundheitssport
  • Trainingstherapie mit Patientinnen und Patienten
  • Vertiefung sportwissenschaftlicher Kernbereiche
  • wissenschaftliches Arbeiten

Fächer:

Diesen Fächern begegnest du u.a. im Studienplan:

Alpinsport, Biomechanik, Biomechanische Messmethoden, Empirische Sozialforschung, Gesprächsführung, Multivariante Statistik, Neurophysiologie, Neurophysiologische Messmethoden, Sportmedizinische Messmethoden, Sportpsychologie, Sportpsychologische Messemethoden, Sportrechtliche Aspekte, Sportsoziologie, Statistik, Trainingstherapie, Trainingswissenschaft

Studieninhalt

Absolventinnen und Absolventen des Masterstudiums Sportwissenschaft sind in der Lage, ein umfassendes, qualitativ hochwertiges, bedarfsorientiertes und adressatengerechtes Sport- und Bewegungsangebot zu vermitteln. Sie sind in der Lage, eigenständig wissenschaftlich zu arbeiten und Forschungsprojekte in unterschiedlichen Teilgebieten des Gesundheits-, Breiten- und Leistungssports umzusetzen.

Die Absolventinnen und Absolventen verfügen über vertiefte und erweiterte sportwissenschaftliche Qualifikationen, die sie befähigen, sportbezogene Führungspositionen mit weitreichenden Planungs- und Entscheidungsfunktionen zu übernehmen. Problemlösungsstrategien in neuen Herausforderungen und Erarbeitung von entsprechenden Konzepten und deren erfolgreiche Realisierung werden vermittelt.

Studienaufbau:

Die Regelstudienzeit beträgt 4 Semester bzw. 120 ECTS-AP, wobei gemäß Universitätsgesetz die Arbeitsbelastung eines Studienjahres 1.500 (Echt-)Stunden zu betragen hat und dieser Arbeitsbelastung 60 Anrechnungspunkte zugeteilt werden (ein ECTS-Anrechnungspunkt entspricht einer Arbeitsbelastung der Studierenden von 25 Stunden).

Qualifikationsprofil:

Die Absolventinnen und Absolventen verfügen über fundierte Kenntnisse zur Steuerung von Trainingsprozessen für unterschiedliche Zielgruppen und unterschiedliche Zielsetzungen. Sie sind Expertinnen und Experten in der Analyse von Bewegungen mit der Kompetenz, Lernprozesse und technologische Entwicklungen zu unterstützen. Es wird eine Vertiefung in den Methoden der empirischen Forschung und sportwissenschaftlicher Messverfahren vermittelt und zu deren kritischer Beurteilung befähigt. Das Studium bietet die Möglichkeit, spezielle wissenschaftliche Kompetenzen im Alpinsport zu erwerben.

Die Absolventinnen und Absolventen verfügen über kommunikative Kompetenzen zur Umsetzung von individuellen, gruppenbezogenen und organisatorischen Maßnahmen im Sport bzw. zur Beratung von Organisationen und Wirtschaftsunternehmen in sport- und bewegungsbezogenen Fragestellungen.

Berufsaussichten / Jobs:

Die Absolventinnen und Absolventen können zur Betreuung von Forschungsprojekten aller sportwissenschaftlicher Themenkomplexe eingesetzt werden. In Kombination mit dem Bachelorstudium der Sportwissenschaft (Nachweis entsprechender Wahlfächer) ist mit dem abgeschlossenen Masterstudium Sportwissenschaft eine Akkreditierung zum Trainingstherapeuten in Österreich möglich.

Karrieremöglichkeiten

  • in Sportverbänden/-vereinen
  • in Olympiazentren
  • in trainingstherapeutischen Einrichtungen
  • im Gesundheits- und Freizeittourismus
  • in Wissenschaft und Forschung
  • bei Sportartikelherstellern
  • in Kombination mit dem Bachelorstudium der Sportwissenschaft (entsprechende Wahlfächer) ist mit dem abgeschlossenen Masterstudium die Akkreditierung zum Trainingstherapeuten möglich

Einstiegsvoraussetzungen:

Fachlich infrage kommender Bachelorabschluss oder Äquivalent

Aktuelle Veranstaltungen


Hol dir unseren Academic Informer:

Mit dem Studium.at Newsletter verpasst du nichts mehr: Hochschul-& Wissenschafts-News, Jobs, Events und Sonderangebote für Studierende. Jederzeit abbestellen.


tutor18

Studium.at Logo

© 2010-2019  Hörsaal Advertainment GmbH

Kontakt - Werbung & Mediadaten - Datenschutz - Impressum

Studium.at versichert, sämtliche Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und aufbereitet zu haben.
Für etwaige Fehlinformationen übernimmt Studium.at jedenfalls keine Haftung.