Romanistik

Masterstudium

Letztes Update: 03.04.2019
Bereich: Literatur und Linguistik 58
Umfang 4 Semester / 120 ECTS
Sprache:
Deutsch
Abschluss: Master of Arts (MA)
Studientyp:
Präsenzstudium
Anwesenheit:
Vollzeit
Kosten: prinzipiell keine Studiengebühr
Website: https://www.uibk.ac.at/st...

Passende Bachelor-Studien

Über das Studium:

Das Master­studium Romani­stik um­fasst neben einer Master­arbeit drei Teile:

  • einen einzel­sprachlich vertie­fenden Teil in einer der drei Spra­chen Franzö­sisch, Italie­nisch oder Spa­nisch.
  • einen gesamt­romanischen, sprach­über­greifenden Teil mit umfang­reichen Wahl­möglich­keiten.
  • einen Wahl­modul­bereich, der aus dem Master-Angebot der gesamten Univer­sität zusammen­setzbar ist. Interessant sind hier aber die Wahlfach-Programme von der Philologisch-Kultur­wissenschaft­lichen Fakultät.

Studieninhalt

Studieninhalte sind

  • Sprachbeherrschung,
  • Sprachwissenschaft,
  • Literaturwissenschaft und Kulturwissenschaft.

Diese werden erweitert und vervollständigt durch die Wahlmodule.

In fünf Begriffen:

  • vertiefende, wissenschaftliche Beschäftigung mit einer romanischen Spezialisierungs-Erstsprache und mindestens einer zweiten romanischen Sprache
  • sehr große Freiheit in der Gestaltung des Studiums
  • selbstständiges wissenschaftliches Arbeiten im Rahmen der Master-Arbeit
  • Möglichkeit, einen Teil des Studiums im Ausland zu absolvieren
  • Möglichkeit der Einbindung in Forschungsprojekte des Instituts

Qualifikationsprofil:

Neben der Vermittlung eines profunden Fachwissens wird besonderer Wert auf folgende Schlüsselqualifikationen gelegt:

  1. kommunikative Kompetenz (schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit)
  2. geistige Flexibilität und Kritikfähigkeit (logisches Denken und Argumentieren, schnelles Erfassen komplexer Zusammenhänge, Entwickeln kreativer Lösungsstrategien)
  3. interkulturelle und kulturübergreifende Kompetenz (Umgang mit unterschiedlichsten Denktraditionen)

Die fachspezifischen Kompetenzen im Einzelnen:

Sprachbeherrschung: 
Beherrschung der Fremdsprache auf Niveau C2 nach GERS, Fertigkeiten in den Bereichen Textrezeption und Textproduktion, Vertiefung der Sprachkenntnisse durch Auslandsaufenthalte (z.B. ERASMUS).

Sprachwissenschaft: 
wissenschaftliche Beschäftigung mit den Strukturen des Französischen / Italienischen / Spanischen; Sensibilisierung für Funktionieren der jeweiligen Sprache und die Wirkmechanismen in den unterschiedlichsten regionalen, sozialen, situativen und historischen Kontexten.

Literaturwissenschaft:
kritische Auseinandersetzung mit Texten unterschiedlichster Herkunft (auch Film, Chanson); Sensibilisierung für die Wechselbeziehungen zwischen Kultur und Text).

Landes- und Kulturkunde: 
Sensibilisierung für die politischen, sozialen und wirtschaftlichen Aspekte des romanischen Sprachraums in ihrem jeweiligen historischen Kontext.

Die AbsolventInnen verfügen über hoch spezialisierte Kenntnisse in den Bereichen Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaft. Sie sind in der Lage, ihre Kompetenz in diesen Bereichen und an den Schnittstellen zu anderen philologisch-kulturwissenschaftlichen Fächern durch das wissenschaftlich korrekte Formulieren und Untermauern von Argumenten und das innovative Lösen von Problemen zu demonstrieren. Durch den relativ umfangreichen Wahlfachbereich sind sie in der Lage, das Fachwissen interdisziplinär anzuwenden.

Berufsaussichten / Jobs:

Gerade aufgrund der Vermittlung der genannten Kompetenzen ergibt sich für AbsolventInnen eine Vielzahl von Karrieremöglichkeiten in den unterschiedlichsten Bereichen:

  • Lehre und Forschung an höheren Bildungseinrichtungen (u.a. Universitäten)
  • Erwachsenenbildung
  • Sprachmittler (ÜbersetzerIn und DolmetscherIn)
  • Kulturinstitutionen (Theater, Verlage, Museen, Fachbucherstellung)
  • Medien und Presse
  • Tourismus, Hotellerie und Gastronomie (u.a. Reiseleiter, Verfassen von Reiseführern und Reiseliteratur)
  • Diplomatischer Dienst
  • in der Privatwirtschaft
  • Oenologie und Weinhandel

Einstiegsvoraussetzungen:

Fachlich infrage kommendes Bachelorstudium oder Äquivalent

Hol dir unseren Academic Informer:

Mit dem Studium.at Newsletter verpasst du nichts mehr: Hochschul-& Wissenschafts-News, Jobs, Events und Sonderangebote für Studierende. Jederzeit abbestellen.


tutor18

Studium.at Logo

© 2010-2019  Hörsaal Advertainment GmbH

Kontakt - Werbung & Mediadaten - Datenschutz - Impressum

Studium.at versichert, sämtliche Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und aufbereitet zu haben.
Für etwaige Fehlinformationen übernimmt Studium.at jedenfalls keine Haftung.