Das weltweit einzigartige Live Quiz für Ihre Veranstaltung

www.streamquiz.at

Philosophie an der Katholisch-Theologischen Fakultät

Masterstudium

Letztes Update: 24.05.2019
Bereich: Philosophie und Ethik 20
Umfang 4 Semester / 120 ECTS
Sprache:
Deutsch
Abschluss: Master der Philosophie (M. phil.)
Studientyp:
Präsenzstudium
Anwesenheit:
Vollzeit
Kosten: prinzipiell keine Studiengebühr
Website: http://www.uibk.ac.at/stu...

Passende Bachelor-Studien

Über das Studium:

Das Masterstudium der Philosophie an der Katholisch-Theologischen Fakultät ist eine auf das Bachelorstudium der Philosophie aufbauende philosophische Ausbildung unter Berücksichtigung der religiösen Grundfragen des Menschen.

Im Masterstudium wird den Studierenden in besonderer Weise Orientierungswissen vermittelt, im Hinblick auf eine Zusammenschau philosophischer Disziplinen, auf Philosophie im Kontext der Diskussion mit anderen Wissenschaften sowie insbesondere darauf, dass philosophisches Denken zu argumentativ begründeten und wissenschaftlich reflektierten Überzeugungen in weltanschaulichen Fragen führt und zu kritischer Stellungnahme befähigt. Im Sinne dieser Aufgaben und Ziele bietet es eine vertiefende und spezialisierend philosophische Ausbildung, die gleichermaßen die wichtigsten philosophischen Traditionen wie auch repräsentative zeitgenössische Positionen berücksichtigt.

Den Schwerpunkt bilden die Kernfächer theoretischer und praktischer Philosophie, eine gründliche Auseinandersetzung mit deren Geschichte sowie die Auseinandersetzung mit der Eigenart der Rationalität von Weltanschauung und weltanschaulichem Dialog.

Fächer:

Diesen Fächern begegnest du u.a. im Studienplan:

Bibelgriechisch, Bibelhebräisch, Bildungs- und Seelsorgeprozesse, Die Rationalität religiöser Weltanschauung, Dogmatik, Ethik, Fundamentaltheologie, Gegenwartsphilosophie, Genderspezifische Aspekte in philosophisch-theologischen Fächern, Geschichte der Philosophie, Gotteslehre, Interkulturelle Philosophie, Kooperative Religionsdidaktik, Leiten im Kontext Kirche, Leiten in Bildungs- und Seelsorgeprozessen, Metaphysik, Moraltheologie, Philosophie des Wissens und Erkennens, Philosophische Anthropologie, Philosophische Problemgeschichte, Politische Philosophie, Praktische Philosophie, Projektentwicklung, Religionsphilosophie, Schlüsseltexte der praktischen Philosophie, Sozialphilosophie, Theoretische Philosophie

Qualifikationsprofil:

Die AbsolventInnen verfügen über hoch spezialisierte Kenntnisse im Bereich der Philosophie. Sie sind in der Lage, ihre Kompetenz dort und an den Schnittstellen zu den Nachbarwissenschaften durch das wissenschaftlich korrekte Formulieren und Untermauern von Argumenten und das innovative Lösen von Problemen zu demonstrieren

Berufsaussichten / Jobs:

Schlüsselqualifikationen sind wissenschaftlich fundiertes Orientierungswissen sowie die besondere Befähigung zu kritischer Analyse und zu wissenschaftlich verantworteter Stellungnahme, auch im gesellschaftlich-kulturellen, medialen und politischen Bereich.

Den AbsolventInnen stehen u.a. spezielle Qualifikationen erfordernde Aufgaben im Bildungs-, Verlags-, Verwaltungs- und Wissenschaftsbereich offen, insbesondere auch im kirchennahen Raum. Das Studium ermöglicht die Mitarbeit in interdisziplinären Projekten, etwa solchen, in denen Grundlagenfragen von Einzelwissenschaften thematisiert werden.

Einstiegsvoraussetzungen:

Fachlich infrage kommendes Bachelorstudium oder Äquivalent


Hol dir unseren Academic Informer:

Mit dem Studium.at Newsletter verpasst du nichts mehr: Hochschul-& Wissenschafts-News, Jobs, Events und Sonderangebote für Studierende. Jederzeit abbestellen.


tutor18

Studium.at Logo

© 2010-2019  Hörsaal Advertainment GmbH

Kontakt - Werbung & Mediadaten - Datenschutz - Impressum

Studium.at versichert, sämtliche Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und aufbereitet zu haben.
Für etwaige Fehlinformationen übernimmt Studium.at jedenfalls keine Haftung.