Unterrichtsfach Musikerziehung - Lehramt Sekundarstufe Allgemeinbildung

Bachelorstudium

mit Zugangsbeschränkung

Letztes Update: 19.02.2019
Bereich:
Geistes- und Kulturwissenschaft
Umfang 8 Semester / 250 ECTS
Abschluss: Bachelor of Education (BEd)
Studientyp:
Präsenzstudium
Anwesenheit:
Vollzeit
Kosten: prinzipiell keine Studiengebühr
Website: http://www.uibk.ac.at/stu...

Über das Studium:

Musikerziehung (A1) umfasst pädagogische, künstlerische und wissenschaftliche Lehrveranstaltungen und ist mit einem zweiten Unterrichtsfach zu kombinieren. Als zweites Unterrichtsfach stehen alle Lehramtsstudien an der Universität Innsbruck sowie Instrumentalmusikerziehung (A2) an der Abteilung für Musikpädagogik in Innsbruck der Universität Mozarteum Salzburg zur Wahl.

Für das A1-Studium sind drei künstlerische Fächer zu belegen: Klavier, Gesang und ein weiteres Instrument. Als weitere Instrumente stehen zur Auswahl: Blockflöte, Fagott, Gitarre, Harfe, Horn, Klarinette, Kontrabass, Oboe, Querflöte, Posaune, Saxophon, Schlagzeug, Trompete, Violine, Violoncello.

Eines der künstlerischen Fächer ist als künstlerisches Hauptfach zu wählen.

Die Zulassungsprüfung ist in folgenden Bereichen abzulegen:

  • Künstlerisches Hauptfach
  • 2 weitere Künstlerische Fächer
  • Sensibilität des musikalischen Gehörs
  • Allgemeine Musiklehre
  • Teilnahme an einem musikalischkommunikativen Projekt

Detailinformationen zur Zulassungsprüfung, sowie zu den Lehrveranstaltungen sind dem Studienplan der Universität Mozarteum Salzburg zu entnehmen.

Das Lehramtsstudium A1 mit zweitem Unterrichtsfach an der Universität Innsbruck schließt nach 9 Semestern mit dem Magister artium (Mag. art.) ab.

Fächer:

Diesen Fächern begegnest du u.a. im Studienplan:

Akustik, Beratung, Betriebssysteme, Chorleitung, Dirigieren, Ensemble, Ensembleleitung, Erwachsenenbildung, Fachdidaktik, Formen außerschulischer Lernförderung, Gesang, Geschlechtssensibles Lernen und Lehren, Gitarre, Informationstechnologie, Jugendstimmbildung, Kinderstimmbildung, Klavier, Kommunikationstechnologie, Lernen und Lehren, Musik und Bewegung, Musikgeschichte, Musikpädagogik, Musikwissenschaft, Pädagogische Konzepte, Rhetorik, Schulentwicklung, Sprechtechnik, Tonsatz, Unterrichtsbeobachtung, Unterrichtsplanung, Unterrichtspraxis, Weiterbildung, Wirtschaft/Gesellschaft/Internationalität, Wissenschaftliches Arbeiten

Einstiegsvoraussetzungen:

Eine Zulassungsprüfung ist vor Studienbeginn im künstlerischen, musiktheoretischen und musikpädagogischen Bereich abzulegen.

Die sog. künstlerischen Unterrichtsfächer werden an der Abteilung für Musikpädagogik Innsbruck der Universität Mozarteum Salzburg gelehrt, müssen aber an der Universität Innsbruck gemeldet werden. Vor Zulassung ist jedoch der Nachweis der künstlerischen Eignung gem. § 63.(1) UG 2002 am Mozarteum Salzburg zu erbringen. Informationen zu diesen Studien erhalten Sie an der Universität Mozarteum Salzburg.

tutor18

Studium.at Logo

© 2010-2019  Hörsaal Advertainment GmbH

Kontakt - Werbung & Mediadaten - Datenschutz - Impressum

Studium.at versichert, sämtliche Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und aufbereitet zu haben.
Für etwaige Fehlinformationen übernimmt Studium.at jedenfalls keine Haftung.