Kunstwissenschaft

Masterstudium

Letztes Update: 24.05.2019
Bereich: Bildende Kunst 40
Umfang 4 Semester / 120 ECTS
Sprache:
Deutsch
Abschluss: Master of Arts (MA)
Studientyp:
Präsenzstudium
Anwesenheit:
Vollzeit
Kosten: prinzipiell keine Studiengebühr
Website: https://www.uibk.ac.at/st...

Passende Bachelor-Studien

Über das Studium:

Das Master­studium ver­mittelt ver­tiefte Kennt­nisse der Kunst­entwicklung aller Epochen und Gat­tungen sowie der kunst­historischen Praxis und Metho­dik. Die Aus­einander­setzung mit theore­tischen Zusammen­hängen bildet die Grund­lage für komplexe Problem­lösungs­fertigkeiten und kritische Aus­einander­setzungen mit der The­matik im trans­diszipli­nären Kontext.

In fünf Begriffen:

  • selbstständige Forschungskompetenz
  • Strategien der Vermittlung von Kunst
  • berufsorientierte Textproduktion
  • Bestandsaufnahme historischer Kunstwerke
  • Kuratieren von Ausstellungen

Werbung
BOWLDANCE - Neues Afterwork in Wien

Komm am Do., 21.11.2019 ins Plus Bowling Center in Wien zu unserem einmaligen Afterwork Erlebnis: Tanzen, bowlen, networken - und das bei freiem Eintritt UND kostenlosem Bowling! Infos auf https://bowl.dance.

Fächer:

Diesen Fächern begegnest du u.a. im Studienplan:

Anwendungsbezug, Entwicklungsgeschichte der Kunst, Geschlechterkonzepte, Geschlechtertheorien, Geschlechterverhältnisse im historischen Überblick, Kunstgattungen, Kunstwissenschaft, Methodik

Studieninhalt

Die im Bachelorstudium vermittelten Kompetenzen werden im Masterstudium einerseits durch eine ergänzte Kenntnis der Kunstentwicklung (aller Epochen und Gattungen einschließlich ihres historischen Umfeldes, ihrer Entstehungsbedingungen, Funktionen etc.), andererseits durch vielfältige kunsthistorische Methodik (Geschichte und Theorie der Kunstwissenschaft) sowie schließlich durch die kunsthistorische Praxis gefestigt und vertieft.

Qualifikationsprofil:

Die AbsolventInnen verfügen über hoch spezialisierte Kenntnisse auf dem Gebiet der Kunstgeschichte und ihrer wissenschaftstheoretischen und praktischen Zusammenhänge. Sie sind in der Lage, Problemlösungsfertigkeiten, innovative Denkansätze und kritische Reflexion in Fragen der Wissenschaft und ihrer Anwendung im Hinblick auf die Bewusstwerdung der Entwicklung der Rolle des Individuums im gesellschaftlichen Kontext zu demonstrieren

Berufsaussichten / Jobs:

Das Masterstudium qualifiziert für Berufsfelder im wissenschaftlichen Bereich (z.B. Universitäten, Forschungseinrichtungen) und im anwendungsbezogenen Bereich (z.B. Museen, Ausstellungswesen, Denkmalpflege) von Kunst und Kultur, im Bildungsbereich, auf dem Sektor der Medien sowie in Politik und Wirtschaft.

Karrieremöglichkeiten:

  • im wissenschaftlichen Bereich (Forschung und Lehre)
  • im anwendungsbezogenen Bereich (Museen, Ausstellungswesen, Denkmalspflege)
  • in der Verwaltung und Wirtschaft (Kulturmanagement, Kunsthandel)
  • in der Freizeitindustrie und Tourismusbranche (Reiseplanung, -führung, und -begleitung)
  • im Bibliotheks- und Archivwesen
  • im Journalismus und Verlagswesen
  • im Buchhandel und Literaturbetrieb - Kunstkritik

Einstiegsvoraussetzungen:

Fachlich infrage kommender Bachelorabschluss oder Äquivalent


Hol dir unseren Academic Informer:

Mit dem Studium.at Newsletter verpasst du nichts mehr: Hochschul-& Wissenschafts-News, Jobs, Events und Sonderangebote für Studierende. Jederzeit abbestellen.


tutor18

Studium.at Logo

© 2010-2019  Hörsaal Advertainment GmbH

Kontakt - Werbung & Mediadaten - Datenschutz - Impressum

Studium.at versichert, sämtliche Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und aufbereitet zu haben.
Für etwaige Fehlinformationen übernimmt Studium.at jedenfalls keine Haftung.