Das weltweit einzigartige Live Quiz für Ihre Veranstaltung

www.streamquiz.at

Islamische Religionspädagogik

Masterstudium

Letztes Update: 24.05.2019
Bereich: Religion und Theologie 24
Umfang 4 Semester / 120 ECTS
Sprache:
Deutsch
Abschluss: Master of Arts (MA)
Studientyp:
Präsenzstudium
Anwesenheit:
Vollzeit
Kosten: prinzipiell keine Studiengebühr
Website: https://www.uibk.ac.at/st...

Studieninhalt

Das Masterstudium Islamische Religionspädagogik bietet eine vertiefte theologische und religionspädagogische Ausbildung und qualifiziert für die Handlungsfelder Bildung und Gemeinde.

Qualifikationsprofil:

Die Absolventinnen und Absolventen des Masterstudiums Islamische Religionspädagogik erwerben hoch spezialisierte Kenntnisse aus islamisch-theologischen und pädagogisch-didaktischen Fächern und ihren Methoden. Sie sind in der Lage, ihre Kompetenzen im Bereich Bildung und Seelsorge an den Schnittstellen zu Theologie, Human- und Gesellschaftswissenschaften zu verknüpfen und im Theorie-Praxiszusammenhang zu reflektieren und weiterzuentwickeln

Berufsaussichten / Jobs:

Das Masterstudium Islamische Religionspädagogik qualifiziert für die Bereiche religiöser Bildung, Gemeinde, Erwachsenenbildung, Kinder- und Jugendarbeit, Öffentlichkeitsarbeit und Beratung. Damit bereitet es für Berufe im Kontext der islamischen Glaubensgemeinschaft, aber auch in der gesellschaftlichen Öffentlichkeit vor, die eine akademisch-theologische Ausbildung in Verbindung mit einer (religions-)pädagogischen Ausbildung erfordern

Einstiegsvoraussetzungen:

Fachlich infrage kommendes Bachelorstudium oder Äquivalent


Hol dir unseren Academic Informer:

Mit dem Studium.at Newsletter verpasst du nichts mehr: Hochschul-& Wissenschafts-News, Jobs, Events und Sonderangebote für Studierende. Jederzeit abbestellen.


tutor18

Studium.at Logo

© 2010-2019  Hörsaal Advertainment GmbH

Kontakt - Werbung & Mediadaten - Datenschutz - Impressum

Studium.at versichert, sämtliche Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und aufbereitet zu haben.
Für etwaige Fehlinformationen übernimmt Studium.at jedenfalls keine Haftung.