Unterrichtsfach Englisch - Lehramt Sekundarstufe Allgemeinbildung

Bachelorstudium

mit Zugangsbeschränkung

Letztes Update: 24.05.2019
Bereich:
Umfang 8 Semester / 240 ECTS
Abschluss: Bachelor of Education (BEd)
Studientyp:
Präsenzstudium
Anwesenheit:
Vollzeit
Kosten: prinzipiell keine Studiengebühr
Website: http://www.uibk.ac.at/stu...

Über das Studium:

Ziel des Lehramtsstudiums Englisch ist die wissenschaftliche Berufsvorbereitung für die Unterrichtstätigkeit an Allgemein bildenden höheren Schulen (AHS) und Berufsbildenden mittleren und höheren Schulen (BMHS) sowie an außerschulischen Bildungsinstitutionen. Durch dieses Studium sollen zukünftige EnglischlehrerInnen befähigt werden, kompetent, flexibel und sicher in ihrem Beruf zu agieren. Da kompetentes Agieren im Unterricht nur durch Souveränität in der eigenen Sprachbeherrschung möglich ist, spielt intensiver Sprachunterricht eine zentrale Rolle im Rahmen der Ausbildung, wobei sich der Sprachunterricht nicht nur auf die eigens dafür vorgesehenen Lehrveranstaltungen beschränkt, sondern auch in anderen Prüfungsfächern Berücksichtigung findet, in deren Rahmen sämtliche Lehrveranstaltungen in englischer Sprache abgehalten werden. Diese anderen Prüfungsfächer sind Linguistics and Culture, English Literature and Culture, American Literature and Culture sowie Fachdidaktik.

Die Kenntnis der Sprachwissenschaft dient dabei einem vertieften Verständnis der Struktur und Entwicklung der englischen Sprache in ihren verschiedensten Erscheinungsformen („New Englishes“). Die Auseinandersetzung mit English Literature and Culture dient dem Verständnis der Entwicklung der englischen und postkolonialen Kulturen, während sich das Fach American Literature and Culture in erster Linie mit der nordamerikanischen Literatur und Kultur befasst. In den fachdidaktischen Lehrveranstaltungen werden die Studierenden – zusätzlich zur allgemein pädagogischen und schulpraktischen Ausbildung – auf ihre Zukunft als LehrerInnen vorbereitet. Dies geschieht zusammen mit anderen Fremdsprachen im Rahmen des „Innsbrucker Modells der Fremdsprachendidaktik“ (IMoF).

Fächer:

Diesen Fächern begegnest du u.a. im Studienplan:

American Cultures, American Literature, American Literature and Culture, Beratung, Culture, Erwachsenenbildung, Formen außerschulischer Lernförderung, Geschlechtssensibles Lernen und Lehren, Induction, Information and communication technology in language teaching, Informationstechnologie, Innovative approaches to foreign language teaching/learning, Kommunikationstechnologie, Language Awareness, Lernen und Lehren, Linguistics and foreign language teaching, Listening/Speaking, Literature, Methodology of teaching literature and culture, Phonetics and Phonology, Pädagogische Konzepte, Schulentwicklung, Teaching English for specific purposes, Teaching materials analysis and development, Testen und Bewerten, Unterrichtsbeobachtung, Unterrichtsplanung, Weiterbildung, Wirtschaft/Gesellschaft/Internationalität, anguage and Linguistics

Qualifikationsprofil:

Durch die pädagogische und schulpraktische Ausbildung

  • erwerben die AbsolventInnen ein vertieftes Wissen über Lernen und Lehren und können dieses Wissen zur effizienten Gestaltung ihres Unterrichts und zur Begleitung und Unterstützung von Lern- und Bildungsprozessen ihrer SchülerInnen nutzen;
  • können sie ihren Unterricht methodisch abgesichert evaluieren und weiterentwickeln;
  • verstehen sie Schule als Institution und Organisation und können auf dieser Basis Schule aktiv gestalten und entwickeln.

Berufsaussichten / Jobs:

Die AbsolventInnen eines universitären Lehramtsstudiums arbeiten insbesondere an höheren und mittleren Schulen. Die im Lehramtsstudium erworbenen Qualifikationen öffnen auch den Zugang zu Berufsfeldern des entsprechenden Fachstudiums, des Bildungsbereichs, der Sozial- und Jugendarbeit und der Kommunikation.

Einstiegsvoraussetzungen:

Reifezeugnis oder Studienberechtigungsprüfung

Die Zusatzprüfung aus Latein ist bis zur vollständigen Ablegung des Bachelorstudiums, bei Diplomstudien vor vollständiger Ablegung der ersten Diplomprüfung, nachzuweisen, wenn dieses Fach nicht an einer höheren Schule im Ausmaß von mindestens 10 Wochenstunden erfolgreich absolviert wurde.


Hol dir unseren Academic Informer:

Mit dem Studium.at Newsletter verpasst du nichts mehr: Hochschul-& Wissenschafts-News, Jobs, Events und Sonderangebote für Studierende. Jederzeit abbestellen.


tutor18

Studium.at Logo

© 2010-2019  Hörsaal Advertainment GmbH

Kontakt - Werbung & Mediadaten - Datenschutz - Impressum

Studium.at versichert, sämtliche Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und aufbereitet zu haben.
Für etwaige Fehlinformationen übernimmt Studium.at jedenfalls keine Haftung.