Accounting- Auditing and Taxation

Masterstudium

Letztes Update: 20.02.2019
Bereich:
Sozial- und Wirtschaftswissenschaft
Umfang 4 Semester / 120 ECTS
Sprache:
Deutsch
Abschluss: Master of Science (MSc)
Studientyp:
Präsenzstudium
Anwesenheit:
Vollzeit
Kosten: prinzipiell keine Studiengebühr
Website: http://www.uibk.ac.at/stu...

Über das Studium:

Das Masterstudium vermittelt zentrale Inhalte in allen wesentlichen Bereichen des Accounting. Eine gezielte Vertiefung in den Bereichen Controlling, Internationale Rechnungslegung, Steuerlehre und Wirtschaftsprüfung ist möglich.

In fünf Begriffen:

  • Instrumente des Accounting beherrschen
  • Standards und Gesetze verstehen und anwenden
  • Normen und Techniken kritisch reflektieren
  • Praxisprobleme erkennen und lösen
  • Methoden der Accounting-Forschung kennenlernen und einsetzen

Fächer:

Diesen Fächern begegnest du u.a. im Studienplan:

Accounting, Arbeit und Organisation, Banking, Der soziale und organisationale Kontext des Accountings, Ethik in Organisationen, ExpertInnenorganisationen, Finance, Finanzanalyse, Finanzierungstheorie, Finanzintermediation, Forschungsmethoden, Gender, Governance, Grundprobleme des Management-Accountings, Internationale Jahresabschlusspolitik und -analyse, Internationale Prüfungsstandards und Assurance Services, Internationale Rechnungslegung, Management von Non-Profit-Organisationen, Management-Accounting, Management-Accounting und Entwicklungsfähigkeit, Rechnungslegung, Rechtsformplanung und Umwandlungen, Steuerbilanzpolitik, Unternehmensbesteuerung und betriebswirtschaftliche Entscheidungen, Unternehmenskommunikation, Wirtschaftsprüfung, euerliche Gewinnermittlung

Studieninhalt

Das Masterstudium Accounting, Auditing and Taxation ist der Gruppe der sozial- und wirtschaftswissenschaftlichen Studien zugeordnet. Es dient der vertieften sozial- und wirtschaftswissenschaftlichen Qualifizierung für berufliche Tätigkeiten, welche die Anwendung wissenschaftlicher Erkenntnisse und Methoden erfordern. Das Studium wird primär auf Deutsch durchgeführt; gute Sprachkenntnisse in Englisch und Deutsch werden vorausgesetzt.

Als wissenschaftliches Studium besteht das zentrale Ziel in der Vermittlung von Theorien, Methoden und Instrumenten der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften und insbesondere des Management-Accountings und Controllings, der betriebswirtschaftlichen Steuerlehre sowie der Rechnungslegung und Wirtschaftsprüfung. Dabei finden auch die Erkenntnisse der Geschlechterforschung Berücksichtigung.

Das Masterstudium Accounting, Auditing and Taxation fördert in den Modulen über die fachlichen Kompetenzen hinaus auch außerfachliche soziale Kompetenzen.

Das Ausbildungsziel des Masterstudiums ist das Erlangen einer wissenschaftlich fundierten, theorie- und methodengestützten Analyse- und Problemlösungskompetenz der AbsolventInnen in Wissenschaft und Praxis. Diese Kompetenz soll sie befähigen, wissenschaftliche Probleme eigenständig zu bearbeiten, wissenschaftliches Wissen zu beurteilen und es in neuen, insbesondere forschungsrelevanten Kontexten anzuwenden sowie ein weiterführendes wissenschaftliches PhD-Studium aufzunehmen.

Qualifikationsprofil:

Die AbsolventInnen verfügen über spezialisierte Kenntnisse in den Bereichen Rechnungslegung, Wirtschaftsprüfung, Steuerlehre und Controlling. Sie sind in der Lage, diese Kompetenzen bei der Lösung konkreter organisationaler Problemstellungen anzuwenden. Sie können zudem organisationale Sachverhalte kritisch reflektieren und die Vor- und Nachteile unterschiedlicher Herangehensweisen abwägen

Berufsaussichten / Jobs:

Das Masterstudium Accounting, Auditing and Taxation richtet sich an hochqualifizierte Studierende, die Positionen im Finanz- und Rechnungswesen von Unternehmen oder eine Karriere in Wirtschaftsprüfungs- bzw. Steuerberatungsgesellschaften anstreben. Durch das Masterstudium werden auch die Voraussetzungen für ein wissenschaftliches PhD-Studium sowie die Tätigkeit in nationalen und internationalen Forschungseinrichtungen geschaffen. Die Vernetzung mit ausländischen Universitäten sowie Kontakte zu führenden Unternehmen und Interessensvertretungen sichern einen permanenten Wissens- und Erfahrungstransfer.

Karrieremöglichkeiten

  • in Rechnungswesen-, Controlling- oder Steuerabteilungen von Unternehmen und anderen Organisationen
  • in der Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung
  • in der Unternehmensberatung

Einstiegsvoraussetzungen:

Fachlich infrage kommender Bachelorabschluss oder Äquivalent

tutor18

Studium.at Logo

© 2010-2019  Hörsaal Advertainment GmbH

Kontakt - Werbung & Mediadaten - Datenschutz - Impressum

Studium.at versichert, sämtliche Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und aufbereitet zu haben.
Für etwaige Fehlinformationen übernimmt Studium.at jedenfalls keine Haftung.