Physics

Masterstudium

mit Zugangsbeschränkung

Letztes Update: 24.05.2019
Bereich: Physik 25
Umfang 4 Semester / 120 ECTS
Sprache:
Englisch
Abschluss: „Master of Science“ („MSc“)
Studientyp:
Präsenzstudium
Anwesenheit:
Vollzeit
Kosten: prinzipiell keine Studiengebühr
Website: https://studien.uni-graz....

Passende Bachelor-Studien

Über das Studium:

Physikerinnen und Physiker erforschen die Eigenschaften der Welt und des Universums, und formulieren damit die Naturgesetze, die grundlegendste Beschreibung der Wirklichkeit. Dadurch werden sie zu universellen Problemlösern. Durch die Beschäftigung mit experimentellen, theoretischen und computerorientierten Methoden entwickeln sie die analytischen Eigenschaften, mit denen sie sich den zentralen Herausforderungen im wissenschaftlichen, wirtschaftlichen und industriellen Bereich stellen können. Das englischsprachige Masterstudium Physics erweitert die Kenntnisse, die im Bachelorstudium erworben wurden und bietet die Möglichkeit sich in einem Fachgebiet der Physik sowie in die aktuelle physikalische Forschung, insbesondere Grundlagenforschung, zu vertiefen. Zudem werden physikalische und mathematische Kenntnisse vertieft und weiterentwickelt. Vertiefungsmöglichkeiten im Studium stellen die Teilgebiete "Astrophysics", "Atmospheric Physics and Climate", "Experimental Physics", "Space Physics and Aeronomy" und "Theoretical and Computational Physics" dar. Den Studierenden wird zudem die Möglichkeit geboten, unter Anleitung einer Mentorin/eines Mentors Vertiefungsmodule individuell zusammenzustellen, wodurch sie ihr Qualifikationsprofil individualisieren und den persönlichen Interessensbereichen anpassen können. Die Studierenden trainieren nicht nur ihr analytisches Denkvermögen sondern erwerben durch die Tätigkeit in Arbeitsgruppen für die Berufswelt wichtige soziale Kompetenzen, wie Teamfähigkeit und Kommunikationsfähigkeit. Zudem beherrschen sie die englische Fachsprache in einem hohen Ausmaß. 

Qualifikationsprofil:

Die AbsolventInnen des Masterstudiums Physics erhalten ein umfassendes Verständnis der Physik, spezialisieren sich in einem Fachgebiet der Physik und bewältigen selbstständig komplexe Problemstellungen mit physikalisch-mathematischen Methoden. Zudem wenden sie experimentelle, theoretische und computerorientierte Methoden der Physik zur Problemlösung an. Durch das forschungs- und anwendungsorientierte Studium in einem internationalen Umfeld sind sie für vielfältige Tätigkeiten im In- und Ausland bestens qualifiziert.

Berufsaussichten / Jobs:

Physikerinnen und Physiker sind als hochqualifizierte Fachleute im wissenschaftlichen, wirtschaftlichen und industriellen Bereich tätig.

AbsolventInnen des Masterstudiums Physics sind bestens qualifiziert für verschiedenste fachübergreifende Berufsfelder im In- und Ausland. Von besonderer Relevanz sind beispielsweise nachstehende Tätigkeits- und Berufsfelder sowie Bereiche:

  • Mitarbeit und Leitungsfunktion an öffentlichen/privaten Forschungs- und Bildungseinrichtungen im physikalisch-technischen Bereich
  • Mitarbeit an großen internationalen Forschungskollaborationen
  • Modellierung und Simulation im wissenschaftlichen, technischen und wirtschaftlichen Bereich
  • Algorithmenentwicklung in diversen Fachgebieten
  • Mitarbeit und Leitungspositionen in Forschungs- und Entwicklungsabteilungen diverser Industriebereiche, besonders der Hightech-Industrie
  • Führungspositionen in der Verwaltung und Logistik
  • Unternehmensberatung
  • Tätigkeiten in der Qualitätskontrolle Beratungsorgan im naturwissenschaftlich-technischen Bereich 

Einstiegsvoraussetzungen:

Gemäß Curriculum werden Absolventinnen und Absolventen folgender Bachelorstudien der TU Graz bzw. der Karl-Franzens-Universität Graz ohne Aufnahmeverfahren  zugelassen:

Absolventinnen und Absolventen aller andere Studien der TU Graz, bzw. bei einem NAWI Graz Studium auch der Karl-Franzens-Universität Graz, müssen ebenfalls kein Aufnahmeverfahren absolvieren. Sie können sich um Zulassung im zuständigen Referat im Studienservicebewerben.

Alle anderen Studienwerberinnen und Studienwerber müssen ein Aufnahmeverfahren absolvieren.


Hol dir unseren Academic Informer:

Mit dem Studium.at Newsletter verpasst du nichts mehr: Hochschul-& Wissenschafts-News, Jobs, Events und Sonderangebote für Studierende. Jederzeit abbestellen.


tutor18

Studium.at Logo

© 2010-2019  Hörsaal Advertainment GmbH

Kontakt - Werbung & Mediadaten - Datenschutz - Impressum

Studium.at versichert, sämtliche Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und aufbereitet zu haben.
Für etwaige Fehlinformationen übernimmt Studium.at jedenfalls keine Haftung.