Das weltweit einzigartige Live Quiz für Ihre Veranstaltung

www.streamquiz.at

Kunstgeschichte

Bachelorstudium

Letztes Update: 24.05.2019
Bereich: Bildende Kunst 40
Umfang 6 Semester / 180 ECTS
Sprache:
Deutsch
Abschluss: Bachelor of Arts (BA)
Studientyp:
Präsenzstudium
Anwesenheit:
Vollzeit
Kosten: prinzipiell keine Studiengebühr
Website: https://studien.uni-graz....

Passende weiterführende Studien

Über das Studium:

Werke der bildenden Kunst aller Kulturen der Vergangenheit und Gegenwart sind Gegenstand des Faches Kunstgeschichte. Das Fach beschäftigt sich mit allen visuell wahrnehmbaren Objekten der Kunst des Abendlandes sowie der Kunst außereuropäischer Kulturen. Ebenso werden neue Medien, wie Fotographie, Film und elektronische Medien, in die Betrachtungen miteinbezogen. Aufgaben der Kunstgeschichte sind zum einen das Sammeln, zum anderen das gedankliche Durchdringen aller kulturellen Äußerungen visueller Art. Neben der Denkmälerkunde (Architektur, Malerei, Plastik, neue Medien etc.) und der Kunstentwicklung wird auch ein umfassendes Basiswissen in den Gebieten der Methodologie, Technologie, Materialkunde, Denkmalpflege, Museumskunde und des Ausstellungswesens vermittelt. Aufgrund der Notwendigkeit die Werke in einen historischen und soziokulturellen Kontext einzureihen, ist es unumgänglich, auch mit den Methoden der geschichtswissenschaftlichen Quellenkunde zu arbeiten. Das Studium vermittelt fachspezifische Kenntnisse des wissenschaftlichen Arbeitens. Dazu gehören die Fähigkeit, relevante Quellen und Literatur aufzufinden, ein methodisch korrektes Vorgehen, eine kritische Urteilsfähigkeit sowie fachliche und fächerübergreifende Problemlösungskompetenzen. 

Fächer:

Diesen Fächern begegnest du u.a. im Studienplan:

Architektur, Archäologie, Denkmalpflege, Film, Fotografie, Gegenwartskunst, Geisteswissenschaften, Ikonographie, Kunstgeschichte, Malerei, Malerei und Graphik, Methodik, Mittlere Kunstgeschichte, Moderne, Museologie, Neuere Kunstgeschichte, Neueste Kunstgeschichte, Philosophie, Plastik

Qualifikationsprofil:

Die AbsolventInnen des Bachelorstudiums Kunstgeschichte besitzen grundlegende Kenntnisse über die Kunstentwicklung, den Umgang mit Kunstobjekten sowie Theorien und Methoden des Gegenstandes. Sie sind zu einer weiterführenden wissenschaftlichen Auseinandersetzung mit dem Fach befähigt. Sie verfügen über eine ausgeprägte kommunikative Kompetenz und sind im Stande, ihre Kenntnisse und Erkenntnisse sowohl wissenschaftlich darzulegen als auch öffentlichkeitstauglich in Worte zu fassen. 

Berufsaussichten / Jobs:

 Die AbsolventInnen des Bachelorstudiums Kunstgeschichte sind vielfach in öffentlichen und privaten Bereichen des Arbeitsmarkts zu finden. Dazu gehören Tätigkeiten in folgenden Institutionen und Feldern:

  • Museums- und Ausstellungswesen
  • Denkmalpflege
  • Restaurierung
  • Kunsthandel
  • Stadtentwicklung
  • Bibliotheks- und Archivwesen
  • Buchhandel und Literaturbetrieb
  • Medien (Presse, Film, Fernsehen, Radio, Online-Medien etc.)
  • Zeitungs- und Verlagswesen
  • Freizeitindustrie und Tourismus (Reiseplanung, -führung, und -begleitung, Beratung, Organisation)
  • Kulturmanagement (inhaltliche und organisatorische Planung von Kultur- und Bildungsveranstaltungen)
  • allgemeine Verwaltung und Politik (vor allem Kulturverwaltung und -politik)
  • Wirtschaft

Einstiegsvoraussetzungen:

Allgemeine Hochschulreife

Ergänzungsprüfung nach Zulassung: Latein

Aktuelle Veranstaltungen


Hol dir unseren Academic Informer:

Mit dem Studium.at Newsletter verpasst du nichts mehr: Hochschul-& Wissenschafts-News, Jobs, Events und Sonderangebote für Studierende. Jederzeit abbestellen.


tutor18

Studium.at Logo

© 2010-2019  Hörsaal Advertainment GmbH

Kontakt - Werbung & Mediadaten - Datenschutz - Impressum

Studium.at versichert, sämtliche Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und aufbereitet zu haben.
Für etwaige Fehlinformationen übernimmt Studium.at jedenfalls keine Haftung.