Geschichte

Bachelorstudium

Letztes Update: 24.05.2019
Bereich: Geschichte und Archäologie 45
Umfang 6 Semester / 180 ECTS
Sprache:
Deutsch
Abschluss: Bachelor of Arts (BA)
Studientyp:
Präsenzstudium
Anwesenheit:
Vollzeit
Kosten: prinzipiell keine Studiengebühr
Website: https://studien.uni-graz....

Passende weiterführende Studien

Über das Studium:

Das Bachelorstudium der Studienrichtung Geschichte beschäftigt sich mit der Kunde über Quellen aus der Vergangenheit. Theoretische Kenntnisse über die Geschichte der Menschen, der Geschlechter, der Gesellschaft, der Wirtschaft und Technik, der Politik und Staaten sowie der Kultur, des Wissens, der Bildung etc. werden vermittelt. Neben dem Wissen über vergangene Geschehnisse, ihrer Zusammenhänge und Bedeutung für die Gegenwart wird der wissenschaftliche Umgang mit Quellen und Fachliteratur gelehrt und zur fachwissenschaftlichen Diskussion angeregt. Ziel der Ausbildung ist der Erwerb der Fähigkeit, die zentralen Methoden zur Erschließung der Geschichte und ihrer Quellen mit Hilfe traditioneller (Zeitschriften, Bücher etc.) und neuer Medien (Datenbanken, Internet etc.) zu erschließen und zu analysieren. Studierende sollen in die Lage versetzt werden, komplexe menschliche, räumliche, sachliche und zeitliche Zusammenhänge zu erkennen und adäquat darzulegen. Neben den fachlichen Qualifikationen erwerben sie personale und soziale Kompetenzen wie zielorientiertes und eigenständiges Arbeiten, Präsentations-, Team- und Kommunikationskompetenzen. 

Qualifikationsprofil:

Die AbsolventInnen des Bachelorstudiums Geschichte sind zu einer weiterführenden wissenschaftlichen Auseinandersetzung mit dem Fach befähigt. Sie verfügen über ein grundlegendes theoretisches Wissen der Geschichte seit den Anfängen menschlichen Handelns. Die im Bachelorstudium erworbenen Kompetenzen umfassen theorien- und methodengestützten Umgang mit geschichtswissenschaftlichen Fragestellungen, geistige Flexibilität, schnelles Erfassen komplexer Zusammenhänge sowie einen ausgezeichneten schriftlichen und mündlichen Ausdruck. Ihre Qualifikationen und Kompetenzen können sie flexibel einsetzen und den unterschiedlichsten Anforderungen anpassen.

Berufsaussichten / Jobs:

 Die AbsolventInnen des Bachelorstudiums Geschichte qualifizieren sich für eine Reihe von Arbeitsbereichen in geistes- und kulturwissenschaftlichen Betrieben. Insbesondere kommen Tätigkeiten in folgenden öffentlichen und privaten Bereichen in Frage:

  • Bibliotheks- und Verlagswesen
  • Medien- und Dokumentationsarbeit (Presse, Radio, Fernsehen, Online-Medien)
  • Kulturmanagement
  • Wissenschaftsmanagement
  • Museumsdidaktik und Museumspädagogik
  • Erwachsenenbildung
  • Tourismus (Reiseplanung, -beratung, -führung) 

Einstiegsvoraussetzungen:

Allgemeine Hochschulreife

Ergänzungsprüfung nach Zulassung: Latein

Aktuelle Veranstaltungen


Hol dir unseren Academic Informer:

Mit dem Studium.at Newsletter verpasst du nichts mehr: Hochschul-& Wissenschafts-News, Jobs, Events und Sonderangebote für Studierende. Jederzeit abbestellen.


tutor18

Studium.at Logo

© 2010-2019  Hörsaal Advertainment GmbH

Kontakt - Werbung & Mediadaten - Datenschutz - Impressum

Studium.at versichert, sämtliche Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und aufbereitet zu haben.
Für etwaige Fehlinformationen übernimmt Studium.at jedenfalls keine Haftung.