Germanistik

Masterstudium

Letztes Update: 24.05.2019
Bereich: Literatur und Linguistik 58
Umfang 4 Semester / 120 ECTS
Sprache:
Deutsch
Abschluss: Master of Arts (MA)
Studientyp:
Präsenzstudium
Anwesenheit:
Vollzeit
Kosten: prinzipiell keine Studiengebühr
Website: https://studien.uni-graz....

Passende Bachelor-Studien

Über das Studium:

Ziel des Masterstudiums Germanistik ist die Erweiterung und Vertiefung des im Bachelorstudium angeeigneten Wissens. Es dient dazu, eine Spezialisierung innerhalb des breiten Fachbereichs der Germanistik vorzunehmen, indem auf zwei der drei Teilgebiete Schwerpunkte gelegt werden. Zu wählen ist zwischen den Bereichen „Deutsche Sprache“ (Sprachwissenschaft), „Germanistische Mediävistik“ (Sprache und Literatur des Mittelalters) oder „Neuere deutsche Literatur“ (Literaturwissenschaft). Die Studierenden erwerben somit vertiefte Kenntnisse in den Theorien und Methoden dieser Fächer, wodurch ihre Ausbildung zusätzlich an Qualität und Individualität gewinnt. Die Fertigkeiten in den Bereichen des wissenschaftlichen Arbeitens und methodischen Vorgehens werden so weit vorangebracht, dass die Studierenden im Stande sind, eine eigenständige, den wissenschaftlichen Anforderungen entsprechende, Abschlussarbeit zu verfassen. Die Germanistik zieht in ihre analytischen Betrachtungen auch den jeweiligen historischen, soziokulturellen und individuellen Kontext mit ein, weshalb die Studierenden darin geschult werden, trans- und interdisziplinär zu denken. Darüber hinaus werden für die Berufswelt zentrale Schlüsselqualifikationen erworben. Zu diesen zählen beispielsweise: eine vertiefte Reflexionsfähigkeit, geschulte Denk- und Urteilsfähigkeit, elaborierte Fähigkeit zum Schreiben und zur Präsentation komplexer Sachverhalte.

Fächer:

Diesen Fächern begegnest du u.a. im Studienplan:

Deutsch als Fremdsprache, Deutsch als Unterrichtssprache, Deutsch als Zweitsprache, Deutschsprachige Literatur nach 1945, Die Moderne, Editionsphilologie, Germanistische Mediävistik, Germanistische Sprachwissenschaft, Kommunikation und Text, Literatur des Kanons, Literatur und Philosophie, Literatur/Psychologie/Psychohistorie, Literatursoziologie, Romantik/Vormärz/Realismus/Naturalismus, Sprache und Kognition, Sprachgeschichte, Textgebundene Weltmodellierung, Theatersoziologie, Themen/Motive/Stoffe, Varietätenlinguistik, Von der Aufklärung bis zur Klassik, Weltmodellierung, Österreichische Literatur

Qualifikationsprofil:

Die AbsolventInnen des Masterstudiums Germanistik weisen hohe fachliche Kompetenzen auf und sind befähigt, ihre Kenntnisse laufend selbstständig auszubauen. GermanistInnen verfügen über praktische Fähigkeiten und Fertigkeiten in der deutschen Sprache auf höchstem Sprachniveau, weshalb sie vor allem für Tätigkeiten in Frage kommen, die mit Sprache, Text, Literatur und Kommunikation in Verbindung stehen. Zudem sind sie in der Lage, ihre fachlichen Kenntnisse und sprachlichen Kompetenzen flexibel einzusetzen und den jeweiligen beruflichen Anforderungen anzupassen.

Berufsaussichten / Jobs:

 AbsolventInnen des Masterstudiums Germanistik sind vielfach in Bereichen zu finden, die mit Kommunikation, Sprache, Texten, literarischer Kultur und Kultur im Allgemeinen in Zusammenhang stehen. Je nach Schwerpunktsetzung, Zusatzqualifikationen und Praxiserfahrung während des Studiums ergeben sich beispielsweise folgende Tätigkeitsfelder:

  • Lehre und Forschung an öffentlichen und privaten Einrichtungen
  • Wissenschaftliche Tätigkeit
  • öffentliche und private Einrichtungen der Kulturpolitik, Kulturverwaltung und Kulturvermittlung
  • Medien: Presse, Rundfunk, Fernsehen, Online-Medien (journalistische und publizistische Tätigkeiten, Moderation etc.)
  • Bibliotheks- und Archivwesen
  • Verlagswesen und Buchhandel
  • Unternehmenskommunikation, Marketing, Öffentlichkeitsarbeit
  • Erwachsenenbildung und betriebliche Weiterbildung (z.B.: Vermittlung von Deutsch als Fremd-/Zweitsprache)
  • Lektorat für deutsche Sprache und Literatur im internationalen Bildungswesen
  • selbstständige bzw. freiberufliche Tätigkeit (z.B.: als WerbetexterIn, PublizistIn, SchriftstellerIn oder KommunikationstrainerIn)

Einstiegsvoraussetzungen:

Fachlich infrage kommendes Bachelorstudium oder Äquivalent

Aktuelle Veranstaltungen


Hol dir unseren Academic Informer:

Mit dem Studium.at Newsletter verpasst du nichts mehr: Hochschul-& Wissenschafts-News, Jobs, Events und Sonderangebote für Studierende. Jederzeit abbestellen.


tutor18

Studium.at Logo

© 2010-2019  Hörsaal Advertainment GmbH

Kontakt - Werbung & Mediadaten - Datenschutz - Impressum

Studium.at versichert, sämtliche Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und aufbereitet zu haben.
Für etwaige Fehlinformationen übernimmt Studium.at jedenfalls keine Haftung.