Schnitt

Bachelorstudium

mit Zugangsbeschränkung

Letztes Update: 24.05.2019
Bereich: Audiovisuelle Techniken und Medienproduktion 42
Umfang 6 Semester / 180 ECTS
Abschluss: "Bakkalaurea/Bakkalaureus der Künste"
Studientyp:
Präsenzstudium
Anwesenheit:
Vollzeit
Kosten: prinzipiell keine Studiengebühr
Website: https://www.mdw.ac.at/144...

Über das Studium:

Das Angebot der Filmakademie besteht aus fünf parallel angebotenen Bachelorstudien (Buch und Dramaturgie, Bildtechnik und Kamera, Produktion, Regie und Schnitt) und sechs darauf aufbauenden Masterstudien (Buch und Dramaturgie, Bildtechnik und Kamera, Digital Art - Compositing, Produktion, Regie und Schnitt).

Werbung
BOWLDANCE - Neues Afterstudy/work-Event in Wien

Besuch uns doch HEUTE ab 18:00 Uhr im Plus Bowling Center in Wien bei unserem einmaligen Afterstudy-Erlebnis: Tanzen, bowlen, networken - und das bei freiem Eintritt, kostenlosem Bowling & den Bad-Taste Residents vom SCARYFEST! Infos auf https://bowl.dance.

Fächer:

Diesen Fächern begegnest du u.a. im Studienplan:

Architektur in Film und Fernsehen, Architektur-Praktikum, Betriebswirtschaftliche Grundlagen, Bildgestaltung, Buch und Dramaturgie, Buch-Praktikum, Digitale Bildschnittsysteme, Digitale Videopraxis, Fernsehproduktion, Filmgeschichte, Filmtheorie, Filmwirtschaft, Filmwissenschaft, Gestaltungskriterien der Regiearbeit, Grundlagen filmischen Erzählens, Kamerapraxis, Kopierwerkstechniken, Medienwissenschaft, Originalton, Originalton-Praktikum, Postproduktionstechniken, Praktische Filmdramaturgie, Rechtskunde, Regie, Regiepraktikum, Regieseminar, Schauspielführung, Schnitt, Schnitt-Praktikum, Schulproduktion, Theorie der Bildtechnik, Theorie des Schnitts, Tonschnitt und Sounddesign, Tricktechnik, Vertiefende Kalkulation, Workflow und DIT

Qualifikationsprofil:

  • Beherrschung der gängigen Bild- und Tonschnittsysteme
  • Kenntnis der Arbeitsabläufe in der gesamten Postproduktion sowie der dort vertretenen Berufsbilder
  • Fähigkeit zur Beurteilung von Bild- und Tonmaterial hinsichtlich seiner künstlerischen und technischen Qualität sowie Kenntnis der gängigen Bild- und Tonformate
  • Verständnis für dramaturgische Zusammenhänge sowie Kenntnis der wahrnehmungs- psychologischen sowie -physiologischen Grundlagen
  • Bild- und Tonschnitt von kürzeren Dokumentar- und Spielfilmprojekten
  • Theoretische und praktische Auseinandersetzung mit den anderen vier Studienrichtungen Buch und Dramaturgie, Bildtechnik und Kamera, Regie und Produktion.

Einstiegsvoraussetzungen:

Die Zulassung als ordentlicher Studierender setzt die positive Absolvierung der Zulassungsprüfung voraus.
Entsprechende Deutschkenntnisse werden überprüft.

Da die Informationsblätter für die Zulassungsprüfung kostenpflichtig sind, können Sie nicht via Internet abgerufen werden. 

Relevante Meldungen:


Hol dir unseren Academic Informer:

Mit dem Studium.at Newsletter verpasst du nichts mehr: Hochschul-& Wissenschafts-News, Jobs, Events und Sonderangebote für Studierende. Jederzeit abbestellen.


tutor18

Studium.at Logo

© 2010-2019  Hörsaal Advertainment GmbH

Kontakt - Werbung & Mediadaten - Datenschutz - Impressum

Studium.at versichert, sämtliche Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und aufbereitet zu haben.
Für etwaige Fehlinformationen übernimmt Studium.at jedenfalls keine Haftung.