Regie

Masterstudium

Letztes Update: 24.05.2019
Bereich: Bildende Kunst 40, Audiovisuelle Techniken und Medienproduktion 42
Umfang 4 Semester / 120 ECTS
Abschluss: "Magistra/Magister der Künste"
Studientyp:
Präsenzstudium
Anwesenheit:
Vollzeit
Kosten: prinzipiell keine Studiengebühr
Website: https://www.mdw.ac.at/149...

Über das Studium:

Das Angebot der Filmakademie besteht aus fünf parallel angebotenen Bachelorstudien (Buch und Dramaturgie, Bildtechnik und Kamera, Produktion, Regie und Schnitt) und sechs darauf aufbauenden Masterstudien (Buch und Dramaturgie, Bildtechnik und Kamera, Digital Art - Compositing, Produktion, Regie und Schnitt).

Werbung
BOWLDANCE - Neues Afterwork in Wien

Komm am Do., 21.11.2019 ins Plus Bowling Center in Wien zu unserem einmaligen Afterwork Erlebnis: Tanzen, bowlen, networken - und das bei freiem Eintritt UND kostenlosem Bowling! Infos auf https://bowl.dance.

Fächer:

Diesen Fächern begegnest du u.a. im Studienplan:

Architektur in Film und Fernsehen, Aspekte und Methoden der Film- und Medienwissenschaft, Compositing, Der dokumentarische Blick, Dokumentarfilmregie, Drehbuchrealisation, Filmdramaturgie, Filmgeschichte, Filmwissenschaften, Gestaltungskriterien der Regiearbeit, Interviewtechniken, Kamera, Kulturgeschichte, Kulturperspektiven, Medienwissenschaft, Originalton, Produktion, Regie, Regieseminar, Schauspielführung, Schnitt, Synchronregie, Systeme der österreichischen Filmförderung

Qualifikationsprofil:

Der Magister / die Magistra der Regie hat seiner / ihrer Neigung entsprechend die wissenschaftlichen Auseinandersetzung mit Film vertieft und durch ausreichende Praxis eine weitreichende künstlerische Entwicklung vollzogen, die es möglich macht, die Länge eines abendfüllenden Filmes zu bewältigen. Absolventinnen und Absolventen müssen aufwändige Szenen mit Spezialeffekten und Stunts bewältigen, also den Einsatz von besonderem technischen Aufwand und zusätzlichen Aufnahme- teams planen und in den Gesamtablauf integrieren können. Sie haben Gelegenheit gehabt, sich zunehmend auf persönliche künstlerische Begabung (Dokumentarfilm bzw. Spielfilm) und ihre wissenschaftliche Neigung (Filmgeschichte, Filmtheorie) zu spezialisieren.

Einstiegsvoraussetzungen:

Voraussetzung für die Zulassung zum Masterstudium ist der positive Abschluss des gleichnamigen Bachelorstudiums oder eines gleichwertigen Studiums an einer anerkannten inländischen oder ausländischen postsekundären Bildungseinrichtung und die Absolvierung der Zulassungsprüfung.

Relevante Meldungen:


Hol dir unseren Academic Informer:

Mit dem Studium.at Newsletter verpasst du nichts mehr: Hochschul-& Wissenschafts-News, Jobs, Events und Sonderangebote für Studierende. Jederzeit abbestellen.


tutor18

Studium.at Logo

© 2010-2019  Hörsaal Advertainment GmbH

Kontakt - Werbung & Mediadaten - Datenschutz - Impressum

Studium.at versichert, sämtliche Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und aufbereitet zu haben.
Für etwaige Fehlinformationen übernimmt Studium.at jedenfalls keine Haftung.