Musikerziehung

mit Zugangsbeschränkung

Letztes Update: 24.05.2019
Bereich:
Umfang 8 Semester / 240 ECTS
Abschluss: "Bachelor of Arts" (BA).
Studientyp:
Präsenzstudium
Anwesenheit:
Vollzeit
Kosten: prinzipiell keine Studiengebühr
Website: https://www.mdw.ac.at/151...

Über das Studium:

Das Lehramtsstudium im Unterrichtsfach Musikerziehung ist ein künstlerisch-wissenschaftliches Studium im Hinblick auf allgemeinbildenden Musikunterricht.

Ausgangs- und Angelpunkt des Studiums soll die stete Klärung und bewusste Weiterentwicklung der musikalisch-künstlerischen Identität der Studierenden sein. 

Dadurch soll die Basis für den beruflichen Erfolg der Studierenden gelegt sowie ihre Fähigkeit zur kompetenten Auseinandersetzung mit Musik aus verschiedenen stilistischen, historischen, kulturellen und ästhetischen Kontexten entfaltet werden.

Fächer:

Diesen Fächern begegnest du u.a. im Studienplan:

Chorleitung, Dirigieren, Fachdidaktik, Instrumentalkunde, Kammerchor, Kulturkunde, Musikbearbeitung, Musikforschung, Musikpädagogik, Musiktheorie, Musikunterricht, Musikwissenschaft, Partiturspiel, Populargesang, Unterrichtslehre, Vokalmusik

Qualifikationsprofil:

Das Bachelorstudium Lehramt aus dem Unterrichtsfach Musikerziehung ist ein künstlerischwissenschaftliches Studium im Hinblick auf Musikunterricht an Sekundarstufen (Allgemeinbildung). Es dient der Entwicklung der künstlerischen, musikalisch-praktischen, musikalisch-theoretischen, wissenschaftlichen, fachdidaktischen und pädagogischen Kompetenz. Diese soll in den Studienbereichen Vokalmusik und Dirigieren, Instrumentalmusik, Musiktheorie, Musikwissenschaft, Musikpädagogik sowie im schulpraktischen Studium zur Entfaltung kommen. Ausgangs- und Angelpunkt des Studiums ist die stete Klärung und bewusste Weiterentwicklung der musikalisch-künstlerischen Identität der Studierenden. Eine Besonderheit des Studiums liegt in der engen Vernetzung der genannten Bereiche. Diese erwächst einerseits aus der Verknüpfung der künstlerischen Praxis mit kunst- und kulturtheoretischer, historischer und pädagogisch-didaktischer Reflexion, andererseits aus der Wechselwirkung von reflektierten Erfahrungen im universitären Raum mit solchen im Praxisfeld, speziell im System Schule. Im Folgenden sind die Lernergebnisse, auf die das BA Lehramt ME abzielt, dargestellt. In der Struktur von 2/1 wird die Vernetzung deutlich: Die musikalisch-künstlerischen, musikbezogenen und musikdidaktischen Lernergebnisse sind – immer auch mit Blick auf ihre Relevanz im Berufsfeld Schule – als eng aufeinander bezogen definiert.

Relevante Meldungen:


Hol dir unseren Academic Informer:

Mit dem Studium.at Newsletter verpasst du nichts mehr: Hochschul-& Wissenschafts-News, Jobs, Events und Sonderangebote für Studierende. Jederzeit abbestellen.


tutor18

Studium.at Logo

© 2010-2019  Hörsaal Advertainment GmbH

Kontakt - Werbung & Mediadaten - Datenschutz - Impressum

Studium.at versichert, sämtliche Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und aufbereitet zu haben.
Für etwaige Fehlinformationen übernimmt Studium.at jedenfalls keine Haftung.