Sekundarstufe Allgemeinbildung - Unterrichtsfach Informatik

Bachelorstudium

mit Zugangsbeschränkung

Letztes Update: 24.05.2019
Bereich:
Umfang 8 Semester / 240 ECTS
Abschluss: Bachelor of Education (BEd)
Studientyp:
Präsenzstudium
Anwesenheit:
Vollzeit
Kosten: prinzipiell keine Studiengebühr
Website: http://portal.tugraz.at/p...

Über das Studium:

Haben Sie Interessen an Informations- und Kommunikationstechnologien und Freude daran, Wissen weiterzugeben? Die Expertinnen und Experten der TU Graz und der Pädagogischen Hochschule Steiermark vermitteln Fachwissen und pädagogische Kompetenzen, damit Sie Ihre zukünftigen Schülerinnen und Schüler bestmöglichen Informatik-Unterricht bieten können.

Fächer:

Diesen Fächern begegnest du u.a. im Studienplan:

Diskrete Mathematik, Human Computer Interaction, Informatik, Programmieren, Rechnernetzwerke und -organisation, Strukturierte Programmierung

Studieninhalt

An der TU Graz erlangen Sie fachwissenschaftliche Kompetenz:

  • Sie werden mit den informatikspezifischen Denk- und Arbeitsweisen vertraut.
  • Sie lernen, Auswirkungen von Technologieeinsatz abzuschätzen und die gesellschaftlichen Aspekte der Informatik zu reflektieren.
  • Sie erlernen die Grundlagen der Informatik, z. B. Mathematik, Logik und theoretische Informatik, Hardware und Computernetze.
  • Sie erlangen fundierte Kenntnisse des Softwareentwicklungsprozesses, z. B. Auswahl der passenden Programmierumgebung, Algorithmen und Datenstrukturen.

An der Pädagogischen Hochschule Steiermark erlangen Sie fachdidaktische Kompetenz:

  • Sie erlernen Methoden, mit denen Sie den Informatikunterricht planen, durchführen, reflektieren und evaluieren können.
  • Sie finden heraus, wie Sie informatische Themen altersgerecht und motivierend aufbereiten.
  • Sie befassen sich mit Möglichkeiten, fachspezifische Lernprozesse zu verstehen, zu analysieren und zu begleiten.
  • Sie lernen, wie Sie eine Beziehung zwischen der Informatik und den Alltagserfahrungen der Lernenden herstellen können.
  • Sie befassen sich mit neuen Technologien und medienpädagogischen Konzepten, die Sie im Unterricht einsetzen.

Berufsaussichten / Jobs:

Absolventinnen und Absolventen des Bachelorstudiums Unterrichtsfach Informatik sind für das Masterstudium Unterrichtsfach Informatik qualifiziert und nach dessen Abschluss hoch qualifizierte Lehrkräfte.

  • Sie sind an allgemeinen und beruflichen Weiterbildungseinrichtungen und an anderen außerschulischen Bildungseinrichtungen tätig.
  • Sie vermitteln Grundlagen und Zusammenhänge der Informationstechnologien.
  • Sie erziehen, beurteilen und beraten Schülerinnen und Schüler.
  • Sie wirken an der Schulpolitik mit.

Einstiegsvoraussetzungen:

Aufnahmeverfahren


Hol dir unseren Academic Informer:

Mit dem Studium.at Newsletter verpasst du nichts mehr: Hochschul-& Wissenschafts-News, Jobs, Events und Sonderangebote für Studierende. Jederzeit abbestellen.


tutor18

Studium.at Logo

© 2010-2019  Hörsaal Advertainment GmbH

Kontakt - Werbung & Mediadaten - Datenschutz - Impressum

Studium.at versichert, sämtliche Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und aufbereitet zu haben.
Für etwaige Fehlinformationen übernimmt Studium.at jedenfalls keine Haftung.