Das weltweit einzigartige Live Quiz für Ihre Veranstaltung

www.streamquiz.at

Doctoral School Techno-Ökonomie

Doktoratsstudium

Letztes Update: 24.05.2019
Bereich:
Umfang 6 Semester / 180 ECTS
Abschluss: "Doktorin / Doktor der technischen Wissenschaften" (Dr.techn.)
Studientyp:
Präsenzstudium
Anwesenheit:
Vollzeit
Kosten: prinzipiell keine Studiengebühr
Website: https://www.tugraz.at/stu...

Über das Studium:

In der Doctoral School Techno-Ökonomie an der TU Graz wird auf hohem internationalen Niveau geforscht. Sie beschäftigen sich mit neuen Erkenntnissen an der Schnittstelle von Technik und Wirtschaft und entwickeln diese in Ihrer Dissertation weiter.

Als Teil der Scientific Community der Doctoral School unterstützt Sie die Betreuerin bzw. der Betreuer Ihrer Dissertation mit Expertise und facheinschlägigen Kontakten innerhalb und außerhalb der TU Graz. Zusätzlich tauschen Sie sich mit Lehrenden und anderen Studierenden über Fortschritte und Ergebnisse Ihrer Dissertation aus.

Fächer:

Diesen Fächern begegnest du u.a. im Studienplan:

DissertantInnenseminar, Fachspezifische Basisfächer, Kommunikation, Privatissimum, Wissenschaftliche Methoden, Wissenschaftliches Arbeiten

Studieninhalt

Dissertation

  • Problemstellungen aus dem ingenieurwissenschaftlichen Fach Wirtschaftsingenieurwesen-Maschinenbau und nahe verwandten Gebieten bearbeiten
  • Lösungsansätze für wissenschaftlich-technische Problemstellungen finden und beschreiben
  • eigenständig wissenschaftlich forschen
  • mit Industrieunternehmen zusammenarbeiten
  • in international beachteten Fachzeitschriften publizieren
  • Forschungsergebnisse aufbereiten und verteidigen

Lehrveranstaltungen (Curricularer Anteil)

  • Kenntnisse in Wirtschaftsingenieurwesen-Maschinenbau vertiefen und auf das Fachgebiet Ihrer Dissertation spezialisieren
  • Erfahrung mit wissenschaftlichen Methoden der Wirtschafts- und Ingenieurwissenschaften sammeln
  • regelmäßiger Austausch mit der Betreuerin bzw. dem Betreuer Ihrer Dissertation: Forschungsergebnisse diskutieren, Feedback erhalten und facheinschlägige Kontakte vermittelt bekommen
  • Austausch über Fortschritte und Ergebnisse Ihrer Dissertation in Dissertantinnen- und Dissertantenseminaren

Fachgebiete

Techno-Ökonomie ist die Schnittmenge aus Technik und Ökonomie. Unter Ökonomie verstehen wir in diesem Zusammenhang Aspekte einer wirtschafts- und sozialwissenschaftlichen Betrachtungsweise. Techno-Ökonomie befasst sich mit der wissenschaftlichen Erforschung dieser Schnittstelle, sowohl erkenntnisgetrieben als auch durch Anwendung ökonomischer Theorie auf technisch-naturwissenschaftlicher Basis mit praktischer Relevanz.

Qualifikationsprofil:

  • Befähigung zu eigenständiger wissenschaftlicher Forschung
  • Entwicklung vertiefter Kenntnisse der Absolventinnen und Absolventen in den ingenieur- und naturwissenschaftlichen Fachbereichen ihrer Forschungsarbeit sowie angrenzender Fachgebiete
  • Vermittlung von Fähigkeiten zur Präsentation und Verteidigung erarbeiteter Ergebnisse auf höchstem Niveau

Einstiegsvoraussetzungen:

Für die Zulassung zu einem Doktoratsstudium an der TU Graz müssen Sie die Voraussetzungen gemäß Curriculum Doktoratsstudium der Technischen Wissenschaftenbzw. Curriculum Doktoratsstudium der Naturwissenschaften erfüllen.

Ob Ihr Studienabschluss für die Zulassung zum Doktoratsstudium anerkannt wird bzw. ob Sie ergänzende curriculare Auflagen erfüllen müssen, entscheidet das Rektorat der TU Graz, nachdem Sie im Studienservice der TU Graz um Zulassung zum Studium ansuchen.


Hol dir unseren Academic Informer:

Mit dem Studium.at Newsletter verpasst du nichts mehr: Hochschul-& Wissenschafts-News, Jobs, Events und Sonderangebote für Studierende. Jederzeit abbestellen.


tutor18

Studium.at Logo

© 2010-2019  Hörsaal Advertainment GmbH

Kontakt - Werbung & Mediadaten - Datenschutz - Impressum

Studium.at versichert, sämtliche Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und aufbereitet zu haben.
Für etwaige Fehlinformationen übernimmt Studium.at jedenfalls keine Haftung.